Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Max Beckmann

Geboren: 1884 in Leipzig
Gestorben: 1950

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Beckmann, Max ◊ Mainlandschaft, 1918
Beckmann, Max ◊ Mainlandschaft, 1918

Beckmann, Max ◊ Liebespaar (Frühling), 1918
Beckmann, Max ◊ Liebespaar (Frühling), 1918

Beckmann, Max ◊ Toilette, 1923
Beckmann, Max ◊ Toilette, 1923

Biographie


Max Beckmann
1884 - 1950

Geboren am 12. Februar 1884 in Leipzig;1900 - 1903 Studium an der konservativen Großherzoglichen Kunstschule in Weimar; 1903/04 Studienreise nach Paris; 1905 Übersiedlung nach Berlin, hier Anschluss an die Berliner Sezession; 1906 Villa-Romana-Preis, Aufenthalt in Florenz und Heirat mit Minna Tube; 1910 Vorstandsmitglied in der Berliner Sezession; 1913 erste große Beckmann-Retrospektive bei Paul Cassirer, Austritt aus der Berliner Sezession und Anschluss an die Freie Sezession; 1914 Einzug zum Militär, 1915 Entlassung aus dem Militärdienst nach psychischem Zusammenbruch, Aufenthalt in Frankfurt/Main; seit 1917 Verarbeitung der Kriegserlebnisse durch kantige, expressive und sozialkritische Bildsprache; 1925 Übernahme des Meisterateliers der Städel-Kunstgewerbeschule in Frankfurt. Scheidung von Minna Tube und Heirat mit Mathilde von Kaulbach (Quappi); 1932/33 Entstehung des ersten von insgesamt neun monumentalen Tryptichen; die politische Auswirkung nimmt Einfluss auf sein Werk; 1933 Entziehung des Lehrauftrags; 1937 Einstufung als "entarteter Künstler", Beschlagnahmung von 509 seiner Werke aus deutschen Museen; Emigration über Paris nach Amsterdam, wo er bis Kriegsende lebt; 1947 Übersiedlung in die USA, wo er an der Washington University Art School eine Gastprofessur übernimmt. 1948 umfassende Beckmann-Retrospektive im City Art Museum in St. Louis, die anschließend in Detroit , Los Angeles, San Francisco und Cambridge/Mass. gezeigt wird. 1949 Beckmann unterrichtet an der Brooklyn Museum Art School in New York; am 27. Dezember 1950 stirbt Beckmann in New York.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
06.09.2008
Max Beckmann ( 1884-1950 ) Ausgewählte Druckgraphik



Pressemitteilungen:
04.09.2008
Max Beckmann in Düsseldorf


© Galerie Weick    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Weick

English Site Galerie Weick

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2014
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

  Hamam Düsseldorf - Sahara Wellness SpaFassadendämmung     Klinker Riemchen Däung Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce