Die Kunst, online zu lesen.

Home



Candela # 1

Thomas Deyle


BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Deyle, Thomas ◊ Candela # 2, 2004
Deyle, Thomas ◊ Candela # 2, 2004

Deyle Thomas - Scarabaeus #9, 2005
Deyle Thomas - Scarabaeus #9, 2005

Deyle, Thomas ◊ Scarabaeus # 11, 2005
Deyle, Thomas ◊ Scarabaeus # 11, 2005

Deyle, Thomas ◊ Scarabaeus # 12, 2005
Deyle, Thomas ◊ Scarabaeus # 12, 2005

Deyle, Thomas ◊ Candela #3, 2005
Deyle, Thomas ◊ Candela #3, 2005

Deyle, Thomas ◊ Candela #, 2005
Deyle, Thomas ◊ Candela #, 2005

Deyle, Thomas ◊ Candela # 4, 2005
Deyle, Thomas ◊ Candela # 4, 2005

Biographie


Thomas Deyle

1957 Geboren in München
1966 – 70 Aufenthalt in Tokyo/Japan
1978 – 84 Studium der Kunsterziehung an der Kunstakademie Stuttgart
1979 – 82 Studium der Geschichte an der Universität Stuttgart
1984 – 85 Zweitstudium Freie Malerei an der Kunstakademie Stuttgart
1986 - 95 freischaffend tätig in Stuttgart
1991 – 93 Lehrtätigkeit an der VHS Kirchheim/Teck
1995 Umzug nach Köln
1998 – 2001 Geschäftsführer der Kunsthof Köln GmbH
1993 Galerie Klaus Lüpke, Frankfurt
1994 Kunstmuseum Heidenheim (Katalog)
Galerie Beatrix Wilhelm, Stuttgart (Katalog)
Städt. Galerie Villingen-Schwenningen (Katalog)
Galerie Tilo Ruppert, Landau
1995 Museum für Gegenstandsfreie Kunst, Landkreis Cuxhaven, Otterndorf (Katalog)
1996 Galerie Tilo Ruppert, Landau
1997 Galerie DIS, Maastricht, Niederlande
1998 Galerie Michael Sturm, Stuttgart
“Rechts vom Rhein”, Kunstwerk, Köln
1999 Galerie Konstruktiv Tendens, Stockholm, Schweden (Katalog)
“Shakti” Artothek, Köln (Katalog)
2000 “Solstice”, Deutzer Bahnhof/Art Cologne, Köln
2001 “In Betweens” Galerie Garanin, Berlin (mit J.Paas)
2002 Galerie Konstruktiv Tendens, Stockholm, Schweden
Frühjahrssalon Monreal&Poppen, Bonn
“Scarabaeus” Galerie Garanin, Berlin
Galerie Hellebrand, Duisburg
2003 “Scarabaeus” Galerie Bernd Lausberg, Düsseldorf
2004 Galerie Garanin, Berlin

Ausstellungsbeteiligungen
1984 Kunstakademie Stuttgart im Bundesministerium für Bildung u. Wissenschaft, Bonn
Kunstakademie Stuttgart im Rathaus Reutlingen (Katalog)
Kunstverein Waldenbuch (mit Andreas Baur, Erwin Holl u. Heinz Thielen)



Stipendien u. Preise
1979 – 85 Stipendium des Ev. Studienwerkes e. V., Schwerte
1984 Akademiepreis der Kunstakademie Stuttgart
1988 – 90 Graduiertenstipendium des Landes Baden-Württemberg

Einzelausstellungen
1980 Galerie Steiner, Bad Rappenau
1988 Landesgeschäftsstelle der SPD Baden-Württemberg, Stuttgart
Evangelische Akademie, Iserlohn
1989 Kunstraum Filderstr. e.V:, Stuttgart
1990 Galerie Beatrix Wilhelm, Stuttgart (Katalog)
Debutausstellung an der Kunstakademie Stuttgart (Katalog)
1992 Studio G7, Ginevra Grigolo, Bologna, Italien
Galerie 86, Palais Kesselstatt, Trier
Städt. Galerie im Kornhaus, Kirchheim/Teck
Galerie Carla Fuehr, München





BiographieArbeiten

© Galerie Lausberg - Düsseldorf    




Galerie Lausberg Düsseldorf

English Site Galerie Lausberg Düsseldorf

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce