Die Kunst, online zu lesen.

Home


CMS Zugang

Curt Erhardt

Geboren: 1895 in Ziesar/Sachsen
Gestorben: 1972 in Schwarz/Hessen

Stilrichtungen

- Moderne Kunst

BiographieArbeiten

Biographie


Curt Erhardt
1895 - 1972

Am 29. Juni 1895 in Ziesar/Sachsen geboren; 1916 Beginn des Studiums der Rechtswissenschaften in Berlin; im gleichen Jahr Besuch der Wanderausstellung "Sturm" in Berlin, wo er erstmals Werke von Picasso, Schwitters und Marc sieht; diese Ausstellung veranlasst ihn, mit Herwarth Walden Kontakt aufzunehmen und er kommt zu der Überzeugung, sich ganz der Malerei von neuen geistigen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten aus widmen zu müssen; 1918 Mitgliedschaft in der "Novembergruppe"; die stilistischen Einflüsse, an denen Erhardt sich orientiert, sind die von Herwarth Waldens "Sturm" vermittelte Avantgarde, der "Blaue Reiter", der Futurismus und nicht zuletzt der Orphismus Robert Delaunays; Erhardt beteiligt sich Anfang der zwanziger Jahre an renommierten Ausstellungen, z.B. der Dresdner Sezession, 1919, der Großen Kunstausstellung in Berlin, 1920, der Münchner Expressionisten-Ausstellung in Chicago, 1921 und der Internationalen Kunstausstellung in Düsseldorf, 1922; Höhepunkte seines malerischen Schaffens waren die Jahre 1922 - 1926; anschließend findet ein Bruch mit der Avantgarde des frühen Expressionismus statt; 1926 Austritt aus der "Novembergruppe" und fortan als freier Maler tätig; trotz der Diffamierung durch die Nationalsozialisten malt er weiter; 1939 Einberufung zum Wehrdienst und Kriegsgefangenschaft; 1947 Rückkehr aus Gefangenschaft nach Brandenburg; dort in der Nachkriegszeit als freischaffender Maler tätig; 1966 Übersiedlung zu seiner Schwester nach Hessen unter Mitnahme all seiner Werke; 1972 in Schwarz/Hessen gestorben.



BiographieArbeiten

© Galerie Weick    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Weick

English Site Galerie Weick

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler