Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Ilka Voermann geht zur Berlinischen Galerie

Ilka Voermann wird Sammlungsleiterin für die Grafik an der Berlinischen Galerie

Ilka Voermann leitet ab dem 1. August die Grafische Sammlung der Berlinischen Galerie. Sie folgt damit auf Annelie Lütgens, die im Herbst dieses Jahres in den Ruhestand wechselt. „Dr. Ilka Voermanns Ausstellungen an der Schirn Kunsthalle in Frankfurt am Main habe ich fast alle gesehen und bin von ihrem breiten Themenspektrum beeindruckt. Sie ist international vernetzt, steckt voller Ideen und ist stets darauf bedacht, bei ihrer Arbeit auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu erlangen“, lobt Direktor Thomas Köhler die Qualitäten der Kunsthistorikerin. Voermann blickt ebenfalls voller Vorfreude auf ihre neue Aufgabe. Sie stelle sich gerne der Herausforderung, die besondere Vielfalt der Sammlung nicht nur hervorzuheben, sondern auch für die Zukunft weiter zu entwickeln.

1981 im ostfriesischen Leer geboren, studierte Ilka Voermann Kunstgeschichte, Klassische Archäologie sowie Neuere und Neueste Geschichte in Münster und Mainz. In ihrer Dissertation thematisierte sie die Verwendung von Gemäldekopien in fürstlichen Sammlungen des 19. Jahrhunderts. Von 2011 bis 2013 arbeitete Voermann als Wissenschaftliche Assistentin und anschließend als Kuratorin am Kunstmuseum Stuttgart, wo sie beispielsweise die Präsentation „Willi Baumeister International“ organisierte. Nach Lehrtätigkeiten an der Universität Stuttgart und der dortigen Staatlichen Akademie der Bildenden Künste war Voermann von 2014 bis 2017 im Rahmen eines Curatorial Fellowships an den Harvard Art Museums in Cambridge tätig und betreute dort die Ausstellung „Inventur—Art in Germany, 1943-55“ mit. 2017 kam die Kunsthistorikerin an die Schirn Kunsthalle nach Frankfurt, wo sie unter anderem die aktuelle Schau „Kunst für Keinen. 1933-1945“ kuratierte.

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Berlinische Galerie

Kunstsparte:


Arbeiten auf Papier

Kunstsparte:


Grafik

Variabilder:

Ilka Voermann wird Sammlungsleiterin für die Grafik an der Berlinischen Galerie
Ilka Voermann wird Sammlungsleiterin für die Grafik an der Berlinischen Galerie








News vom 29.06.2022

Günter Haeses filigrane Welten in Hamburg

Günter Haeses filigrane Welten in Hamburg

Berlin gibt Exponate an Namibia, Tansania und Kamerun zurück

Berlin gibt Exponate an Namibia, Tansania und Kamerun zurück

Preisträgerin Verena Issel in Neumarkt

Preisträgerin Verena Issel in Neumarkt

Sibylle Bergemann in der Berlinischen Galerie

Sibylle Bergemann in der Berlinischen Galerie

News vom 28.06.2022

Sam Gilliam gestorben

Sam Gilliam gestorben

Bonhams übernimmt Cornette de Saint Cyr

Bonhams übernimmt Cornette de Saint Cyr

Gainsborough-Portrait neu in Münchner Pinakothek

Gainsborough-Portrait neu in Münchner Pinakothek

Raubüberfall auf der TEFAF

Raubüberfall auf der TEFAF

News vom 27.06.2022

Documenta: Meron Mendel fordert differenzierte Debatte

Documenta: Meron Mendel fordert differenzierte Debatte

Rubenspreisträgerin Miriam Cahn in Siegen

Rubenspreisträgerin Miriam Cahn in Siegen

FBI beschlagnahmt Basquiat-Gemälde

FBI beschlagnahmt Basquiat-Gemälde

Kuratorenpreis geht nach Hamburg

Kuratorenpreis geht nach Hamburg

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Beckmann, Grauer Strand, 1928

Millionenzuschläge und internationale Bietgefechte – Die Ergebnisse der Sommerauktionen in Berlin
Villa Grisebach Auktionen GmbH





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce