Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Çigdem Aky in Reutlingen

Çigdem Aky, Light Breeze, 2022

Çigdem Aky, 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung, stellt aktuell in der Galerie des Kunstmuseums Reutlingen ihre Werke aus. Die von Ina Dinter und Johannes Krause-Schenk kuratierte Schau „Im Schatten der Bäume“ präsentiert 36 Gemälde der 1989 in München geborenen Malerin, darunter auch aktuelle Arbeiten. Çigdem Aky wartet mit großformatigen, auf Fernwirkung bauenden Malereien in kraftvollen Farben auf, die sie teils in den letzten zehn Monaten während ihres Stipendiums in Reutlingen anfertigt hat.

Ein feinmalerischer Kern mit kräftigem Kolorit in geometrischer Gestalt, etwa einem Hochrechteck, scheint vor einer fantasievollen bunten gewellten Landschaft zu stehen. Kräftige breite Pinselzüge in Weiß, Braun, Blaunuancen oder Pastellfarben rahmen das klare, geometrische Element in der Mitte und wirken, gerade wenn sie transluzide sind, wie ein sanft vom Wind bewegter Vorhang. Hierbei kontrastieren die kräftigen Farben im Hochrechteck die zumeist sanftere Palette des Hintergrunds. Das Spiel der rahmenden breiten gestischen Pinselzüge erweckt zugleich die Illusion eines Vorder-, Mittel- und Hintergrunds. Die Farben und ihre Kontraste sind in den Gemälden unterschiedlich gewählt, mal frühlingshaft zart, mal dunkel oder auch sommerlich intensiv. „Ohne besondere motivische Anreize öffnet sie das Bild zu einem vielschichtigen Assoziationsraum: Mittels Schichtung, Transparenz und Überlagerung erwecken ihre abstrakten Bildelemente ein überraschendes Wechselspiel von Gefühlswelten, Farbstimmungen oder erzählerischen Miniaturen“, erläutern Dinter und Krause-Schenk das Anliegen von Aky.

Çigdem Aky studierte Malerei und Grafik zunächst an der Akademie der Bildenden Künste in München, anschließend an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und schloss ihr Studium als Meisterschülerin bei Helmut Dorner ab. Darauf folgten mehrere Ausstellungen in Galerien, darunter in der Kristin Hjellegjerde Gallery in London, der Galerie Dirimart in Istanbul, der Galerie Tristan Lorenz in Frankfurt am Main oder der Galerie Størpunkt in München. Institutionelle Präsentationen nahm Çigdem Aky in der Städtischen Galerie Rosenheim, der Kunsthalle Memmingen oder der Kunsthalle Rostock wahr. Sie wurde zudem mit mehreren Auszeichnungen geehrt, wie dem DAAD Preis 2015 oder dem Preis der Kunststiftung Baden-Württemberg 2021.

Die Ausstellung „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“ läuft bis zum 23. Oktober. Das Kunstmuseum Reutlingen hat täglich außer montags von 11 bis 18 Uhr, donnerstags und freitags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigt 4 Euro. Zur Ausstellung erscheint ein begleitender Katalog.

Kunstmuseum Reutlingen – Galerie
Eberhardstraße 14
D-72764 Reutlingen
Telefon: +49 (0)7121 – 303 23 22


02.08.2022

Quelle: Kunstmarkt.com/S. Hoffmann

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 11

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (1)Stilrichtungen (2)Variabilder (5)Künstler (1)

Veranstaltung vom:


02.07.2022, Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume - 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung

Bei:


Städische Galerie und Stiftung für konkrete Kunst

Kunstsparte:


Malerei

Stilrichtung:


Analytische Malerei

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Variabilder:

Çigdem
 Aky, Light Breeze, 2022
Çigdem Aky, Light Breeze, 2022

Variabilder:

in der Ausstellung
 „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“
in der Ausstellung „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“

Variabilder:

in der Ausstellung
 „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“
in der Ausstellung „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“

Variabilder:

in der Ausstellung
 „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“
in der Ausstellung „Çigdem Aky. Im Schatten der Bäume. 18. Stipendiatin der HAP-Grieshaber-Stiftung“








News von heute

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

SPSG lobt offenen Kunstwettbewerb zum Kolonialismus aus

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Felix Hoffmann leitet Foto Arsenal Wien

Barthélémy Toguo in Esslingen

Barthélémy Toguo in Esslingen

News vom 09.08.2022

Fellbacher Triennale-Preis für Monira Al Qadiri

Fellbacher Triennale-Preis für Monira Al Qadiri

Oliver Kossack wird neuer Rektor der HfBK Dresden

Oliver Kossack wird neuer Rektor der HfBK Dresden

Teresa Burga in der Bremer Weserburg

Teresa Burga in der Bremer Weserburg

News vom 08.08.2022

Hopf, Margolles und Steyerl für Stuttgart

Hopf, Margolles und Steyerl für Stuttgart

Elfie Semotan in Salzburg

Elfie Semotan in Salzburg

Kunstpostkarten für die Ukraine

Kunstpostkarten für die Ukraine

Bielefeld entdeckt Hedwig Thun

Bielefeld entdeckt Hedwig Thun

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce