Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 08.12.2022 Auktion 144: Moderne und Zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Geist I / Ulla von Brandenburg

Geist I / Ulla von Brandenburg
© Kunsthandel Michael Draheim - Wiesbaden


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Anzeige

Amazone, nach 1906 / Franz von  Stuck

Amazone, nach 1906 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser

Blumenstrauß / Maria Caspar-Filser
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Neue Doppelspitze für die Art Karlsruhe

Kristian Jarmuschek und Olga Blaß übernehmen die Leitung der Art Karlsruhe

Die Leitung der Kunstmesse Art Karlsruhe wird zukünftig in den Händen von Kristian Jarmuschek und Olga Blaß liegen. Damit übernehmen die zwei Kunsthistoriker die Geschicke der Messe nach der Ausgabe im kommenden Mai von ihrem Gründungsleiter Ewald Karl Schrade, der die Art Karlsruhe durch ihre ersten 20 Ausgaben geführt hat. „Ich bin mir sicher, dass die Messe durch das Duo in Zukunft sehr gut aufgestellt ist, sich beständig weiterentwickeln wird, ohne dabei ihre DNA zu verlieren“, so Schrade zur Neugestaltung der Messe. Olga Blaß gehört bereits seit 2011 zum Team der Art Karlsruhe und ist seit 2017 als Projektleiterin mit der Veranstaltung vertraut; sie wird künftig die interne Leitung übernehmen. Den Kontakt zum Kunstmarkt wird Kristian Jarmuschek als Beiratsvorsitzender verantworten, der seit 2004 Inhaber der Berliner Galerie Jarmuschek + Partner und mit der Preview Berlin und den Positions seit 2005 selbst im Kunstmessegeschäft tätig ist. Zudem steht er seit 2013 dem Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler vor und wurde vor kurzem für eine dritte Amtszeit wiedergewählt.

„Die Freude meinerseits ist immens“, so Jarmuschek. „Als Galerist weiß ich, wie sich eine Messe als Aussteller ‚anfühlen muss‘ und kann diese Perspektive bestmöglich in die Konzeption einbringen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 hat sich die Art Karlsruhe als eine der wichtigsten Kunstmessen im deutschsprachigen Raum etabliert. Gerade im Südwesten unseres Landes gilt sie sowohl für erfahrene Kunstsammlerinnen und -sammler als auch für Neueinsteiger als prominente Anlaufstelle“, erklärt Jarmuschek zu seiner neuen Aufgabe. Die Art Karlsruhe spannt als Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst den Bogen über 120 Jahre Kunstgeschichte. Nationale sowie internationale Galerien zeigen die Bandbreite des Kunstmarktes. Ein Alleinstellungsmerkmal in den lichtdurchfluteten Messehallen ist die Aufplanung von Galerien im Wechselspiel mit großzügig angelegten Skulpturenplätzen und One-Artist-Shows, die den Fokus auf das künstlerische Schaffen Einzelner legen.


23.11.2022

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


04.05.2023, Art Karlsruhe 2023

Bei:


Messe Karlsruhe

Stilrichtung:


Moderne Kunst

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Einbruch ins Grüne Gewölbe in Dresden

Bericht:


Neuigkeiten im Dresdner Kunstraub

Variabilder:

Kristian Jarmuschek und Olga Blaß übernehmen die Leitung der Art
 Karlsruhe
Kristian Jarmuschek und Olga Blaß übernehmen die Leitung der Art Karlsruhe








News vom 05.12.2022

Stober-Kunstpreis für Tenki Hiramatsu

Stober-Kunstpreis für Tenki Hiramatsu

Bayern überprüft Sicherheit seiner Museen

Bayern überprüft Sicherheit seiner Museen

Christie’s: Salvator Mundi-Kopie für Millionenwert verkauft

Christie’s: Salvator Mundi-Kopie für Millionenwert verkauft

Mexikanische Moderne: Leipzig entdeckt Olga Costa

Mexikanische Moderne: Leipzig entdeckt Olga Costa

News vom 02.12.2022

Melsheimer und Erhard neue Professorinnen in Kiel

Melsheimer und Erhard neue Professorinnen in Kiel

Evarist Adam Weber im Bonner Macke Haus

Evarist Adam Weber im Bonner Macke Haus

Young Artists-Förderpreise

Young Artists-Förderpreise

Ashley Bickerton gestorben

Ashley Bickerton gestorben

News vom 01.12.2022

Zum Tod von Meinhard von Gerkan

Zum Tod von Meinhard von Gerkan

Schwichtenberg-Gemälde für Oldenburg

Schwichtenberg-Gemälde für Oldenburg

Ruangrupa führt Kunstwelt an

Ruangrupa führt Kunstwelt an

Energiekrise: Steigende Kosten für Museen

Energiekrise: Steigende Kosten für Museen

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Normunds Braslins, White Room, 2013

Winterauktion bei Neumeister
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus

Kunsthaus Lempertz - Kölner Rathaus-Teppiche, Täbris, 1937/42

Großer Erfolg für die Kölner Rathausteppiche
Kunsthaus Lempertz

Villa Grisebach Auktionen GmbH - Max Beckmanns „Selbstbildnis gelb- rosa“ ist das teuerste Kunstwerk bei Auktionen in Deutschland

23,2 Millionen für ein Beckmann Gemälde in Berlin
Villa Grisebach Auktionen GmbH

Neumeister Münchener Kunstauktionshaus - Armbanduhr von Thomas Mann

Ein Stück Zeitgeschichte: Armbanduhr von Thomas Mann unterm Hammer
Neumeister Münchener Kunstauktionshaus





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce