Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 30.05.2020 Auktion 1153: Alte Kunst - Kunst des 19. Jahrhunderts

© Kunsthaus Lempertz

Anzeige

Am Badestrand / Otto Pippel

Am Badestrand / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Kentaur, 1891/93 / Franz von  Stuck

Kentaur, 1891/93 / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer

Stehender Mädchenakt vor Rot, 1954 / Karl Hofer
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Komplexes und Instabiles in der Kunsthalle St. Gallen

In Zeiten politischer und wirtschaftlicher Instabilität werden in erhöhtem Maße konservative Interpretationsmuster produziert. Die Welt wird in simplen Bildern neu gegliedert. Ein erhöhter Bedarf an Konstrukten von Linearität und Einheit ist zu verzeichnen – auch in der Kunst. „Anti Pure“ – so der Titel der laufenden Ausstellung in der Kunsthalle St. Gallen - widersetzt sich bewusst dieser Tendenz und bietet als Alternative Weltbilder an, die komplex und vieldeutig einen Platz für sich beanspruchen. Die Gruppenausstellung mit der in New York arbeitenden Girlsgroup Angelblood, dem Schweizer Frédéric Post, der holländische Videokünstlerin Saskia Olde Wolbers und dem Franzosen Bruno Peinado verzichtet bewusst auf eine Ordnung und akzeptiert die Vielheit heutigen Lebens und Erlebens. Peinado sagt von seiner Kunstpraxis: "Meine Logik ist die der Vermischung, die Welt ist ein Zusammenstoßen von Bildern. Mein Vorsatz ist, die Reinheit zu zerstören." Anti Pure hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In bewusst subjektiv gewählten Positionen werden Aspekte möglicher Vermischungen präsentiert.

Die Ausstellung ist noch bis zum 24. August Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr zu sehen.

Kunst Halle Sankt Gallen
Davidstrasse 40
CH-9000 St. Gallen

Telefon: +41 (0)71 - 222 10 14
Telefax: +41 (0)71 - 222 12 76

Quelle: Kunsthalle St. Gallen

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


21.06.2003, Anti-Pure

Bei:


Kunst Halle Sankt Gallen








News vom 28.05.2020

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Luisa Heese wird Direktorin des Kulturspeichers Würzburg

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Museum Folkwang erwirbt Arbeit von Keith Haring

Gertie Fröhlich gestorben

Gertie Fröhlich gestorben

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

Franz Erhard Walther im Haus der Kunst München

News vom 27.05.2020

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Trauer um Richard Anuszkiewicz

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

Krist Gruijthuijsen verlängert an den KW Berlin

John Akomfrah erstmals in Deutschland

John Akomfrah erstmals in Deutschland

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

Turner-Stipendien statt Turner-Preis

News vom 26.05.2020

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sotheby’s versteigert Sammlung Ginny Williams

Sardinien mit den Augen August Sanders

Sardinien mit den Augen August Sanders

Francine Holley mit 100 gestorben

Francine Holley mit 100 gestorben

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

Wiener Medienkunstpreis für Margarete Jahrmann

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Galerie Frank Fluegel - MR. BRAINWASH | We are all in this together

MR. BRAINWASH | We are all in this together
Galerie Frank Fluegel

Vorbericht zur Sommerauktion 2020
Kunst-Auktionshaus Wendl

Kunsthaus Lempertz - Nicolas de Largillière, Bildnis der Françoise Marguerite Claire Boudeville, Marquise de La Frezelière

Schwerpunkt Frankreich
Kunsthaus Lempertz

Kunsthaus Lempertz - Satz von drei großen Delfter Vasen, um 1670/90

Kunstgewerbe: Bedeutende Privatsammlungen
Kunsthaus Lempertz

Van Ham Kunstauktionen - James Webb, Ansicht von Köln mit dem unvollendeten Dom, 1870

Erste „Classic Week“ bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen

Van Ham Kunstauktionen - SØR Rusche Collection – Old Masters meet Contemporaries

Old Masters meet Contemporaries – Dialogauktion der SØR Rusche Collection bei Van Ham
Van Ham Kunstauktionen





Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce