Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 21.06.2019 Auktion 126: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie

© Jeschke, van Vliet Kunstauktionen

Anzeige

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874  / Hans Thoma

Im Park von Schloss Mainberg bei Schweinfurt, 1874 / Hans Thoma
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Berliner Kunstszene lädt zur Art Week

Lee Bul, Willing To Be Vulnerable, 2015/16

Morgen beginnt die siebte Berlin Art Week. Bis zum Wochenende lädt die Berliner Kunst- und Kreativszene zu Ausstellungseröffnungen, Kunstmessen, Preisverleihungen, Künstlerfilmen und zahlreichen Sonderveranstaltungen ein. Ein umfangreiches Programm und eine bunte Mischung aus bekannten Namen und neuen Entdeckungen erwarten die Besucher. Im Zentrum stehen zwei große Kunstmessen auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof: Die 2017 gegründete „Art Berlin“, hervorgegangen aus der „Art Berlin Contemporary“, wartet mit 120 Galerien aus 21 Ländern auf. Außerdem bietet sie Platz für 28 kuratierte Projekte einzelner Künstler, die dort eine umfassendere Bühne als üblich erhalten sollen. Eine Neuheit in diesem Jahr ist der „Salon“, hier bringt der Kurator Tenzing Barshee Künstler von mehreren Galerien in einem Gemeinschaftsstand zusammen. Die kleinere Schwester „Positions Berlin Art Fair“ vereint weitere 73 Galerien aus 32 Nationen unter ihrem Dach. Die dort präsentierten Kunstwerke sind auf Relevanz und Aktualität ausgerichtet und laden zum Entdecken neuer Positionen ein.

In diesem Jahr konnten außerdem wieder zahlreiche private Sammlungen und Projekträume für die Berlin Art Week gewonnen werden. Christian Boros etwa präsentiert seine rund 700 Arbeiten umfassende Kollektion zeitgenössischer Kunst im ehemaligen Reichsbahnbunker Friedrichstraße. Das Projekt „Sonntag“ erschafft in wechselnden Privatwohnungen bei sonntäglichem Kaffee und Kuchen eine Soziale Plastik, in der es Künstler und Betrachter zusammenführt. Sozialer Austausch zwischen Kunst, Wissenschaft und Publikum ist auch das Anliegen der „Spektrum art science community“, die am Freitagabend zu einer Performance lädt.

Zudem beteiligen sich die zahlreichen öffentlichen Institutionen und Ausstellungshäuser Berlins: Zu den Höhepunkten der Art Week gehört eine umfassende Werkschau der koreanischen Künstlerin Lee Bul, mit der die neue Gropiusbau-Direktorin Stephanie Rosenthal ihren programmatischen Einstand gibt. Rebecca Horn zeigt mit Kurator Alexander Ochs in der weitgehend leergeräumten St. Hedwigs-Kathedrale ihre raumgreifende Installation „Glutkern“, und der Hamburger Bahnhof widmet sich mit Agnieszka Polska der letztjährigen Gewinnerin des Preises der Nationalgalerie. Gleich am Mittwochabend eröffnet die Deutsche Bank mit der Schau „The World on Paper“ ihr neues Ausstellungshaus Palais Populaire Unter den Linden. Es soll ein innovatives Forum für Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Sport-Workshops und digitale Erlebniswelten werden.

Die Art Week Berlin läuft vom 26. bis zum 30. September. Weitere Informationen zum Programm und den teilnehmenden Häusern sind online unter www.berlinartweek.de abrufbar.


Infos: www.berlinartweek.de

Quelle: Kunstmarkt.com/Maria Schabel

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Variabilder:

Lee Bul, Willing To Be Vulnerable, 2015/16
Lee Bul, Willing To Be Vulnerable, 2015/16









Auktionen

Wien (1)

Ausstellungen

Aachen (1)

Aarau (3)

Ahlen (2)

Ahrensburg (1)

Albstadt (4)

Alkersum (1)

Altenburg (1)

Amberg (1)

Arnsberg (1)

Aschaffenburg (1)

Aschersleben (1)

Augsburg (4)

Backnang (2)

Bad Ischl (1)

Baden-Baden (1)

Basel (10)

Bayreuth (2)

Bedburg-Hau (2)

Bergisch Gladbach (2)

Berlin (64)

Bern (4)

Bernau im Schwarzwald (1)

Bielefeld (3)

Blaubeuren (1)

Bochum (4)

Bonn (9)

Bottrop (1)

Bozen (4)

Braunschweig (1)

Bregenz (3)

Bremen (13)

Bruxelles (1)

Brühl (1)

Burgdorf (1)

Celle (1)

Chemnitz (6)

Cismar bei Grömitz (1)

Dachau (3)

Darmstadt (3)

Delmenhorst (1)

Donaueschingen (3)

Dortmund (2)

Dresden (18)

Duisburg (6)

Düren (1)

Düsseldorf (11)

Edenkoben (1)

Emden (3)

Engen (1)

Erfurt (5)

Essen (5)

Fellbach (1)

Frankfurt am Main (16)

Freiburg im Breisgau (1)

Friedrichshafen (2)

Fulda (1)

Genf (2)

Goslar (1)

Gotha (5)

Graz (2)

Göttingen (1)

Hagen (3)

Hallein (1)

Hamburg (19)

Hannover (13)

Heidelberg (2)

Heidenheim (2)

Herford (2)

Hildesheim (1)

Hohenberg an der Eger (1)

Innsbruck (6)

Iphofen (1)

Jülich (4)

Karlsruhe (5)

Kassel (4)

Kaufbeuren (1)

Ketzin (1)

Kiel (2)

Klagenfurt (3)

Kleve (4)

Koblenz (9)

Kochel am See (2)

Krefeld (1)

Krems (10)

Köln (7)

Königs Wusterhausen (1)

Leipzig (11)

Leverkusen (1)

Lingen (2)

Linz (6)

Ludwigshafen (4)

Luzern (2)

Lörrach (1)

Lübeck (6)

Magdeburg (1)

Mainz (2)

Mannheim (10)

Marburg (1)

Mönchengladbach (3)

München (27)

Münster (10)

Neu-Ulm (1)

Neuruppin (1)

Neuss (1)

Nordhorn (1)

Nürnberg (11)

Oberhausen (2)

Offenburg (1)

Oldenburg (7)

Osnabrück (2)

Penzberg (1)

Pforzheim (3)

Potsdam (2)

Quedlinburg (2)

Recklinghausen (1)

Regensburg (2)

Remagen (2)

Riehen (2)

Rüsselsheim (2)

Saarbrücken (3)

Salzburg (8)

Schaffhausen (2)

Schleswig (3)

Schweinfurt (1)

Schwielowsee (2)

Schwäbisch Hall (2)

Seitenroda (1)

Selb (2)

Solothurn (3)

Speyer (1)

St. Florian (1)

St. Gallen (8)

St. Georgen (1)

Stade (1)

Staufen im Breisgau (1)

Stuttgart (11)

Syke (1)

Tübingen (2)

Ulm (5)

Unna (1)

Vaduz (7)

Villingen-Schwenningen (1)

Waiblingen (1)

Waldenbuch (1)

Wedel (1)

Weil am Rhein (3)

Weimar (10)

Wernstein am Inn (1)

Wien (36)

Wiesbaden (4)

Winterthur (8)

Wolfsburg (6)

Wuppertal (3)

Wörlitz (1)

Würzburg (6)

Zug (1)

Zwickau (3)

Zürich (14)

 zum Kalender




News von heute

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Sebastião Salgado

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Sebastião Salgado

News vom 17.06.2019

Patrick Drahi will Sotheby’s übernehmen

Patrick Drahi will Sotheby’s übernehmen

Direktor des Jüdischen Museums Berlin zurückgetreten

Direktor des Jüdischen Museums Berlin zurückgetreten

100 Jahre Dresdner Sezession

100 Jahre Dresdner Sezession

Wilhelm Holzbauer gestorben

Wilhelm Holzbauer gestorben

Große Naegeli-Schenkung für Düsseldorf

Große Naegeli-Schenkung für Düsseldorf

News vom 14.06.2019

Hauser & Wirth eröffnen eine Kunstinsel

Hauser & Wirth eröffnen eine Kunstinsel

Karin Ferraris Internetmystizismus in Innsbruck

Karin Ferraris Internetmystizismus in Innsbruck

Roswitha Haftmann-Preis für Valie Export

Roswitha Haftmann-Preis für Valie Export

Eröffnung des Humboldt-Forums verschoben

Eröffnung des Humboldt-Forums verschoben

 zur Monatsübersicht



Anzeigen

Marktspiegel

News

Kunsthaus Lempertz - Heinrich Kühn, Im Bacino di San Marco, Venezia

Erneut Spitzenpreis für Heinrich Kühn
Kunsthaus Lempertz

Ketterer Kunst Auktionen -  Robert Ketterer erzielt den neuen Rekord** von € 2,5 Millionen* für ein Werk W. Kandinskys.

Auktionsauftakt der Superlative im Jubiläumsjahr – KANDINSKY-REKORD
Ketterer Kunst Auktionen

Galerie Frank Fluegel - Katz - Homage to Monet

Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2019 bei Galerie Frank Flügel
Galerie Frank Fluegel





Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce