Die Kunst, online zu lesen.

Home


Magazin

News


Marktberichte


Ausstellungen


Journal


Portraits


Top Event


Netzkunst





Kunst kaufen
Werben

Translation EnglishFrench

Auktionsanzeige

Am 20.03.2021 Auktion 285 Europäisches Glas und Studioglas

© Auktionshaus Dr. Fischer - Heilbronn

Anzeige

ohne Titel / Günther Uecker

ohne Titel / Günther Uecker
© Galerie Luther


Anzeige

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel

Sauwetter am Stachus mit Nornenbrunnen im winterlichen München / Otto Pippel
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Nautiluspokal / Franz von  Stuck

Nautiluspokal / Franz von Stuck
© Kunsthandel Ron & Nora Krausz


Anzeige

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler

Holzvogel 1990 / Doris Ziegler
© Döbele Kunst Mannheim


Anzeige

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack

Ohne Titel, 2015 / Heinz Mack
© Galerie Neher - Essen


Newsmailer Eintrag

Bestellen Sie bitte hier:


Suchen mit Google

Google
WWW
kunstmarkt.com

Art Rotterdam verschoben

Wegen der Corona-Pandemie muss die Art Rotterdam in den Sommer ziehen

Die traditionell im Frühjahr stattfindende Kunstmesse Art Rotterdam wird neu terminiert. Wegen des auch in den Niederlanden verlängerten Corona-Lockdowns kann an dem ursprünglich für Anfang Februar vorgesehenen Eröffnungstermin nicht festgehalten werden. Wie Fons Hof, der Direktor der Kunstmesse, mitteilte, wird die 22. Ausgabe der Art Rotterdam vom 1. bis 4. Juli stattfinden. Das Programm soll dabei kaum Abstriche hinnehmen müssen, wie Hof betont: „Die gesamte Verpflegung wird auf dem Außengelände stattfinden, und die Besucher werden die einmalige Gelegenheit haben, die ikonische Van Nellefabriek und die Art Rotterdam in einer sommerlichen Atmosphäre zu erleben.“

Veranstalter und Besucher dürfte vor allem beruhigen, dass alle ausstellenden Galerien ihre Teilnahme an der Sommerausgabe zugesagt haben. Und auch die mit der Messe zusammengelegte Ausstellung „Prospects Exhibition – Mondriaan Fund Shows Talent“ wird in den Juli verlegt. Im vergangenen Jahr war die Art Rotterdam eine der letzten Messen für zeitgenössische Kunst in Europa, die noch nicht von der Corona-Krise betroffen war und regulär stattfinden konnte.


Infos: artrotterdam.com

Quelle: Kunstmarkt.com/Maximilian Nalbach

Zurück

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Weitere Inhalte:

Stilrichtung:


Zeitgenössische Kunst

Bericht:


Frische Kunst für neugierige Sammler

Bericht:


Konsolidierung auf der Art Rotterdam

Bericht:


Hunger nach Kunst

Variabilder:

Wegen der Corona-Pandemie muss die Art Rotterdam in den Sommer
 ziehen
Wegen der Corona-Pandemie muss die Art Rotterdam in den Sommer ziehen








News vom 26.02.2021

Marlies Pöschl in Salzburg

Marlies Pöschl in Salzburg

Helga de Alvear-Museum in Cáceres eröffnet

Helga de Alvear-Museum in Cáceres eröffnet

Gerard Hemsworth gestorben

Gerard Hemsworth gestorben

Carl Moll-Rekord in den USA

Carl Moll-Rekord in den USA

News vom 25.02.2021

Dorian Saris gefühlte Wahrheiten in Basel

Dorian Saris gefühlte Wahrheiten in Basel

Pol Cassel-Schenkung für Dresden

Pol Cassel-Schenkung für Dresden

Bund fördert Diebstahlschutz von Museen

Bund fördert Diebstahlschutz von Museen

Stipendien für Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf

Stipendien für Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf

News vom 24.02.2021

Schweizer Museen öffnen wieder

Schweizer Museen öffnen wieder

Ladies First in der Steiermark

Ladies First in der Steiermark

Künstler verdienen wenig

Künstler verdienen wenig

Teure Van Gogh-Zeichnung bei Christie’s

Teure Van Gogh-Zeichnung bei Christie’s

 zur Monatsübersicht





Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum





Zum Seitenanfang Magazin

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce