Die Kunst, online zu lesen.

Home



Malou

Sabine Dehnel

Geboren: 1971 in Ludwigshafen/Rhein

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Werke in Sammlungen

Sammlung Deutsche Bank
Sammlung Frieder Burda
Sammlung des Landes Rheinland-Pfalz


Arbeiten des Künstlers

Dehnel, Sabine ◊ Malou, 2005
Dehnel, Sabine ◊ Malou, 2005

Biographie


Sabine Dehnel


1971 geboren in Ludwigshafen am Rhein
1992-1993 Amsterdam, Niederlande
1993-1999 Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Akademie für Bildende Künste
der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz
1999-2000 Meisterschülerin
2000-2001 MFA Program, Otis College of Fine Arts and Design, Los Angeles, USA

Auszeichnungen und Stipendien

1998 Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
2000-2001 Jahresstipendium der Rotary Foundation International, Evanston, USA
2002 SCA-Art-Preis, Wien und Mannheim
2003 Preis der Universität, Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems
2005 Förderpreis, Weldekunstpreis für Fotografie, Plankstadt-Schwetzingen
Atelierstipendium, Centro Cultural Andratx, Mallorca, Spanien



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Einzelausstellungen (Auswahl)

1999 „Memory“, Galerie Kunstadapter, Wiesbaden
„Heimspiel“, Rudolf-Scharpf-Galerie des Wilhelm-Hack-Museums, Ludwigshafen
am Rhein (Katalog)
2000 „Nord West Passage II“ (mit Carola Deye), Museen der Stadt Lüdenscheid (Katalog)
Galerie Schuster, Frankfurt
2001 „Art Miami“, Florida, USA, Förderkoje, Galerie Schuster Frankfurt, Galerie Schuster & Scheuermann, Berlin
Neuffer am Park, Pirmasens
2002 Galerie Schuster und Scheuermann, Berlin
2003 „Malverwandtschaften“, (mit Nicola Stäglich) Nassauischer Kunstverein, Wiesbaden (Katalog)
Galerie Schuster, Frankfurt
„Summertime“, Laden Nr. 5, Bad Ems
„Spaziergang“, Galerie Schuster und Scheuermann, Berlin
2004 „No Holidays“ Galerie Asbaek, Kopenhagen
„Gesten der Erinnerung“ (mit Andrea Esswein), Fruchthalle Kaiserslautern (Katalog)
Rebecca Ibel Gallery, Columbus, Ohio, USA
2005 „Ohne Begleitung“, Galerie Schuster Frankfurt
Carl Berg Gallery, Los Angeles, USA



Gruppenausstellungen (Auswahl)

1997 „1960ff.“ Kunstverein Schwetzingen
1998 „Kreuzgang“, St. Stephan, Mainz (Katalog)
„Sterne in Chicago“, ehemaliges Umspannwerk Singen
1999 „Nord-West-Passage“, Museen der Stadt Lüdenscheid (Katalog)
„Found“, Fotogalerie im Palais Jalta, Frankfurt
„Neuland“, die Landschaft in der zeitgenössischen Fotografie, Nassauischer
Kunstverein, Wiesbaden (Katalog)
„Für den Moment genügt die Behauptung“, Villa Streccius, Landau (Katalog)
2000 „Artidentity“, Saar Ferngas Förderpreis 2000, Pfalzgalerie Kaiserslautern (Katalog)
„Von Chaos und Ordnung der Seele II“, Psychiatrie Universitätsklinik Mainz,
Kunstbunker, Nürnberg (Katalog)
2001 „Erforschung des Horizonts“, St. Petri, Lübeck, Kunsthalle Göppingen (Katalog)
2002 „Saar-Ferngas-Förderpreis 2002“, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein
Tuchfabrik, Trier (Katalog)
„SCA-Art-Preis“, Kunstverein Mannheim
2003 „Emy-Roeder-Preis 2002“, Kunstverein Ludwigshafen (Katalog)
„Bis ans Ende der Welt“, Kunstverein, Konstanz, Kunsthaus Wiesbaden
Jahresabschlussausstellung der Stipendiaten, Künstlerhaus Schloß Balmoral, Bad Ems
2004 „Pfalzpreis für Bildende Kunst 2004“, Pfalzgalerie Kaiserslautern
2005 „Emy-Roeder-Preis 2005“, Kunstverein Ludwigshafen (Katalog)
Preisträger des Weldekunstpreises 2005, Sparkasse, Schwetzingen
'... sagt mehr als 1000 Worte' Künstlerische Positionen zum Thema Körpersprache, Fotografieforum Braunau, Östereich (Katalog)



BiographieAusstellungenArbeiten

© kunsttermine.de    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




brouwer edition

English Site brouwer edition

kunsttermine

English Site kunsttermine

News

English Site News

Editionen

English Site Editionen

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2023
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce