Die Kunst, online zu lesen.

Home



Marie Amar


Stilrichtungen

- Fotokunst

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Zum Künstler



Marie Amars Bilder bewegen sich durch ihre reduzierte und zugleich ästhetisierte Komposition in einem Zwischenbereich von Fotografie und bildender Kunst. Durch zahlreiche Anspielungen auf klassische Genres der Tafelmalerei sowie digitale Inszenierungen und Verfremdungen verlassen ihre Bilder den Boden reiner Fotografie.

Insbesondere Prozesse der Vergänglichkeit, die unter formalen Gesichtspunkten transformiert und inszeniert werden, sind ein leitendes Thema ihrer Bilder. In dieser Weise lassen die „Feuilles morts“ die Tradition des Pflanzenstilllebens assoziieren. Aufgrund ihrer digitalen Nachbearbeitung werden die organischen Formen jedoch unmerklich zu technisch-artifiziellen Konstruktionen. Die Verästelungen der Blätter erscheinen so zugleich als architektonische Strukturen oder Formen abstrakter Malerei. Das Verwelken der „Feuilles“ wird zu einem assoziationsreichen formalen Prozess. Die Motive erinnern an exzentrische Formen von Hüten oder Lampenschirmen.

Analog wirken die oxidierten „Chaudrons“ immer auch als schimmernd abstrakte Farbobjekte. Verfallsprozesse sind in Amars Bildern zugleich metaphorisch und als reine Formen thematisch.
Charakteristisch für Amars Fotografien ist die „Freistellung“ der Objekte vor einem exakt komponierten weißen Hintergrund. Das verstärkt einerseits die Statik des Arrangements. Die organischen Strukturen verstärken sich durch Kontrast.







Arbeiten des Künstlers

Amar, Marie ◊ Sans Titre (aus der Serie
Amar, Marie ◊ Sans Titre (aus der Serie 'Les Portes')

Amar, Marie ◊ Marie Amar, Sans titre, aus der Serie 
Amar, Marie ◊ Marie Amar, Sans titre, aus der Serie 'Les Portes' (© Marie Amar)

Amar Marie - CHAUDRON 8
Amar Marie - CHAUDRON 8

Amar, Marie ◊ CHAUDRON 1
Amar, Marie ◊ CHAUDRON 1

Amar Marie - Feuilles 7
Amar Marie - Feuilles 7

Amar Marie - Feuilles 9
Amar Marie - Feuilles 9

Amar Marie - Feuilles
Amar Marie - Feuilles

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
08.03.2005
MARIE AMAR »FEUILLES«
14.06.2006
Art 37 Basel
02.12.2006
PROBING SPACE: Marie Amar, Jean-Paul Deridder, Slavica Perkovic, Max Regenberg


Weitere Termine:

Ausgewählte Einzelausstellungen

2006
Les Feuilles. Museum für Architektur, Moskau

2005
Les Portes. Galerie RX, Paris
Les Feuilles. Musée des Beaux-Arts de Valenciennes, Festival Les
Transphotographiques
Les Feuilles. Galerie Thomas Zander, Köln

2003
Feuilles, Galerie RX, Paris
Feuilles Le Coffret, Artcurial, Paris

2000
Les autopsies du rêve, Agence PUBLICIS Etoile, Frankreich

1995
Mémoire de sable, Galerie Natalie Seroussi, Galerie Pascal Lansberg, Paris

Ausgewählte Gruppenausstellungen

2006
KIAF, Foire de Corée, Séoul, galerie RX, Paris
Quintessence II, Ecole des Beaux-Arts de Nîmes.

2005
Traces d'enface. Galerie RX, Paris

2004
Art Brussels, Bruxelles, Galerie RX


2003
Aura, Galerie RX, Paris
ARTissima, Galerie RX, Turin
Printemps de la Culture, Paris-Orsay

2002
Exposition inaugurale de la Galerie RX, Paris

2001
FlAC, Natalie Seroussi, Paris

2000
PARIS-PHOTO, Galerie 1900-2000. Paris
Zusammenarbeit mit NEKT PARIS BY, Paris

1998
PARIS-PHOTO, Galerie Natalie Seroussi. Paris

1997
PARIS-PHOTO, Galerie 1900-2000, Paris

1995
Arco, Galerie Natalie Seroussi. Paris
FlAC, Galerie Natalie Seroussi, Paris

1994
L'Art à la Plage, Galerie Enrico Navarra, Paris
FlAC, Galerie Natalie Seroussi, Paris
Foire de Bâle, Galerie Natalie Seroussi, Paris

1993
Galerie du Génie, Paris
Foire de Bâle, Galerie Natalie Seroussi, Paris
Salon de Mars, Galerie Natalie Seroussi, Paris


Sammlungen

Fond national d’art contemporain. Ile de France. 1996. “Marque- Page”
Dyptique. Série “Mémoire de sable”
Fond national d’art contemporain. Ile de France. 2006. “Porte 1”.
Série “Les Portes”

Zahlreiche Private Sammlungen



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


Pressemitteilungen:
05.07.2005
Maria Amar Gruppenausstellung -Traces d'enface / Galerie RX, Paris
13.10.2006
Marie Amar in Moskau


Weitere Publikationen:

2006.
- IMAGES. “ FEUILLES”. La nature comme prétexte. Sophie Bernard. März-April

2005
-"Les Portes", Ausstellungskatalog, Vorwort (frz.) von Fabienne Fulchéry und Serge Bramly, Edition Galerie RX
- Leica International Fotographie, «Les Portes» Marie Amar.
- Beaux-Arts Magazine, «Les Portes», Juni
- A.D, »Der zauber der photosynthèse » Claudia Franconi
- Télérama, Sortir, Les Portes, Marie Amar
- L’oeil, Les Portes. Manou Farine Marie Amar
- Photographie, «Les Portes», April
- Kölnische Runschau, «Rostige Dosen und federleichte Blütenwesen », Hanna
Styrie. 4 Mai

2004
- Photo magazine. Marie Amar.Face au végétal.
-Die Kunst. Nov
- Artbrussels. Christian Cattionnni

2003
Le coffret FEUILLES, Red Art Edition / Ipso Facto.
FEUILLES, catalogue d’exposition, préface : Olivier
Kaeppelin, Galerie RX
Le Monde 2, November

2002
NEKT Paris By

1999
Cahier de photographies pour le monde d'Hermès, Paris

1995
Mémoire de sable, Ausstellungskatalog, Vorwort: Pierre Boulat und Serge Bramly. Galerie Natalie Seroussi, Galerie Pascal Lansberg.

PRESSE (AUSWAHL):

2003
- Vogue, Dez.-Jan. 2003-04
- Le Monde 2, November
- Raphaël Pic, Artaujourdhui.com, Foire ARTissima, 3.
November
- M.E Alberti, La efimera eternidad, Joyce Espagne, Mai
- Léonor de Bailliencourt, Posthume, Citizen K, Frühjahr

2003
- Exposition Feuilles, Agenda Résidence Décoration, März - April
- Exposition Feuilles, e.m@le, Februar
- Exposition Feuilles, 20 Minutes, 25. Februar

2002
- Galerie RX, Area Revues, November,
Paris sur la Terre

2001
- Carole Sabas, Revisitez vos cartes postales, Elle
Magazine, Juni

2000
- Cédric St André Perrin, Paris ensablé, Libération, Juni

1998
- Mémoire de sable, Pariscope, November

1996
- Le sable, le miel, la lumière, Arté Média, Juni

1995
- Jean-Hubert Martin, Les empreintes de Marie Amar,
Beaux Arts Magazine, Dezember
- Marie Amar Galerie Seroussi et Galerie Pascal Lansberg, Paris, Capitale, November
- Jean-Pascal Billaud, Marie Claire Maison, November
- Marie Amar, Le Nouvel Observateur, 7.-13. November
- Marie Amar, Where Paris, November
- Marie Amar, Photographies Magazine, Dezember
- Marie Amar, Le Parisien, Dezember
- Marc Hérissé, Marie Amar, La Gazette, Dezember
- Marie Amar, L’Oeil, Dezember
- Marie Amar, R.H, L’événement du Jeudi, 28. Dezember – 3. Januar 1996



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Galerie Thomas Zander - Köln    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Thomas Zander Köln

English Site Galerie Thomas Zander Köln

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Publikationen

English Site Publikationen







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce