Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 29.11.2018 Nachverkauf Auktion 69

© Galerie Auktionshaus Hassfurther

Anzeige

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto  Modersohn

Stilleben mit Äpfeln in weißer Schale mit blauem Glas, 1925 / Otto Modersohn
© Galerie Neher - Essen


Anzeige

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2012 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Marktberichte

Aktuellzum Archiv:Auktions-Vorbericht

Fotografie bei Villa Grisebach

Stars vor und hinter der Kamera



Bettina Rheims, Madonna lying on the floor of a red room I. Septembre 1994

Bettina Rheims, Madonna lying on the floor of a red room I. Septembre 1994

Villa Grisebach in Berlin setzt bei ihrem rund 300 Lose umfassenden Fotografie-Angebot am 26. Mai vor allem auf große Namen und entsprechend hohe Preise. Das Titelbild des Katalogs kann da in doppelter Hinsicht punkten: Lasziv schmiegt sich Popstar Madonna auf einem großen Bild von Starfotografin Bettina Rheims an die kitschige Tapete eines offensichtlich etwas heruntergekommenen Hotelzimmers (Taxe 8.000 bis 12.000 EUR). Kritischer setzt sich die Iranerin Shirin Neshat mit der Rolle der Frau auseinander. Ihre Aufnahme „I am it's secret“ aus der Reihe „Women of Allah“ schreibt dem Gesicht einer ansonsten verhüllten Frau ornamental angeordnete arabische Schriftzeichen ein (Taxe 4.000 bis 6.000 EUR). Dem Irrsinn des modernen Schönheitswahns war Horst P. Horst bereits 1939 auf humorvolle Weise auf der Spur, indem eine mit allen zweifelhaften Segnungen der Industrie traktierte Blondine vor einem Brueghel als „Electric Beauty“ inszenierte (Taxe 4.000 bis 6.000 EUR). Ganz unprätentiös gibt sich hingegen „A young girl at a nudist camp, Pennsylvania“, welches Diane Arbus 1965 ablichtete (Taxe 4.000 bis 6.000 EUR).



Im Kontext ihres harten Alltags zeigte Andreas Gursky seine frühen „Verkäuferinnen“, von denen eine aus dem Jahr 1983 3.000 bis 5.000 Euro kosten soll. Würde und Schönheit der menschlichen Arbeit wollte hingegen Lewis Hine in seinem Buch „Men at work“ demonstrieren. Die Aufnahme „Finishing tower on Empire State“ ist Teil seiner Arbeit während der Bauarbeiten an dem Wolkenkratzer 1930/31 (Taxe 12.000 bis 15.000 EUR). Eine ganz andere Form der Architekturfotografie praktizierte Walker Evans während seiner Teilnahme an dem Regierungsprojekt der Farm Security Administration, für das er unter anderem verarmte Pächterfamilien fotografierte. Während der Kampagne machte er auch eine Aufnahme des „Breakfast room at Belle Grove Plantation, Whitechapel, Lousiana“, die heutige Tendenzen um 70 Jahre vorweg zu nehmen scheint (Taxe 5.000 bis 7.000 EUR). Aus einer längst vergangenen Zeit zu stammen scheint dagegen die Ansicht von „Fischersand, Erfurth“, die Thomas Ruff 1991 festgehalten hat (Taxe 5.000 bis 7.000 EUR).

Politisch wird es mit Paul Strands „Skeleton/Swastika, Connecticut“. Das ebenso surreal wie bedrohlich wirkende Skelett an einem aufgerichteten hölzernen Hakenkreuz entdeckte der Fotograf Ende der 1930er Jahre (Taxe 10.000 bis 15.000 EUR). Späte Schadographien sind mit Christian Schads experimentellen Arbeiten 102 und 111 aus dem Jahr 1975 im Angebot (Taxe je 7.000 bis 9.000 EUR). Eine ganze Mappe mit 12 Aufnahmen aus den Jahren 1933 bis 1959 gibt es von Ellen Auerbach, von ihr selbst 1992 in einer 20er-Auflage herausgegeben (Taxe 12.000 bis 15.000 EUR). Anders als sein Lehrer Ansel Adams suchte Harry Callahan nicht die spektakulären Naturszenatien. Er kaprizierte sich auf die kleinen Dinge, denen er durch meisterhafte Handhabung der Technik zu ihrem Recht verhalf. Sein einzelnes zu Boden gefallenes Blatt soll 7.000 bis 9.000 Euro bringen.

Prominentenportraits fehlen natürlich in keiner Auktion. Mit Réne Burris "Cuba, Che Guevarra" (Taxe 8.000 bis 10.000 EUR) kommt das Dokument einer legendären Begegnung des Fotografen mit dem Revolutionsführer zum Aufruf. Imogen Cunningham porträtierte 1931 die mexikanische Malerin Frida Kahlo (Taxe 11.000 bis 13.000 EUR), und Florence Homolka hielt die Die Doppelhochzeit von Man Ray mit Juliet Browner und Max Ernst mit Dorothea Tanning als Kleebatt fest (Taxe 1.500 bis 2.000 EUR).

Kontakt:

Grisebach

Fasanenstraße 25

DE-10719 Berlin

Telefon:+49 (030) 885 91 50

Telefax:+49 (030) 882 41 45

E-Mail: auktionen@grisebach.com



22.05.2006

Quelle/Autor:Kunstmarkt.com/Stefan Kobel

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an


Weitere Inhalte:

Veranstaltung vom:


26.05.2006, Photographie

Bei:


Grisebach

Bericht:


Vintageabzüge und Zeitgenossen gefragt

Kunstwerk:

Diane Arbus, A young girl at a nudist camp, Pennsylvania, 1965
Diane Arbus, A young girl at a nudist camp, Pennsylvania, 1965

Kunstwerk:

René
 Burri, Cuba, Che Guevarra, 1963
René Burri, Cuba, Che Guevarra, 1963

Kunstwerk:

Walker Evans,  Breakfast room at Belle Grove Plantation, Whitechapel, Lousiana, 1935
Walker Evans, Breakfast room at Belle Grove Plantation, Whitechapel, Lousiana, 1935

Kunstwerk:

Horst P.
 Horst, Electric Beauty, 1939
Horst P. Horst, Electric Beauty, 1939

Kunstwerk:

Paul Strand,  Skeleton/Swastika, Connecticut, 1939
Paul Strand, Skeleton/Swastika, Connecticut, 1939

Kunstwerk:

Bettina Rheims, Madonna lying on the floor of a red room I. Septembre 1994
Bettina Rheims, Madonna lying on the floor of a red room I. Septembre 1994







Diane Arbus, A young girl at a nudist camp, Pennsylvania, 1965

Diane Arbus, A young girl at a nudist camp, Pennsylvania, 1965

Taxe: 4.000 - 6.000 EURO

Zuschlag: 9.000,- EURO

Losnummer: 1103

Walker Evans,  Breakfast room at Belle Grove Plantation, Whitechapel, Lousiana, 1935

Walker Evans, Breakfast room at Belle Grove Plantation, Whitechapel, Lousiana, 1935

Taxe: 5.000 - 7.000 EURO

Zuschlag: 6.500,- EURO

Losnummer: 1164

Horst P. Horst, Electric Beauty, 1939

Horst P. Horst, Electric Beauty, 1939

Taxe: 4.000 - 6.000 EURO

Losnummer: 1204

Paul Strand,  Skeleton/Swastika, Connecticut, 1939

Paul Strand, Skeleton/Swastika, Connecticut, 1939

Taxe: 10.000 - 15.000 EURO

Zuschlag: 10.000,- EURO

Losnummer: 1303

René Burri, Cuba, Che Guevarra, 1963

René Burri, Cuba, Che Guevarra, 1963

Taxe: 8.000 - 10.000 EURO

Zuschlag: 9.000,- EURO

Losnummer: 1131




Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce