Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 01.06.2022 119. Auktion: Low Countries – Niederländische Druckgraphik. Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts und Papierantiquitäten

© Galerie Bassenge Berlin

Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

TEFAF Maastricht gibt neuen Termin bekannt

Auf der letzten TEFAF in Maastricht im März 2020

Nachdem die TEFAF kurz vor Weihnachten die für März geplante Ausgabe in Maastricht wegen der starken Ausbreitung der Omikron-Variante absagen musste, steht nun der neue Termin fest: Die renommierte Messe für Kunst und Antiquitäten wurde auf den 25. bis 30. Juni 2022 verlegt. Man habe sich einer komplexen Situation gegenüber gesehen, so Hidde van Seggelen, Vorsitzender des Messekomitees, die den Einsatz und die Flexibilität vieler verschiedener Personen und Organisationen erfordert habe, um die TEFAF Maastricht neu zu planen. Nun gab er sich zuversichtlich, dass die Messe zu dem neuen Zeitpunkt stattfinden könne, und verwies dabei auf den Rückgang der Corona-Infektionen in der Sommerzeit. Zudem zeigte er sich erfreut, dass der Juni ein Höhepunkt im Kunstkalender des Jahres 2022 sei und die TEFAF nun zeitgleich zu anderen führenden Kunstmessen liege. In diesem Monat sind auch die Art Basel und der Beginn der Documenta terminiert. Zudem läuft in Venedig die Kunstbiennale.

The European Fine Art Fair, kurz TEFAF, war im März 2020 die letzte Kunstmesse in Europa, die noch an den Start ging, obwohl das Corona-Virus schon auf dem Vormarsch war. Sie wurde dann vorzeitig beendet. Für das Jahr 2021 waren zwei Messetermine zu Beginn des Monats Juni und für Mitte September angesetzt, die wegen der aktuellen Corona-Lage aber beide abgesagt wurden. Der diesjährigen Ausgabe in Maastricht geht nun die TEFAF New York Anfang Mai voraus.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


25.06.2022, TEFAF - The European Fine Art Fair

Bei:


TEFAF - The European Fine Art Foundation

Bericht:


Corona-Krise: TEFAF Maastricht wird verschoben

Bericht:


TEFAF Online ist gestartet

Bericht:


TEFAF fällt aus

Bericht:


Corona und das Sammlervirus

Variabilder:

Auf der letzten TEFAF in Maastricht im März 2020
Auf der letzten TEFAF in Maastricht im März 2020








News vom 25.05.2022

Ukraine und Spanien: Die Gräuel des Krieges in der Albertina

Ukraine und Spanien: Die Gräuel des Krieges in der Albertina

Koreanische Grenzkonflikte in Wolfsburg

Koreanische Grenzkonflikte in Wolfsburg

Musivgemälde für Würzburg

Musivgemälde für Würzburg

News vom 24.05.2022

Sieben Jahre Haft für Inigo Philbrick

Sieben Jahre Haft für Inigo Philbrick

Pechstein als Fotograf in Zwickau

Pechstein als Fotograf in Zwickau

Trauer um Street Art-Künstlerin Miss.Tic

Trauer um Street Art-Künstlerin Miss.Tic

Wasserschaden: Neusser Museum geschlossen

Wasserschaden: Neusser Museum geschlossen

News vom 23.05.2022

Leo-Breuer-Förderpreis für Nicola Schudy

Leo-Breuer-Förderpreis für Nicola Schudy

Wolf Spitzer gestorben

Wolf Spitzer gestorben

Die unbekannte Seite der Charlotte March

Die unbekannte Seite der Charlotte March

Zum 90. Geburtstag von Dieter Rams

Zum 90. Geburtstag von Dieter Rams

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Pechstein, Russisches Ballett, 1909

Vorhang auf: Max Pechsteins grandioses Gemälde „Russisches Ballett“
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Kunsthaus Lempertz - Tellem-Figur, Mali

Rekordpreis für eine Tellem-Figur
Kunsthaus Lempertz

Galerie Frank Fluegel - Mr.

neue Mr. Brainwsh Arbeiten eingetroffen. Unikate direkt aus den USA
Galerie Frank Fluegel

Kunsthaus Lempertz - Vase mit zwei Berliner Ansichten, KPM Berlin, um 1837

Gropius & Meyer und KPM an der Spitze
Kunsthaus Lempertz

Galerie Frank Fluegel - Nathan Paddison Tiger

Nathan Paddison neue Arbeiten bei FRANK FLUEGEL GALERIE
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce