Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.09.2022 Auktionen 169/170 - Herbstauktionen 2022

© Venator & Hanstein

Anzeige

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler

Passage II. Hommage à Watteau / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Elfie Semotan in Salzburg

Elfie Semotan, Martin Kippenberger (Frieda für alle). Venezia, 1996

Elfie Semotan ist dem breiteren Publikum vor allem durch ihre Portraits und ihre Arbeiten im Bereich der Modefotografie bekannt. Um das mehr als 50jährige Schaffen der österreichischen Fotografin aus einem neuen Blickwinkel präsentieren zu können, legt der Salzburger Fotohof nun den Fokus auf das bislang kaum bekannte private Bildarchiv der Künstlerin. Für eine umfassende Ausstellung zum vielschichtigen Schaffen der Witwe Martin Kippenbergers hat der Fotofof in Zusammenarbeit mit der Fotografin und ihrem Team das private Archiv geöffnet und durchforstet. Zahlreiche Kontaktbögen und Vintage Prints wurden gesichtet und zu einer Auswahl geformt, um zu veranschaulichen, wie sich Semotans beharrliches Interesse an den verschiedenen Möglichkeiten des Mediums Fotografie durch ihren gesamten künstlerischen Werdegang zieht. So werde offensichtlich, dass sie mit ihren Fähigkeiten der trivialen Dingwelt Gestalt und Poesie verleiht.

Eines der Bilder zeigt eine von Semotans Dokumentationen: 1996 bannte sie Martin Kippenbergers für sein Werk „Frieda für alle“ auf Fotopapier. Der Künstler posiert im Anzug auf dem Markusplatz in Venedig. Im Ausfallschritt, den Oberkörper stark zurückgebogen, mit jugendlichem Grinsen bildet er eine groteske Mischung aus barocker Brunnenfigur und ausdrucksstarkem Balletttänzer. Der Eindruck der Statuenhaftigkeit verstärkt sich durch die an diesem Ort so unumgänglichen Tauben. Durch das Vogelfutter in seinen Händen benötigt Kippenberger nicht einmal die Anziehungskraft eines heiligen Franziskus.

Elfie Semotan wurde 1941 in Wels geboren und machte zuerst einen Abschluss in Modedesign. In Paris lernte sie als Fotomodell den Fotografen John Cook kennen, der sie in die Geheimnisse des Mediums einweihte. Ab 1976 kreierte sie erfolgreich Werbekampagnen für Palmers und die Römerquelle; ihre Portraitserien wurden in Vogue, Elle, Esquire, Marie Claire, Harper’s Bazaar oder The New Yorker veröffentlicht. 1973 heiratete Semotan den Maler Kurt Kocherscheidt, nach dessen Tod dann 1996 Martin Kippenberger. 2011 erhielt sie das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst.

Die Ausstellung „Elfie Semotan. All personal“ läuft bis zum 24. September im Salzburger Fotohof. Das Haus ist von Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr sowie Samstag von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Fotohof – Verein zur Förderung der Autorenfotografie
Inge-Morath-Platz 1-3
A-5020 Salzburg
Telefon: +43 (0)662 – 84 92 96

Quelle: Kunstmarkt.com/Hans-Jörg Berghammer

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 12

Seiten: 1  •  2

Events (1)Adressen (1)Kunstsparten (1)Stilrichtungen (1)Berichte (3)Variabilder (4)Künstler (1)

Veranstaltung vom:


05.08.2022, Elfie Semotan – All personal

Bei:


Fotohof

Kunstsparte:


Fotografie

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Zum Catwalk ins Museum

Bericht:


Stresstests für die Sehgewohnheiten

Bericht:


Vertrautheiten eines Künstlerpaares

Variabilder:

Elfie Semotan, Martin Kippenberger (Frieda für alle). Venezia, 1996
Elfie Semotan, Martin Kippenberger (Frieda für alle). Venezia, 1996

Variabilder:

Elfie Semotan, Kurt Kocherscheidt. Tor der Winde, Sýros, 1992
Elfie Semotan, Kurt Kocherscheidt. Tor der Winde, Sýros, 1992








News vom 27.09.2022

Essen vereint Geschichte der Emscher mit Geschichte der Fotografie

Essen vereint Geschichte der Emscher mit Geschichte der Fotografie

Benefizschau für die Ukraine bei Van Ham

Benefizschau für die Ukraine bei Van Ham

Nasher Prize für Senga Nengudi

Nasher Prize für Senga Nengudi

Kerstin Brätsch, Alexis Gautier und Britta Thie in Düren

Kerstin Brätsch, Alexis Gautier und Britta Thie in Düren

News vom 26.09.2022

Energiekrise: Museen wollen offen bleiben

Energiekrise: Museen wollen offen bleiben

Roswitha Haftmann-Preis für Gülsün Karamustafa

Roswitha Haftmann-Preis für Gülsün Karamustafa

Unter humorvollen Vorzeichen: Feminismus in Basel

Unter humorvollen Vorzeichen: Feminismus in Basel

Neues Käthe-Kollwitz-Museum eröffnet

Neues Käthe-Kollwitz-Museum eröffnet

News vom 23.09.2022

Altenbourg-Preis für Asta Gröting

Altenbourg-Preis für Asta Gröting

Architekturzeichnung nach München zurückgekehrt

Architekturzeichnung nach München zurückgekehrt

Das Minsk öffnet in Potsdam

Das Minsk öffnet in Potsdam

Wiener Museum erhält Vorlass von Gerhard Rühm

Wiener Museum erhält Vorlass von Gerhard Rühm

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Venator & Hanstein - Martin Kippenberger

Auktionen 169/170
Venator & Hanstein

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Ernst Fuchs, Mosesbrunnen

Herbstauftakt bei Neumeister in München
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce