Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 11.12.2022 Auktion 1213: Asiatische Kunst

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Geist I / Ulla von Brandenburg

Geist I / Ulla von Brandenburg
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Milan Ther leitet Hamburger Kunstverein

Milan Ther ist neuer Direktor des Kunstvereins in Hamburg

Milan Ther wird zum 1. April seine neue Stelle als Direktor des Kunstvereins in Hamburg antreten. Der 34jährige folgt auf Bettina Steinbrügge, die dem Kunstverein seit 2021 vorstand und nun an das Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean nach Luxemburg wechselt. Ther konnte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren gegen zahlreiche Bewerbungen aus dem In- und Ausland durchsetzen. „Mit Milan Ther gewinnt der Kunstverein in Hamburg einen jungen, gleichzeitig aber auch schon international erfahrenen, versatilen und breit interessierten Kurator, der sich mit vielbeachteten Ausstellungen und einem internationalen Programm bekannt gemacht hat und über weitreichende und internationale Verbindungen zu Künstlern, Kultureinrichtungen und Kulturvermittlern verfügt“, erläutert Christoph H. Seibt als Vorsitzender die Entscheidung des Vorstandes.

1987 in Kopenhagen geboren, studierte Milan Ther Kunstgeschichte an der New York University und schloss seine Ausbildung mit einem Master im Fach Curatorial Studies an der Städelschule in Frankfurt ab. Anschließend war der junge Kurator an der Kestner Gesellschaft in Hannover und seit Februar 2018 als Direktor des Kunstvereins Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft tätig. In dieser Zeit zeichnete er unter anderem für Ausstellungen zu Karin Schneider, Leslie Thornton und Lawrence Abu Hamdan verantwortlich. Während der kommenden Jahre am Hamburger Haus möchte Milan Ther den Fokus insbesondere auf die aktuelle soziale Situation legen: „Während der Pandemie sind Ausstellungshäuser als Räume der Imagination in ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und Bedeutung neu hervorgetreten. Daher freue ich mich sehr über die Gelegenheit, nun mit und von der Geschichte des Hauses aus in die Stadt und darüber hinaus ein Programm zu entwickeln, das die jüngste Gegenwart in Anspruch nehmen wird.“

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Kunstverein in Hamburg

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Milan Ther ist neuer Direktor des Kunstvereins in Hamburg
Milan Ther ist neuer Direktor des Kunstvereins in Hamburg








News vom 05.12.2022

Stober-Kunstpreis für Tenki Hiramatsu

Stober-Kunstpreis für Tenki Hiramatsu

Bayern überprüft Sicherheit seiner Museen

Bayern überprüft Sicherheit seiner Museen

Christie’s: Salvator Mundi-Kopie für Millionenwert verkauft

Christie’s: Salvator Mundi-Kopie für Millionenwert verkauft

Mexikanische Moderne: Leipzig entdeckt Olga Costa

Mexikanische Moderne: Leipzig entdeckt Olga Costa

News vom 02.12.2022

Melsheimer und Erhard neue Professorinnen in Kiel

Melsheimer und Erhard neue Professorinnen in Kiel

Evarist Adam Weber im Bonner Macke Haus

Evarist Adam Weber im Bonner Macke Haus

Young Artists-Förderpreise

Young Artists-Förderpreise

Ashley Bickerton gestorben

Ashley Bickerton gestorben

News vom 01.12.2022

Zum Tod von Meinhard von Gerkan

Zum Tod von Meinhard von Gerkan

Schwichtenberg-Gemälde für Oldenburg

Schwichtenberg-Gemälde für Oldenburg

Ruangrupa führt Kunstwelt an

Ruangrupa führt Kunstwelt an

Energiekrise: Steigende Kosten für Museen

Energiekrise: Steigende Kosten für Museen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Normunds Braslins, White Room, 2013

Winterauktion bei Neumeister
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Kölner Rathaus-Teppiche, Täbris, 1937/42

Großer Erfolg für die Kölner Rathausteppiche
Kunsthaus Lempertz

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Beckmanns „Selbstbildnis gelb- rosa“ ist das teuerste Kunstwerk bei Auktionen in Deutschland

23,2 Millionen für ein Beckmann Gemälde in Berlin
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Armbanduhr von Thomas Mann

Ein Stück Zeitgeschichte: Armbanduhr von Thomas Mann unterm Hammer
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce