Die Kunst, online zu lesen.

Home



Lovis Corinth

Geboren: 1858 in Tapiau
Gestorben: 1925 in Zandvoort

BiographieArbeiten

Biographie


1858 Geboren am 21.Juli in Tapiau / Ostpreußen.
1876-80 Akademie in Königsberg.
1880-84 Akademie in München.
1883-90 Wohnsitz in München. Reisen zum Gardasee, nach Antwerpen, Paris, Berlin etc.
1900 Übersiedlung nach Berlin, weiterhin viele Reisen.
Freundschaft mit Max Liebermann und Gerhart Hauptmann.
Teilnahme an der 2. Ausstellung der „Berliner Sezession“.
Ausstellung bei Paul Cassirer.
1901 Eröffnung einer eigenen Malschule.
1902 Im Vorstand der Berliner Sezession.
1903 Heirat mit der Malerin Charlotte Berend.
1906 Beginnt seine Autobiographie zu schreiben.
1908 Sein Lehrbuch „Das Erlernen der Malerei“ erscheint.
1911-12 Schwere Erkrankung (Schlaganfall).
1912-17 Viele Reisen und Sommeraufenthalte (Italien, Riviera, Ostpreußen, Pommern, Holland, Schweiz etc.).
1913 Die „Berliner Sezession“ veranstaltet eine große Retrospektive.
Bleibt auch nach Austritt von 42 Künstlern unter Führung von Max Liebermann und Gründung der „Neuen Sezession“ der alten Vereinigung verbunden.
1915 Vorsitzender der Berliner Sezession.
1917 Als Patriot und Kriegsbefürworter porträtiert er zahlreiche Generäle und Politiker.
1918 Die Akademie der Künste in Berlin verleiht ihm den Professorentitel.
Der Zusammenbruch des Kaiserreiches erschüttert ihn in seinen politischen und künstlerischen Überzeugungen.
Regelmäßig im Sommer Aufenthalt in Urfeld am Walchensee, zieht sich vom Leben in der Großstadt zurück.
1923 Frühjahrsausstellung der Akademie vereinigt Werke von Liebermann, Corinth und Kokoschka.
1925 Am 17.Juli stirbt Corinth in Zandvoort/ Holland.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
06.05.2015
Boisserée goes Pop


© Galerie Boisserée - Köln    




Galerie Boisserée, Köln

English Site Galerie Boisserée, Köln

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce