Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.01.2022 Auktion 139: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Das Verborgene Museum fusioniert mit Berlinischer Galerie

Eine der Entdeckungen des Verborgenen Museums: Die Fotografin Frieda Riess

Das Verborgene Museum gibt nach 35jähriger Tätigkeit seine Aufgaben an die Berlinische Galerie ab. Der Berliner Verein in der Charlottenburger Schlüterstraße setzte sich für die Ausstellung und wissenschaftliche Erforschung des Schaffens vergessener Künstlerinnen ein. Die Berlinische Galerie will diesen Ansatz nun weiterverfolgen und als anerkanntes Museum mit einer Sammlung und einem Archiv dazu beitragen, die weiblichen Kunstschaffenden in die institutionelle Kunstszene einzuführen und einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Zugleich soll der Fokus auf zeitgenössische Positionen und Thematiken wie Diversität ausgeweitet werden. Die beiden Institutionen verbindet bereits seit mehreren Jahren eine Zusammenarbeit, aus der unter anderem die Ausstellungen „Die Riess – Fotografisches Atelier und Salon in Berlin 1918-1932“ im Jahr 2008 oder die noch bis zum 17. Januar laufende Schau „Louise Stomps – Natur Gestalten. Skulpturen 1928-1988“ hervorgingen.

In seinem Wirken gelang es dem „Verborgenen Museum – Dokumentation der Kunst von Frauen“, durch den Zusammenschluss mit weiteren regionalen und internationalen Museen, Archiven, Hochschulen, Galerien und Nachlässen die vergessenen und verstreuten Lebenswerke von Künstlerinnen auch über Berlin und Deutschland hinaus durch Präsentationen und Publikationen bekannt zu machen. Zu den bislang über 150 wiederentdeckten Künstlerinnen zählen etwa Eva Besnyö, Olga Desmond, Lotte Laserstein, Alice Lex-Nerlinger, Else Lohmann, Frieda Riess, Mathilde Tardif, Marie Vassilieff, Hilde Weström und Yva. Dem Verein lagen dabei vor allem die Schicksale jener Frauen am Herzen, die ihre künstlerische Tätigkeit wegen politischer oder rassistischer Verfolgung einstellen mussten oder sogar deswegen ihr Leben verloren.


11.01.2022

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Berlinische Galerie

Bei:


Das verborgene Museum

Stilrichtung:


Feministische Kunst

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Bericht:


Bildniskunst zwischen Tradition und Moderne

Bericht:


Berlin entdeckt Louise Stomps

Variabilder:

Eine der Entdeckungen des Verborgenen Museums: Die Fotografin Frieda Riess
Eine der Entdeckungen des Verborgenen Museums: Die Fotografin Frieda Riess








News vom 14.01.2022

Die Anmut der Pflanzen: Fred Koch in Berlin

Die Anmut der Pflanzen: Fred Koch in Berlin

Max Ernst Stipendium für Ilinca Fechete

Max Ernst Stipendium für Ilinca Fechete

Documenta-Ursprungswerk kehrt nach Kassel zurück

Documenta-Ursprungswerk kehrt nach Kassel zurück

Herbert Achternbusch gestorben

Herbert Achternbusch gestorben

News vom 13.01.2022

Jean-Ulrick Désert gewinnt neuen Wi Di Mimba Wi-Preis

Jean-Ulrick Désert gewinnt neuen Wi Di Mimba Wi-Preis

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Trauer um Fotografin Sabine Weiss

Trauer um Fotografin Sabine Weiss

Berlin entdeckt Ruth Hildegard Geyer-Raack

Berlin entdeckt Ruth Hildegard Geyer-Raack

News vom 12.01.2022

Bremer Atelierstipendium für Paula Hurtado Otero

Wien erforscht seine Kunstpolitik unter dem NS-Regime

Wien erforscht seine Kunstpolitik unter dem NS-Regime

Hartmut Böhm gestorben

Hartmut Böhm gestorben

Neue Direktorin für zwei Sammlungen in Dresden

Neue Direktorin für zwei Sammlungen in Dresden

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Klose - Essen - S(e)oul of Korea

S(e)oul of Korea
Galerie Klose - Essen

Galerie Bassenge Berlin - Johann Anton Ramboux, Doppelportrait des Bildhauers Konrad Eberhard mit seinem Bruder Franz, 1822

Erfolgreich: Kunst und Fotografie
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Neher - Essen - Heinz Mack, Kleines Gartenfenster, 2011

Die Poesie des kleinen Bildes
Galerie Neher - Essen





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce