Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

BRAFA 2022 abgesagt

Auch die BRAFA 2022 entfällt wegen der Corona-Pandemie

Schon die ersten Kunstmessen im kommenden Jahr fallen der um sich greifenden Corona-Pandemie zum Opfer. Wie die Brussels Antique and Fine Art Fair, kurz BRAFA, heute mitteilte, wird die kommende Ausgabe Ende Januar 2022 auf dem zentrumsnahen Tour & Taxis-Gelände gestrichen. Aufgrund der ungünstigen gesundheitlichen Situation sei es nicht möglich, eine BRAFA so zu organisieren, wie wir sie kennen: freundlich und einladend, begründete Harold t’Kint de Roodenbeke die Absage. Weder belgische noch ausländische Besucher wären in der Lage gewesen, die Veranstaltung unter optimalen Bedingungen zu besuchen, führte der Messepräsident weiter aus.

Die nächste reguläre Ausgabe der BRAFA soll 2023 stattfinden. Um die 134 Aussteller aus 14 Ländern zu unterstützen, die ihre Teilnahme für das Jahr 2022 zugesagt hatten, wird eine Alternative geplant. Ob es eine Neuauflage des Formats „BRAFA in the Galleries“ wie im vergangenen Jahr geben wird, als die Messe schon einmal abgesagt werden musste, steht noch nicht fest.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Auch die BRAFA 2022 entfällt wegen der Corona-Pandemie
Auch die BRAFA 2022 entfällt wegen der Corona-Pandemie








News von heute

Georgia O’Keeffes Naturinterpretationen in Basel

Georgia O’Keeffes Naturinterpretationen in Basel

Alain Bieber übernimmt Sammlung für Medienkunst

Alain Bieber übernimmt Sammlung für Medienkunst

News vom 21.01.2022

Bayerns Museen fordern Aufhebung der 2G plus-Regel

Bayerns Museen fordern Aufhebung der 2G plus-Regel

Eigenwilliges Informel: Gladbeck würdigt Gerhard Hoehme

Eigenwilliges Informel: Gladbeck würdigt Gerhard Hoehme

Neuer Liebermann für Berliner Liebermann-Villa

Neuer Liebermann für Berliner Liebermann-Villa

Ida Maly weiterhin in Linz

Ida Maly weiterhin in Linz

News vom 20.01.2022

40 Millionen-Botticelli bei Sotheby’s

40 Millionen-Botticelli bei Sotheby’s

Gewinner der Kunstpreise Berlin stehen fest

Gewinner der Kunstpreise Berlin stehen fest

Van Ham versteigert Bestände der Galerie Michael Schultz

Van Ham versteigert Bestände der Galerie Michael Schultz

Karl Clauss Dietel gestorben

Karl Clauss Dietel gestorben

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce