Die Kunst, online zu lesen.

Home



Hybrid

Dieter Balzer

in Neuhofen

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Balzer, Dieter ◊ Nara, 2005
Balzer, Dieter ◊ Nara, 2005

Biographie


1958 Geboren in Neuhofen
1977–1978 Universität Heidelberg, Philosophie und Kunstgeschichte
1979–1983 College of Art, Chesterfield, GB
1987–1989 States Högskole, SKHD, Bergen, Master of Art
1988 NAVF Stipendium
1992 Arbeitsstipendium des Landes Berlin
1993 Myogata International Art Symposium, Meiho, Japan
1994 Partnerschaftsprojekt Heny-Roos-Dr.-Werner-Ludwig-Fond
Partnerschaftsprojekt Kultusministerium, Rheinland-Pfalz
2000 Hans-Purrmann-Preis für Bildende Kunst, Speyer


Dieter Balzer lebt in Berlin.


Ausstellungen (Auswahl)


2015 - 2016 Ausklang und Auftakt, Galerie Corona Unger
2015 TANTRA, Jankossen Contemporary, New York, USA
reliefreduktiv 4, Kunstverein Aschaffenburg
2 BERLINER AND 1 WIENER, Dieter Balzer, Dirk Rathke, Josef Adam Moser, Gallery Sonja Roesch, Houston USA
2014 Bunsen Goetz Galerie, Nürnberg, Stop and go (E)
relief reduktiv, Kunstverein Speyer (G)
2013 3. International André-Evard-Award Nominierungsausstellung zum 3. Int. André-Evard-Award Kunsthalle Messmer, Riegel
Ornamental Structures Flottmann-Hallen und Städtische Galerie, Herne...
Sampling, Galerie Lausberg , Düsseldorf (E)
2012 Geopop, DeBuck Gallery, New York, USA (E)
Mangas & Revolver, Galerie Corona Unger, Bremen (E)
same same – but different, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn (G)
Farbe-Raum Rhythmus, Contemporaneum, Oberbillig bei Trier (E)
MSC Gallery, Texas A&M University, College Station, USA
Sonja Roesch Gallery, Houston, USA (E)
reliefreduktiv, Kunstverein Walkmühle, Wiesbaden (G)
Neue Arbeiten Galerie Linde Hollinger, Ladenburg (E)
2011 Konkrete Abstraktion, Galerie Lausberg, Düsseldorf (G)
Umordnung, Museum der Wahrnehmung, Graz, Österreich (E)
strahlend, aber...? Galerie Hoffmann, Friedberg (G)
Winter Thaw, Lausberg Contemporary, Toronto, Kanada (G)
Summer Selection, DeBuck Gallery, New York (G)
2010 Grenzgänger der Konkreten Kunst, Kunstforum, Seligenstadt (G)
Sublime Structures, Lausberg Contemporary, Toronto, Kanada (E)
20 Jahre Art Studio 1, Deinste (G)
Beyond Painting, Lausberg Contemporary, Toronto, Kanada (G)
Ausstellung zum 2. André-Evard-Kunstpreis, Messmer Foundation, Riegel (G)
2009 Objects, Solo Exhibition Galerie Sonja Roesch, Houston, (E)
Werke auf Papier Galerie Linde Hollinger, Ladenburg (G)
Grenzgänger der Konkreten Kunst Walkmühle, Wiesbaden (G)
The Magnificent Seven DCH, Houston U.S.A. (G)
Roxxy & Elsewhere Art Studio 1, Deinste, (E)
2008 Gegenstandslos Gesellschaft für Kunst und Gestaltung e. V., Bonn
Neue Arbeiten Galerie Linde Hollinger, Ladenburg (E)
Plastik Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (G)
Good Vibrations - Kunst und Geometrie, Görges Bau der TU Dresden, (G)
2007 A noir, E blanc, I rouge, U vert, O bleu – Farben, Kunstmuseum Kloster UnserLieben Frauen, Magdeburg
Bildertausch 2 - Neupräsentation der Sammlung Marli Hoppe-Ritter, Museum Ritter, Waldenbuch
Junge Talente der Zukunft, Galerie Pro Arta AG - Zürich
2006 Neue Arbeiten, märz galerien, Mannheim, (E)
Unschärferelation, Temporäre Ausseninstallation, Deutsches Architekturmuseum Frankfurt
New Abstraction 2 - Strictly geometrical? Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, (G)
2005 Archiv für Konstruktive Kunst, Rehau (G)
Wandarbeiten, Galerie der Stadt Mainz (E)
2004 Dieter Balzer – Andrej Nowacki, GalerieArtist, Berlin-Istanbul
2003 Hybrid Architektur Galerie Berlin (E)
Gehäuse, Kunstverein Eisenturm, Mainz (G)
2002 Kunstverein Speyer (E)
Farbe-Struktur-System-Raum, K.V. Wiligrad und Forum Konkrete Kunst, Erfurt (G)
ArchitekturMaterial, Architekturgalerie Berlin (E)
Plastik, Pfalzgalerie Kaiserslautern (G)
Architekturprojekte Geppo, Biennale Montenegro
Donald Judd, Möbel – Dieter Balzer , Objekte, Galerie Cuienca, Ulm
2001 Einzelausstellung, märz galerien (E)
Architekturprojekte Geppo, Galerie Mathias Kampl, München (G)
2000 Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn, mit Helmut Bruch; Ausstellung zum Wettbewerb um den Hans-Purrmann-Preis, Speyer
1999 Malerei, Wettbewerb, Koblenz
Kunstverein Mannheim, Galerientage (G)
Totale, Kunstprogramm Remise Degewo (E)
Neue Arbeiten, märz galerien, mit Helmut Bruch
Galerie Juliane Wellerdiek, Berlin, mit Rainer Kleemann
1998 Fotografie und Grafik, Pfalzgalerie Kaiserslautern (G)
Kunst und Computer, märz galerien (G)
eins, zwei, drei, Galerie FOE 156, München (E)
1997 Weg zur Wand, märz galerien, mit Christian Wullfen, Schering Kunstverein, Berlin (E)
acht/unendlich, Kleine Orangerie, Schloß Charlottenburg, Berlin (E)
DIN A 6 Galerie für Design und Visuelle Kommunikation, Ludwigshafen (G)
1996 Pink und Rouge, märz galerien (G)
1995 märz galerien (G)
Pfalzpreisausstellung, Pfalzgalerie Kaiserslautern(G)
Kunstverein Mannheim, Galerientage (G)
1994 Kyani Gallery, Tokio (G)
1993 märz galerien, Mannheim (E)
1989 Werften, Bergen, N (E)
Galleriet, Bergen, N (E)



BiographieArbeiten

© Galerie Lausberg - Düsseldorf    




Galerie Lausberg Düsseldorf

English Site Galerie Lausberg Düsseldorf

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce