Die Kunst, online zu lesen.

Home



Blau schwebend

Joachim Czichon

Geboren: 1952 in Carlsruhe, Kreis Oppeln, heute Pokoj, Polen

BiographieAusstellungenArbeiten

Biographie


1952 Geboren in Carlsruhe, Kreis Oppeln, heute Pokoj, Polen

1973-78 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Herbert Kitzel

seit 1976 Einzelausstellungen sowie Beteiligung an Gruppenausstellungen

1981 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg

1991 Franz-Joseph-Spiegler-Preis der Galerie Schrade Schloß Mochental

1996 Förderpreis zum Lovis-Corinth-Preis der Künstlergilde
Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg

Lebt in Bruchsal



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
28.04.2006
JOACHIM CZICHON - Signaturfiguren
28.02.2008
ART KARLSRUHE


Weitere Termine:

EINZELAUSSTELLUNGEN

1979
Kunstzentrum No. 66, Engelhornstiftung, München (Germany)
Galerie Landesgirokasse, Stuttgart (Germany)

1980
Galerie am Main, Würzburg (Germany)
Galerie Brambach, ART 11´80, Basel (Switzerland)
Galerie Atelier Hilbur, Karlsruhe (Germany)

1981
Galerie Jossevel, Zürich (Switzerland)

1982
Haus der Kunststiftung, Stuttgart (Germany)
Kunstverein Rastatt (Germany)
Galerie Jossevel, Köln (Germany)
Galerie Landesgirokasse, Stuttgart (Germany)

1983
Galerie Brambach, Basel (Switzerland)
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)
Badischer Kunstverein Karlsruhe (Germany)
Galerien im Kunstverein

1984
Dibbert Galerie, Berlin (Germany)
Galerie Heseler, München (Germany)

1985
Galerie Dr. Luise Krohn, Badenweiler (Germany)
Schlosshofgalerie Schrade, Lindau (Germany)
Forum Kunst, Rottweil (Germany)

1986
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)
Galerie Terbrüggen, Sinsheim (Germany)

1987
Galerie Schrade, Schloss Mochental (Germany)
Galerie Brambach, Basel (Switzerland)

1988
Galerie Kiliansmühle, Lünen (Germany)

1989
Galerie Terbrüggen, Sinsheim (Germany)
Frankfurter Westendgalerie (Germany)
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)

1990
Künstlerkreis Ortenau (Germany)
"Alte Wäscherei“, Offenburg (Germany)
Galerie Heimeshoff, Essen (Germany)

1991
Galerie Ars Novum, Freiburg (Germany)
Galerie im Korkhauskeller, Ulm (Germany)
Galerie Schrade, Schloss Mochental (Germany)

1992
Frankfurter Westendgalerie (Germany)

1993
Galerie Ars Novum, Freiburg (Germany)
Galerie Heseler, München (Germany)

1994
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)
Galerie Schrade, Schloss Mochental (Germany)
Galerie Heimeshoff, Essen (Germany)

1995
Galerie von Kupsch, Langen (Germany)

1996
Galerie am Stadtmuseum, Düsseldorf (Germany)
Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg (Germany)

1997
Frankfurter Westendgalerie (Germany)
Galerie Stahlberger, Weil am Rhein (Germany)
Städtische Galerie am Markt, Schwäbisch Hall (Germany)

1998
Galerie Peccolo, Livorno (Italy)
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)

1999
Städtische Sammlungen Neu-Ulm (Germany)
Musik-Mal-Aktion, Karlsruhe (Germany)

2000
Galerie Frank Schlag & Cie., Düsseldorf (Germany)
Galerie Stahlberger, Weil am Rhein (Germany)

2001
Doktorhaus, Wallisellen, (Switzerland)

2002
Frankfurter Westendgalerie (Germany)
Galerie Schloss Mochental (Germany)

2003
Galerie Frank Schlag & Cie., Essen (Germany)
Kunstverein Bretten (Germany)

2006
Galerie Frank Schlag & Cie., Essen (Germany)
Galerie Rottloff, Karlsruhe (Germany)



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Frank Schlag & Cie.    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Frank Schlag & Cie.

English Site Galerie Frank Schlag & Cie.

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce