Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.01.2022 Auktion 139: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein

Interieur – Dame im Salon auf Chaiselongue sitzend / Bruno Piglhein
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler

Blick aus dem Künstler-Atelier in Berlin. Kurfürstenstraße, 1927 / Ernst Oppler
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti

zugeschrieben, Pfauenbank / Peacock bench, Ende 19. Jahrhundert / Marcello Andrea Baccetti
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2016 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Auch das Residenzschloss in Dresden öffnet wieder für Besucher

Nach den strengen Corona-Regeln im Freistaat Sachsen öffnen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) ab Samstag schrittweise ihre Museen. Den Anfang machen die Sonderausstellungen „Träume von Freiheit. Romantik in Russland“ im Albertinum sowie „Deutsches Design 1949-1989. Zwei Länder. Eine Geschichte“ in der Kunsthalle des Lipsiusbaus. Die Häuser des Museumsverbunds folgen dabei den Besuchs- und Hygienevorschriften der sächsischen Landesregierung, die neben der 2G-Regelung das Tragen einer FFP2-Maske sowie die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern voraussetzen. Eintrittskarten sind ab sofort online erhältlich. Parallel dazu können Tickets auch wie gehabt an den Kassen vor Ort erworben werden.

Ab dem 28. Januar stehen auch das Historische Grüne Gewölbe sowie die Ausstellungsfläche des Kupferstich-Kabinetts im Dresdner Residenzschloss für Besucher offen. Die Dauerausstellung des Albertinum geht ab dem 5. Februar an den Start, dann feiert ebenfalls die Ausstellung „Gerhard Richter. Portraits. Glas. Abstraktionen“ des Gerhard Richter Archivs seine Eröffnung. Mitte Februar ziehen die übrigen Museen des Residenzschlosses, die Gemäldegalerie Alte Meister, die Skulpturensammlung bis 1800 im Zwinger, das Museum für Sächsische Volkskunst und der Mathematisch-Physikalische Salon nach. Auch der Leipziger Ableger der SKD, das Grassi Museum für Völkerkunde, öffnet am 3. März seine Pforten wieder und zwar mit der umfangreichen Neukonzeption des Sammlungsbestandes unter dem Titel „Reinventing Grassi.SKD“.


Infos: www.skd.museum


13.01.2022

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Bericht:


Zwischen Wunderwirtschaft und Wirtschaftswunder

Bericht:


Russische und deutsche Romantik in Dresden

Variabilder:

Auch das Residenzschloss in Dresden öffnet wieder für Besucher
Auch das Residenzschloss in Dresden öffnet wieder für Besucher








News vom 14.01.2022

Die Anmut der Pflanzen: Fred Koch in Berlin

Die Anmut der Pflanzen: Fred Koch in Berlin

Max Ernst Stipendium für Ilinca Fechete

Max Ernst Stipendium für Ilinca Fechete

Documenta-Ursprungswerk kehrt nach Kassel zurück

Documenta-Ursprungswerk kehrt nach Kassel zurück

Herbert Achternbusch gestorben

Herbert Achternbusch gestorben

News vom 13.01.2022

Jean-Ulrick Désert gewinnt neuen Wi Di Mimba Wi-Preis

Jean-Ulrick Désert gewinnt neuen Wi Di Mimba Wi-Preis

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Corona-Krise: Dresdner Museen öffnen wieder

Trauer um Fotografin Sabine Weiss

Trauer um Fotografin Sabine Weiss

Berlin entdeckt Ruth Hildegard Geyer-Raack

Berlin entdeckt Ruth Hildegard Geyer-Raack

News vom 12.01.2022

Bremer Atelierstipendium für Paula Hurtado Otero

Wien erforscht seine Kunstpolitik unter dem NS-Regime

Wien erforscht seine Kunstpolitik unter dem NS-Regime

Hartmut Böhm gestorben

Hartmut Böhm gestorben

Neue Direktorin für zwei Sammlungen in Dresden

Neue Direktorin für zwei Sammlungen in Dresden

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Klose - Essen - S(e)oul of Korea

S(e)oul of Korea
Galerie Klose - Essen

Galerie Bassenge Berlin - Johann Anton Ramboux, Doppelportrait des Bildhauers Konrad Eberhard mit seinem Bruder Franz, 1822

Erfolgreich: Kunst und Fotografie
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Neher - Essen - Heinz Mack, Kleines Gartenfenster, 2011

Die Poesie des kleinen Bildes
Galerie Neher - Essen





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce