Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Anzeige

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther

Faschingsakademiefest in München, 1954 / Julius Hüther
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach

Lenbachs Tochter Gabriele in Spanischer Hoftracht, 1901 / Franz von Lenbach
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /

Jugendstil-Kaffee-Set und -Tablett von Kayserzinn, um 1900 /
© Kunstmarkt Media


Anzeige

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack

Heinz Mack, Ohne Titel (N 9471), 2021 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Kunstschätze aus Deutschland in China

Die Generaldirektoren der Staatlichen Museen zu Berlin, der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Bayerischen Staatsgemäl¬desammlungen besiegeln heute im Beisein von Bundespräsident Horst Köhler und Staatspräsident Hu Jintao in Peking einen langfristigen Kooperationsvertrag mit dem National Museum of China. Wenn das von dem Hamburger Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner rekonstruierte Museum – das dann größte Museum der Welt – 2010 wieder eröffnet wird, werden die Sammlungen aus Berlin, Dresden und München für mindestens ein Jahr, vermutlich aber länger, eine Auswahl ihrer Kunstschätze gemeinsam präsentieren. Diese Möglichkeit sei „eine große Botschaft deutscher Kunst und Kultur an einem der wichtigsten Orte der Welt“, teilten die Museen mit. Insgesamt seien in diesem Museumsbündnis 34 Museen für das Projekt vereinigt – Filialgalerien, Bibliotheken und Forschungsinstitute noch nicht mitgezählt.

Außerdem wurde ein Ausstellungsvertrag im National Art Museum of China unterzeichnet. 2008 werden die drei Häuser dort gemeinsam zwei der wichtigsten deutschen Künstler vorstellen: Caspar David Friedrich und Gerhard Richter. Kooperationspartner ist der renommierte Kurator und international anerkannte Museumsleiter Fan Di‘an, der 2001 die Ausstellung „Living in time“ im Hamburger Bahnhof kuratierte und damit chinesische Gegenwartskunst zum ersten Mal in Deutschland zeigte. Der Kunsthistoriker erhält im Gegenzug die Gelegenheit, moderne chinesische Tuschemalerei in Deutschland zu präsentieren.

Quelle: Kunstmarkt.com/Ulrich Raphael Firsching

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Bei:


Staatliche Museen zu Berlin

Bei:


Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Bei:


Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Künstler:


Caspar David Friedrich

Künstler:


Gerhard Richter








News vom 01.07.2022

Erste Benin-Bronzen zurückgegeben

Erste Benin-Bronzen zurückgegeben

Museumsmann Gerhard Bott gestorben

Museumsmann Gerhard Bott gestorben

Ani Schulze erhält NRW-Stipendium für Medienkünstlerinnen

Ani Schulze erhält NRW-Stipendium für Medienkünstlerinnen

Graz zeigt Axl Leskoschek

Graz zeigt Axl Leskoschek

News vom 30.06.2022

Sprüth Magers nun auch in New York

Sprüth Magers nun auch in New York

Basquiat-Skandal in Florida: Museumsdirektor gefeuert

Basquiat-Skandal in Florida: Museumsdirektor gefeuert

Neïl Beloufa bespielt die Wiener Secession

Neïl Beloufa bespielt die Wiener Secession

Streit um Documenta-Organisation

Streit um Documenta-Organisation

Katharina Koselleck übernimmt Kölner Kollwitz Museum

Katharina Koselleck übernimmt Kölner Kollwitz Museum

News vom 29.06.2022

Günter Haeses filigrane Welten in Hamburg

Günter Haeses filigrane Welten in Hamburg

Berlin gibt Exponate an Namibia, Tansania und Kamerun zurück

Berlin gibt Exponate an Namibia, Tansania und Kamerun zurück

Preisträgerin Verena Issel in Neumarkt

Preisträgerin Verena Issel in Neumarkt

Sibylle Bergemann in der Berlinischen Galerie

Sibylle Bergemann in der Berlinischen Galerie

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce