Die Kunst, online zu lesen.

Home



Manfred Erjautz:

Manfred Erjautz

Geboren: 1966 in Graz, Austria

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Lives & works in Vienna, Austria


Arbeiten des Künstlers

Erjautz, Manfred ◊ Sunken Earth, 2012
Erjautz, Manfred ◊ Sunken Earth, 2012

Erjautz, Manfred ◊ Shelter (Falling Star), 2007/2008
Erjautz, Manfred ◊ Shelter (Falling Star), 2007/2008

Erjautz, Manfred ◊ Thinking About End As Beginning (Straight Version), 2004
Erjautz, Manfred ◊ Thinking About End As Beginning (Straight Version), 2004

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
16.05.2014
Groundfloor: Against the Day by Manfred Erjautz


Weitere Termine:

SOLO EXHIBITIONS (SELECTION)

2013
Vandayse-The shape of things, Galerie der Stadt Wels, Wels, Austria

2012
Gravity´s rainbow/Die Enden der Parabel, Zacherlfabrik Wien
Zur Tektonik des Menschlichen, Werkstadt Graz, Graz

2011
How things are connected, Galerie Ruzicska, Salzburg

2010
Effigies and refuges, Galerie Eugen Lendl, Graz

2008
Private view, Galerie Ruzicska, Salzburg
Parts apart, Artothek, München

2007
(W)here is my mind, Galerie Grita Insam, Wien

2006
In the middle of the (w)hole, Galerie Eugen Lendl, Graz

2004
Farbige Plastik, Rupertinum, (mit E. Wurm und R. Göschl), Salzburg
General systems, Universitätskirche Wien, (m. M. Kienzer)
Korrekturfiliale, Raum für Lichtkunst, MUQUA, Wien
Icono Cluster, Galerie Ruzicska, Salzburg
Parallel, Galerie der Stadt Villingen/Schwenningen
Parallel, Museum der Moderne am Mönchsberg, Salzburg

2003
Shelter (Overall), Galerie Eugen Lendl, Graz

2002
ME/WE, Secession, Wien

2001
Shelter, Galerie Grita Insam, Wien
Ricochet, Galerie Eugen Lendl, Graz

1999
Produktionsbedingter Leerraum, Galerie Eugen Lendl, Graz
Catchment area, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
Kvaliplasztik, Kunsthalle Szombathely
As the matter stands, L.A. International Biennal, Patricia Faure Gallery, Los Angeles
Elektrischer Stuhl, Foyer der Jesuiten (Otto Mauer Preis), Wien

1998
Mezzanine, Studio Stefania Miscetti, (mit M. Kienzer), Rom
erjautzkienzer, Ausstellungsraum Mezzanin, (mit M. Kienzer), Wien

1997
Reflective moods, Galerie Grita Insam, Wien
A la chinoise, Galerie Fotohof Salzburg

1996
Elektrischer Stuhl, Secession, Wien
A la chinoise, Kombirama, Zürich

1995
Skulptur 2, Kulturhaus Graz

1994
Silent cell, steirischer herbst ‘94, ORF-Funkhausgalerie, Graz

1993
Delusion and desire, Galerie Grita Insam, Wien


GROUP EXHIBITIONS (SELECTION)

2013
The Naked Man, Ludwig Múzeum Budapest, Hungary
Un bonhomme de neige en été - - Atelier 340 Muzeum, Brussels
Be dramatic - Bechter Kastowsky Galerie, Vienna, Austria
Von der Fläche zum Raum - Museum Liaunig, Neuhaus
Ausstellung ist eine Ausstellung ist eine Ausstellung - Forum Stadtpark, Graz, Austria
10 Jahre Lentos - Die Sammlungsausstellung Zum Jubiläum - Lentos Kunstmuseum Linz, Linz, Austria
Material - Bechter Kastowsky Galerie, Vienna, Austria

2012
Röcke tragen, Museum der Moderne, MdM Salzburg, Austria
Sesshaft, Galerie Steinek, Vienna, Austria
Gold, Belvedere, Vienna, Austria
Verabredung, Projektraum Viktor Bucher, Vienna, Austria
Space affairs, MUSA, Vienna, Austria
Montag ist erst übermorgen, Akademie der bildenden Künste, Vienna, Austria
Der nackte Mann, Lentos Kunstmuseum, Linz und Ludwig Múseum, Budapest, Hungary
European Glass Context, 2012, Bornholm Art Museum, Denmark
Keine Zeit (Erschöpftes Selbst/Entgrenztes Können), 21er Haus, Belvedere, Vienna, Austria
Die Sammlung #2, 21er Haus, Belvedere, Vienna, Austria
Die Nacht ist in den Tag verliebt, MAM Mario Mauroner Contemporary Art, Vienna, Austria
Licht, Kunstforum Montafon, Schruns, Austria

2011
Puppen-Projektionsfiguren in der Kunst, Museum Villa Rot, Burgrieden
1+1+1=1 Trinität, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
über Dinge, Kunsthaus Mürzzuschlag
Von Engeln und Bengeln, Kunsthalle Krems
Die Sammlung-11 Interventionen, Lentos Kunstmuseum Linz
The Nightingale and the Rose, Kunsthalle München
Moderne: Selbstmord der Kunst?, Neue Galerie, Graz
What´s the Measure?, Glockengasse Nr. 9, Wien

2010
Surface-Oberfläche als Prinzip, Landesgalerie Linz
Prometheus, Minoriten Kultur, Graz
Reliqte. Profan-sakrale Bilddiskurse, Minoriten Kultur, Graz
Triennale Linz 1.0, Kunstmuseum Lentos Linz
Raum Situation Wirklichkeit, Galerie Steinek, Wien
It´s not easy being green, Kunsthaus Muerz, Mürzzuschlag
Expositur, Rathausgalerie Kunsthalle, München
Mutter, Minoriten Kultur, Graz
Körpercodes. Menschenbilder aus der Sammlung, Museum der Moderne, MdM Salzburg

2009
Jahrhundertsturm, Künstlerhaus Graz
Kreuzungspunkt Linz., Kunstmuseum Lentos Linz
Zacherlfabrik, Wien
Oral History, Schloss Hainfeld
Text Bild MMIX, steirischer herbst 09
best of Andrä Kunst 1999-2009, Graz
Repertorium II, Galerie Eugen Lendl, Graz

2008
Under Pain of Death, ACI, New York
MMKK Länderspiel, Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
Lichtspuren/Traces of Light, Kunstmuseum Lentos Linz
System Mensch, Museum der Moderne Salzburg
Zu Gironcoli, eine Hommage II, Gironcoli Museum Schloss Herberstein

2007
Otto Mauer und seine Preisträger, Investkredit Bank, Wien
Krieg der Knöpfe, Kunsthalle Århus, DK und Landesgalerie am Oö Landesmuseum, Linz
Baby body, Kunsthalle Darmstadt, D
black & white, Lentos Kunstmuseum Linz
Skulpturen, Kunstprojekte Schloss Kalsdorf
Gestures of infinity, Minoriten-Galerien, steirischer herbst ´07
exitus.tod alltäglich, Künstlerhaus, Wien
Back to nature, Galerie Nikolaus Ruzicska, Salzburg

2006
Skulpturen und Plastiken, Lentos Kunstmuseum Linz
Krieg der Köpfe, Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal, und Landesgalerie am oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
Förderungspreis des Landes Steiermark für zeitgenössische bildende Kunst-Wettbewerbsausstellung, Neue Galerie, Graz
Nerve, Hyunnart Studio, Kuratoren Patrizia Ferri, Mario de Candia, Rom

2005
Nothingness, Künstlerhaus Bethanien, Berlin; Galerija Gregor Podnar, Ljubljana; Galerie Michael Cosar, Düsseldorf; Lisson Gallery, London (Kat.)
Zeichensätze, Artothek+Verein für Orginalradierung, München
De Sculptura, Max Gandolph Bibliothek, Salzburg
Roundhouse, Galerie Ruzicska, Salzburg
Lichtkunst aus Kunstlicht, ZKM Karlsruhe

2004
Short stories, Galerie Eugen Lendl, Graz
100 Handlungsanweisungen, Kunsthalle Wien (Kat.)
Nothingness, steirischer herbst `04, Galerie Eugen Lendl, Graz
Neuerwerbungen für die Sammlung 2004, Neue Galerie, Graz

2003
Ex Graz, Priesterseminar der Minoriten, Graz
M_ARS – Kunst und Krieg, Neue Galerie, Graz
Pocket, Skulpturen unter der Lupe, Galerie Eugen Lendl, Graz (Kat.)
The danube loop, Galerie im Fluss, Grein an der Donau
Skulptur 03, Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg
Ausser Atem/Fokus österreichische Malerei, Nassauischer Kunstverein Wiesbaden
Perpetual Bliss, Galerie Thaddaeus Ropac, Paris

2002
Graz-Intern, Forum Stadtpark, Graz
Time, Space & Motion, Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg
Pocket, Skulpturen unter der Lupe, Verein für Orginalradierung, München

2001
Seachange, King´s College University, Aberdeen
Connecting worlds – contemporary sculpture from the EU, Kennedy Center, Washington
Die Cabinette des Dr. Czerny, Neue Galerie Graz
Days of hope, Biennale Venedig

2000
Anableps, Studio Stefania Miscetti, Rom
Delay, Forum Stadtpark, Graz
Lebt und arbeitet in Wien, Living and working in Vienna, Kunsthalle Wien
Photographie - die Sammlung, Neue Galerie Linz

1999
Rosa Für Jungs - Hellblau Für Mädchen, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
6/7, The Living Art Museum, Reykjavik
Remember Ansgar!, Forum Stadtpark, Graz

1998
Freeze frame, Galerie Claude Douyon, Miami; Contemporary Art Museum, Tampa
Disidentico maschile femminile e oltre, Palazzo Branciforte, Palermo; Museo di Castelnuovo, Neapel

1997
Never mind***, Forum Stadtpark, Graz
Little explorers, Bricks & Kicks, Wien

1996
jenseits von kunst, Ludwig Múseum, Budapest

1995
En Passant..., Akademie der Bildenden Künste Wien; Kunstverein in Hamburg
Am Anfang war..., Kunsthalle Hall, Tirol
Self construction, Museum des 20.Jhds., Wien

1994
Internationale Biennale für Druckgraphik, Zagreb
styrian window, Neue Galerie Graz

1993
La coestistenza dell’ arte, Bienale Venedig
Konfrontationen, Museum moderner Kunst, Stiftung Ludwig, Wien

1992
Transformation, Neue Galerie Graz; Mestna Galeria, Ljubljana
3. Internationale Biennale Istanbul, Istanbul
Zeitschnitt 92 - Aktuelle Kunst aus Österreich, Museumsquartier, Wien

1991
Un Musée en Voyage, Musée d’Art Contemporain, Lyon
Sensualität, Sensibilität, Purismus, Convent des Cordeliers, Festival de Paris, Paris
Kunst, Europa, Kunstverein in Hamburg; Galerie Rähnitzgasse, Dresden
Junge Österreicher, Szombathely/Keptar; Österreichische Galerie am Belvedere, Wien

1990
Österreichische Skulptur, Erste Allgemeine Generali Foundation, Secession, Wien
Plastik Akut, Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt

1989
Junge Szene Wien, Secession, Wien
Trigon ‘89, steirischer herbst ‘89, Neue Galerie Graz

1988
Mit Blick voraus, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
Akte der Beschreibung, Galerie Grita Insam, Wien


ART IN PUBLIC SPACE (SELECTION)

2010
Wie die Dinge zusammenhängen können/ How things are connected, LKH Neurologie, Graz

2009
Die Brandung/ The surge - Vorhang für den Festsaal, Schlossmuseum Linz, Kulturhauptstadt 2009

2008
Rohbau und Armierung/ Bare Brickwork and Reinforcement, Pfarrkirche Hausmannstätten
A short break in time, Pfarre St. Andrä, Graz

2005
Das Erforschen der Dauer/ Searching for permanence, Priesterseminar Graz

2004
ME/WE, home version, W.E.I.Z., Weiz

2003
Full house, Kapelle Wolfsbach

2000/01
Equals, Gendarmeriekommando Weiz

1999
Internal Hotel, LKH Hartberg

1997-99
Featuring..., Thermensiedlung Oberlaa, Wien

1994
Korsage/Patchwork, (gemeinsam mit Michael Kienzer), steirischer herbst ‘94, Karl Franzens Universität,
Institut für Sprachwissenschaften und Kommunikationstheorie, Graz

1993/94
Get well soon, LKH Bruck/Mur

1991
ATWME911-914, Generaldirektion Austria Tabakwerke, Wien

1985
Parschlug, Stmk.


PRIZES & GRANTS

2006
Coke light Art Edition
Humanic-Preis im Rahmen vom Förderungspreis des Landes Steiermark

1999
Msgr. Otto Mauer-Preis

1993-99
Bundesatelier

1995
Staatsstipendium

1994
Förderungspreis für bildende Kunst der Landeshauptstadt Graz

1992
Chicago Stipendium



BiographieAusstellungenArbeiten

© Mario Mauroner Contemporary Art    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Academia Salzburg - Galerie Academia Salzburg - Profil
English Site Mario Mauroner Contemporary Art - Salzburg/Vienna

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce