Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Theatralische Tableaus von Sheida Soleimani in Biel

Sheida Soleimani, Levers of Power-series, PS752, 2020

Im Rahmen des Jahresthemas „Seeing through Clouds“ stellt das Schweizer Photoforum Pasquart in Biel derzeit Werke von Sheida Soleimani vor. Die iranisch-amerikanische Künstlerin arbeitet mit Fotografie, Skulptur, Performance und Film, um politische Ereignisse im Nahen Osten und dem globalen Norden zu thematisieren. Im Photoforum sind nun ihre multimedialen Collagen zu sehen, bei denen Soleimani auf vorhandenes Bildmaterial aus dem Internet, insbesondere von Politikern, Folteropfern und Diktatoren, zurückgreift und daraus in ihrem Atelier dreidimensionale Assemblagen konstruiert. Die dabei entstandenen Ablichtungen hinterfragen historische und soziopolitische Problemstellungen der Gegenwart, wobei Soleimani in ihren Schöpfungen, die sie zuweilen „Theatralische Tableaus“ nennt, oft die Initiative Bekannten, aber auch Tieren als Stellvertretern der politischen Protagonist*innen überlässt.

Daneben beruft sich die 1900 geborene Tochter politischer Flüchtlinge aus dem Iran auf Werke der Dada-Bewegung der 1920er Jahre, um subversiv Neugestaltungen anzuregen. So zieht sich in Soleimanis Bild „Levers of Power-series, PS752“ von 2020 eine zerstückelte, hellblaue Pipeline durch die wie ein unfertiges Puzzle wirkende Wüste. Einzelne Dünen sind mit blutroter Farbe aus der Dose gesprayt, sodass die an sich harmonische Farbpalette einen sinisteren Zug erhält. Hier ist tatsächlich die Frage gestattet, wer genau übernimmt den Willen zu Gliederung in dieser komplizierten Komposition: das auslaufende Ölrohr oder der unsichtbare, nur durch eine Maschine vertretene Mensch?

Die Ausstellung „Sheida Soleimani. Negotiators“ läuft bis zum 4. September. Das Photoforum hat mittwochs und freitags von 12 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr und am Wochenende von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 11 Franken, ermäßigt 9 Franken.

Centre Pasquart – Photoforum
Seevorstadt 71-75
CH-2502 Biel
Telefon: +41 (0)32 – 322 44 82

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


03.07.2022, Sheida Soleimani - Negotiators

Bei:


Centre Pasquart

Kunstsparte:


Fotografie

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Sheida Soleimani, Levers of Power-series, PS752, 2020
Sheida Soleimani, Levers of Power-series, PS752, 2020

Variabilder:

Sheida Soleimani, Crudes-series, PS752, 2020
Sheida Soleimani, Crudes-series, PS752, 2020

Variabilder:

Sheida Soleimani, Minister of Petroleum UEA &
 Former President of the United States, 2018
Sheida Soleimani, Minister of Petroleum UEA & Former President of the United States, 2018

Künstler:

Sheida Soleimani








News vom 12.08.2022

Schröder-Spenden statt für Kirchenfenster für Ukraine-Flüchtlinge

Schröder-Spenden statt für Kirchenfenster für Ukraine-Flüchtlinge

Heinz Butz gestorben

Heinz Butz gestorben

Jost Münster in Ulm

Jost Münster in Ulm

News vom 11.08.2022

Millionenschwerer Kunstfund in Rio de Janeiro

Millionenschwerer Kunstfund in Rio de Janeiro

Nach Brand: Kunsthaus Zürich startet Sanierung

Nach Brand: Kunsthaus Zürich startet Sanierung

Uffizien restaurieren Boboli-Garten

Uffizien restaurieren Boboli-Garten

Achille Laugé in Lausanne

Achille Laugé in Lausanne

News vom 10.08.2022

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Barthélémy Toguo in Esslingen

Barthélémy Toguo in Esslingen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Ernst Hilger - Wien - Nature Winds #4, 2022

Clifton Childree - Nature Winds
Galerie Ernst Hilger - Wien

Galerie Frank Fluegel - Mr. Brainwash Chaplin

Mr. Brainwash Charlie Chaplin und andere neu eingetroffen
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce