Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Ich bin Du / Doris Ziegler

Ich bin Du / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Die Arktis im Blick: Gregor Sailer in Berlin

Gregor Sailer, Port of Kirkenes, Barents Sea, Finnmark, Norway, 2021

Die Alfred Ehrhardt Stiftung in Berlin präsentiert ab dem Wochenende Gregor Sailers analogen Aufnahmen der Arktis, die er in den letzten fünf Jahren bei Temperaturen von bis zu minus 55 Grad Celsius in Kanada, Grönland, Island, Norwegen und Großbritannien fotografierte. In der Werkserie „The Polar Silk Road“ setzt sich Sailer mit den klimabedingten Veränderungen der arktischen Regionen und ihrer wirtschaftlichen Nutzung sowie den territorialen Ansprüchen der Anrainerstaaten auseinander. Trotz aller politischen Dimensionen des Themas liegt Sailer als Fotograf auch die Ästhetik und ausgewogene Komposition seiner Bilder am Herzen. Dank einer zurückgenommenen Farbigkeit und der Konzentration auf ein zentrales Motiv vermitteln die Aufnahmen die scheinbare Ruhe einer größtenteils noch unberührten Welt, über die längst heftige Debatten geführt werden.

Der Terminus der „Polar Silk Road“ wurde von China eingeführt und bezeichnet das Ansinnen, nach dem Vorbild der Seidenstraße eine neue Handelsroute über den Nordpol zu eröffnen. Da die dortige Vormachtstellung dem jeweiligen Staat massive wirtschaftliche Vorteile einbringen würde, fördern die anliegenden Nachbarländer den Ausbau militärischer Strukturen und Forschungsstationen, die den Klimawandel, die Aurora Borealis oder das Weltraumklima untersuchen. Dennoch sind alle gegenwärtigen Bemühungen um den Nordpol von dem Fortschreiten der Erderwärmung abhängig: Durch das Schmelzen des Eises verschieben sich die bisherigen, von Mensch und Natur vorgegeben Grenzen, zusätzliche Schifffahrtsrouten wie die polare Seidenstraße entstehen und neue Rohstoffquellen werden zugänglich. Diese Entwicklungen werden auch auf den Fotografien Sailers deutlich, deren zentrale Motive unter anderem Militärstützpunkte in Norwegen oder Station für geothermische Untersuchungen oder Eiskernbohrungen in Grönland oder Island bilden.

Gregor Sailers Arbeitsweise ist verbunden mit akribischen Recherchen und einer mitunter willkürlichen Bürokratie. Dennoch gelang es ihm, durch Überzeugungskraft und Ausdauer Zugang zu Sperrzonen des Militärs und diversen Forschungsorganisationen zu erlangen und Orte zu fotografieren, die üblicherweise im Verborgenen bleiben. Auch die Unberechenbarkeit der Natur selbst stellte den 1980 geborenen Österreicher vor Herausforderungen. Oft bot sich nur eine einmalige Chance, ein Foto zu schießen: „Ein Motiv, ein Bild. Passiert ein Fehler, ist das Motiv verloren“, so Sailer. Die analoge Fotografie hält für den Künstler jedoch auch viele Vorteile bereit, die sich bei schwierigen Wetterverhältnissen bewähren. „Die hohe technische Qualität, der Charme des Korns sind reizvoll“, beschreibt Sailer seine Arbeit mit der Großbildkamera und fügt hinzu: „Die rein mechanische Technik ermöglicht mir längere Arbeitszeiten im Freien. Das Eigengewicht der Kamera lässt mich auch bei Sturm und längeren Belichtungszeiten scharfe Bilder erzeugen.“

Die Ausstellung „Gregor Sailer. The Polar Silk Road“ läuft vom 14. Januar bis zum 2. April und findet im Rahmen des European Month of Photography 2023 statt. Die Alfred Ehrhardt Stiftung in Berlin hat dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Begleitend zur Schau ist eine Publikation im Kehrer Verlag für 58 Euro erschienen.

Alfred Ehrhardt Stiftung
Auguststraße 75
D-10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 – 200 95 333


12.01.2023

Quelle: Kunstmarkt.com/Amanda Bischoff

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Gregor Sailer, Port of Kirkenes, Barents Sea, Finnmark, Norway, 2021
Gregor Sailer, Port of Kirkenes, Barents Sea, Finnmark, Norway, 2021

Variabilder:

Gregor Sailer, Underground Submarine Deep Water Dock, Olavsvern
 Naval Base, Tromsø, Norway, 2022
Gregor Sailer, Underground Submarine Deep Water Dock, Olavsvern Naval Base, Tromsø, Norway, 2022

Variabilder:

Gregor Sailer, Krafla Geothermal Power Station VII, Iceland, 2021
Gregor Sailer, Krafla Geothermal Power Station VII, Iceland, 2021

Variabilder:

Gregor Sailer, Military Facility V, Norwegian Armed Forces,
 Andøya, Norway, 2020
Gregor Sailer, Military Facility V, Norwegian Armed Forces, Andøya, Norway, 2020

Variabilder:

Gregor Sailer, Norwegian Observation Post OP 247,
 Norwegian-Russian Border, 2021
Gregor Sailer, Norwegian Observation Post OP 247, Norwegian-Russian Border, 2021








News vom 31.01.2023

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

News vom 30.01.2023

Pretiosen von Andreas Schmitten in Leipzig

Pretiosen von Andreas Schmitten in Leipzig

Österreichische Kunstpreise vergeben

Österreichische Kunstpreise vergeben

André Butzer in Friedrichshafen: Maikäfer flieg!

André Butzer in Friedrichshafen: Maikäfer flieg!

Frankfurt startet mit den Besten ins Neue Jahr

Frankfurt startet mit den Besten ins Neue Jahr

News vom 27.01.2023

Jürgenssen-Preis an Hanna Kucera

Jürgenssen-Preis an Hanna Kucera

Ein jüdisches Sammlerleben: Frankfurt erinnert an Goldschmidt-Rothschild

Ein jüdisches Sammlerleben: Frankfurt erinnert an Goldschmidt-Rothschild

Valie Export gestaltet Orgel in Linzer Kirche

Valie Export gestaltet Orgel in Linzer Kirche

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Bassenge Berlin - Hans Thiemann, Transparentes Gefilde, 1947

Phantastische Welten
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Frank Fluegel - Max Mavior Bentley Bomberski Movie

HARD TIMES CREATE STRONG MINDS by MAX MAVIOR.
Galerie Frank Fluegel

Frank Jäger - Retrospektie zum 70.
Galerie Klose - Essen





Copyright © '99-'2023
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce