Die Kunst, online zu lesen.

Home



aus der Serie

Isa Dahl

Geboren: 1965 in Ravensburg

BiographieAusstellungenArbeiten

Biographie


1965 geboren in Ravensburg.
1984 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Peter Grau
und Prof. Erich Mansen
1989 Wechsel an die Kunstakademie Düsseldorf zu Prof. Dieter Krieg.
1991 Meisterschülerin.
seit 91 Atelier in Düsseldorf.
1992 Reisestipendium der Kunstakademie Düsseldorf, USA-Aufenthalte in New York und San Francisco.
1.Preis „Neue Malerei“, Kunstpreis der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen.
1993 Förderpreis beim 11.Bundeswettbewerb „Kunststudenten stellen aus“.
1993/94 Graduiertenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen.
1995 Villa Romana-Preis, einjähriger Aufenthalt in Florenz
1996 Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg.
seit 96 Mitglied der Stuttgarter Künstlergruppe „maximal“, seither gemeinsame Projekte.
1997 1. Förderpreis „Oberschwäbischer Kunstpreis“.
1996/98 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium.
1999 Stipendium Herrenhaus Edenkoben.
Förderpreis Künstlerbund Baden-Württemberg.
2000 Arbeitsaufenthalt und Ausstellungsprojekt in Cannon Hall Museum
Barnsley, GB mit Daniel Wagenblast, „the gardener´s collection“
2002 Gastdozentur an der Freien Kunstschule Rhein-Neckar Mannheim
2001/04 Arbeitsaufenthalte im Atelierhaus „Zeppelin“ der Kunststiftung BW in Berlin.



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
04.03.2009
Art Karlsruhe


Weitere Termine:

Einzelausstellungen (Auswahl)

1994 Atelier Wilhelmstr.e.V., Stuttgart
1996 „Nach Firenze“, Debütförderung, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (Katalog)
BW-Bank, Herrenberg
1997 Galerie manus presse, Stuttgart
Städtische Galerie, Wetzlar
1998 Haus der Kunststiftung Baden-Württemberg, Stuttgart
1999 Galerie Angelo Falzone, Mannheim
Kunstverein Schwetzingen
Kunstverein March
Herrenhaus Edenkoben
„NachtRäume“, Städtische Galerie „Altes Theater“ Ravensburg (Katalog)
Galerie Stefan Rasche, Münster
2000 Lauenburgischer Kunstverein, Ratzeburg
Museum Schloß Wilhelmsburg, Schmalkalden
Galerie manus presse, Stuttgart
2001 Rathausgalerie Aalen
Galerie helm/reiswig, Stuttgart
2002 ForumKunst Rottweil (Dokumentation)
SüdWestGalerie Niederalfingen (Katalog)
„guns and gitter“, Galerie Doris Hölder, Ravensburg
Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen
Galerie Schwenk, Castrop-Rauxel
2003 „NahdaHinter“, Galerie Werner Wohlhüter, Thalheim-Leibertingen
Galerie CP Angela Cerny & Ronald Puff, Wiesbaden
Galerie Markus Schmitz, Köln
„eben still“, Galerie der Stadt Kameralamt, Waiblingen (Katalog)
Galerie Dorn , Temporärer Kunstraum, art alarm
Kunsthaus am Markt, Schmalkalden


2004 Galerie Peter Tedden, Düsseldorf (Katalog)
Kunstagentur Karin Melchior, Kassel
Galerie am Schloss, Ansbach
Galerie Angelo Falzone, Mannheim

Kunst am Bau - Realisationen:

1999 Filiale BW-Bank, Ravensburg
2000 Foyer der Stadthalle, Ditzingen
2003 Konferenzraum des Gas- und Elektrizitätswerks, Singen
Wandgestaltung im Neubau Medizinische Klinik Heidelberg, Wettbewerb 2002 , Realisation 2003
Wandgestaltungen (EG Treppenhaus1.OG) imVermessungsamt Geislingen/Steige, 2003

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl )

1994 „Villa Romana-Preisträger 1995“, Museum Wiesbaden
1995 „AL MURO!“, Fabbrica Europa, Stazione Leopolda, Florenz
Salone Villa Romana, Florenz (Katalog)
„Limina“, Galerie Studio Vigato, Alessandria (Katalog)
1996 „Modernità 2000“, Palazzo Bricherasio, Turin (Katalog)
„Drei aus der Villa Romana“, Galerie Timm Gierig, Frankfurt/Main
„Gullivers Reisen“, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
1997 „Räume Innen-Aussen Räume“, KSK Esslingen und KSK Ravensburg (Katalog)
„Stipendiaten der Kunststiftung Baden-Württemberg 1996“,
Wanderausstellung Kunstverein Heidelberg, Stadthalle Göppingen, Museum Ettlingen,
Städtische Galerie Engen,
Städtische Galerie Lahr, Kunstverein Aalen, ForumBausparkasse Schwäbisch Hall (Katalog)
1998 „Das banale Schöne“, Museum Baden, Solingen,
Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen,
Goethe-Institut Rotterdam(Katalog)
1999 „AufERstehen“, Hospitalhof Stuttgart (Katalog)
„Malerei der neunziger Jahre im Südwesten“, Sieben mit Neun, KSK Esslingen(Katalog)
Galerie Doris Hölder, Ravensburg
„Bildwuchs“, Kunstverein Ulm
2000 „rot“, Galerie Wohlhüter, Thalheim
„Fliessende Zeit“, Kunst und Diakonie, Altes Schloss Wehr/Baden,
Feste Rosenberg, Kronach (Katalog)
„Zehn Jahre-Vierzig Künstler“, Kunstverein March (Katalog)
„Karl Schmidt-Rottluff-Stipendium 2000“,
Oktogon der Hochschule für Bildende Künste Dresden,
Kunsthalle Düsseldorf und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen (Katalog)
2001 „Neue Heimat“, Galerie Angelo Falzone, Mannheim
„Freie Wahlen“ ,Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (Katalog)
„mal schauen“ ,maximal, Ausstellungs- und Zeitungsprojekt im Druckhaus und Zeitungsverlag, Waiblingen
„HALT“, Ausstellungsprojekt bei der Langen Nacht der Museen,
Alter Zahnradbahnhof, Stuttgart
„Baden nur mit“, Städtische Galerie „Die Fähre“, Bad Saulgau (Katalog)
„struktur,fläche,raum“, SüdWestGalerie, Niederalfingen
2002 „hier alles gut-tutto bene gli“, Galerie helm /reiswig, Stuttgart
„Ellwanger Kunstausstellung 2002“,Kunstverein Ellwangen (Katalog)
„TOR“, Galerie Peter Tedden, Oberhausen
„Stand der Dinge“, Galerie Ewald Schrade, Schloss Mochental
„Kunst 2002“, Kunstmuseum Singen(Katalog)
2003 „Der Narrenspiegel“, Forum Kunst Rottweil
„Junger Süden“ Oberschwäbischer Kunstpreis der Jugend³, Städtische Galerie Albstadt (Katalog)
„Dialoge“, Städtische Galerie im Alten Schloss, Wehr/Baden (Katalog)
„Einfach Und Sicher“, Dahl, Heger, Wagenblast, galerie brötzinger art , Pforzheim
Galerie Christa Thiel, Ansbach
„Drei Zimmer, Küche,Bad“, Zehntscheuer Rottenburg
„Wohnen mit Kunst“, maximal, Städtische Galerie Ostfildern(Katalog)
„ Der Silberne Schnitt“, 25 Jahre Kunststiftung Baden-Württemberg, Württ. KV, Stuttgart
„Petit fours“, abtart, Verlag Straubinger, Stuttgart
„sommerwinter“, Galerie Werner Wohlhüter, Thalheim- Leibertingen
„entdecken, fördern, handeln“, Galerienverband BW, Württ.Kunstverein, Stuttgart
„Grüner Salon“, Galerie da entlang, Dortmund
2004 „identity rooms-wohnenträumen“ Kunstverein Nördlingen
„take care“, Sammlung Columbus, Kunsthaus Hamburg
„die welt erklären“,maximal,Forum Kunst Rottweil (Dokumentation)
„contemporary art from germany“,20 Positionen zeitgenössischer Malerei,
European Central Bank, Frankfurt am Main (Katalog)



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie CP - Wiesbaden    




Galerie CP - Wiesbaden

English Site Galerie CP - Wiesbaden

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce