Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Ich bin Du / Doris Ziegler

Ich bin Du / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé

Großer Goldener Strauß I / Arnold Balwé
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Bethsabée / Pablo Picasso

Bethsabée / Pablo Picasso
© Galerie Weick


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Mecklenburg-Vorpommern zeichnet Günther Uecker aus

Günther Uecker hat den Verdienstorden des Landes Mecklenburg-Vorpommern erhalten

Bei ihrem gestrigen Neujahrsempfang hat Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Günther Uecker mit dem Verdienstorden des Landes geehrt. In Vertretung seines 92jährigen Vaters nahm Jacob Uecker die höchste Auszeichnung Mecklenburg-Vorpommerns für dessen viele Jahrzehnte dauerndes Engagement um das Kulturerbe, die Museen, die Forschung und die Künstlerförderung in dem Bundesland entgegen. Schwesig führte in ihrer Ansprache aus: „Wenn man in Schwerin ins Staatliche Museum geht, kann man sich dem Sog dieses Künstlers kaum entziehen. Die Nagelbilder sind typisch für die Kunst von Günther Uecker, aber natürlich hat er noch vieles andere gemacht. Religion, Fremdenhass, Frieden – Themen, die für uns heute ganz aktuell sind, sind seit jeher Themen seiner Kunst. Günther Uecker ist derzeit der bedeutendste lebende Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern. Einer der wichtigsten deutschen Künstler der Gegenwart mit weltweiter Reputation.“

Dazu käme sein Einsatz für unser kulturelles Erbe. Rerik zum Beispiel verdanke Günther Uecker das neue Kirchendach und zwei Kirchenglocken. Das Günther-Uecker-Institut in Schwerin habe den Anbau des Museums unterstützt und fördere heute internationale Forschung zur zeitgenössischen Kunst. Dabei habe Uecker das Land schon früh verlassen: zuerst nach Berlin an die Kunsthochschule Weißensee, dann 1953 nach Westdeutschland. „Aber zum Glück hat er das Land, in dem er aufgewachsen ist, nie vergessen. Nach der Vereinigung Deutschlands sind die Verbindungen wieder enger geworden. Nicht nur nach Schwerin, wo das Staatliche Museum einige seiner Werke zeigt. Uecker-Ausstellungen gab es auch in Rostock und Neubrandenburg“, ergänzte die Regierungschefin. „Sehr gern hätte ich Günther Uecker den Verdienstorden des Landes Mecklenburg-Vorpommern persönlich übergeben. Leider ist der Künstler erkrankt und kann heute nicht hier sein.“


17.01.2023

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Gesamt Treffer 10

Seiten: 1  •  2

Kunstsparten (2)Stilrichtungen (3)Berichte (3)Variabilder (1)Künstler (1)

Kunstsparte:


Malerei

Kunstsparte:


Objektkunst

Stilrichtung:


Zero

Stilrichtung:


Nachkriegskunst

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Bühnenskulpturen und optische Partituren

Bericht:


Kunstwerke wie Brüder und Schwestern

Bericht:


Geballte produktive Aktivität

Variabilder:

Günther Uecker hat den Verdienstorden des Landes
 Mecklenburg-Vorpommern erhalten
Günther Uecker hat den Verdienstorden des Landes Mecklenburg-Vorpommern erhalten








News vom 31.01.2023

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Neue Doppelspitze bei C/O Berlin

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Erstmals VCT Sculpture Project verliehen

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Analivia Cordeiros erste europäische Retrospektive im ZKM

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

Besucherandrang und -obergrenze im Louvre

News vom 30.01.2023

Pretiosen von Andreas Schmitten in Leipzig

Pretiosen von Andreas Schmitten in Leipzig

Österreichische Kunstpreise vergeben

Österreichische Kunstpreise vergeben

André Butzer in Friedrichshafen: Maikäfer flieg!

André Butzer in Friedrichshafen: Maikäfer flieg!

Frankfurt startet mit den Besten ins Neue Jahr

Frankfurt startet mit den Besten ins Neue Jahr

News vom 27.01.2023

Jürgenssen-Preis an Hanna Kucera

Jürgenssen-Preis an Hanna Kucera

Ein jüdisches Sammlerleben: Frankfurt erinnert an Goldschmidt-Rothschild

Ein jüdisches Sammlerleben: Frankfurt erinnert an Goldschmidt-Rothschild

Valie Export gestaltet Orgel in Linzer Kirche

Valie Export gestaltet Orgel in Linzer Kirche

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Bassenge Berlin - Hans Thiemann, Transparentes Gefilde, 1947

Phantastische Welten
Galerie Bassenge Berlin

Galerie Frank Fluegel - Max Mavior Bentley Bomberski Movie

HARD TIMES CREATE STRONG MINDS by MAX MAVIOR.
Galerie Frank Fluegel

Frank Jäger - Retrospektie zum 70.
Galerie Klose - Essen





Copyright © '99-'2023
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce