Die Kunst, online zu lesen.

Home




Galerie Boisserée

Galerie Boisserée


Johannes Schilling
Thomas Weber

Drususgasse 7-11
DE-50667 Köln

Telefon:
+49 (0)221 257 851 9

Telefax:
+49 (0)221 257 855 0


www.boisseree.com

Ausrichtung / Spezialgebiete

- Abstrakte Kunst

- Grafik

Künstler:

Ackermann, Max

Baselitz, Georg

Baumgartner, Christiane

Botero, Fernando

Bourgeois, Louise

Braque, Georges

Brodwolf, Jürgen

Caulfield, Patrick

Chagall, Marc

Chillida, Eduardo

Christo

Clavé, Antoni

Corinth, Lovis

Corneille, Guillaume

Dahmen, Karl Fred

Doig, Peter

Ernst, Max

Estève, Maurice

Francis, Sam

Hartung, Hans

Hayter, Stanley William

Hernández Pijuan, Joan

Hockney, David

Hughes, Patrick

Judd, Donald

Katz, Alex

Knoebel, Imi

Kounellis, Jannis

LeWitt, Sol

Lichtenstein, Roy

Longo, Robert

Magritte, Renè

Marini, Marino

Matisse, Henri

Miró, Joan

Mollenhauer, Ernst

Motherwell, Robert

Music, Zoran

Nay, Ernst Wilhelm

Noël, Georges

Opie, Julian

Picasso, Pablo

Poliakoff, Serge

Polke, Sigmar

Quinn, Edward

Saura, Antonio

Schumacher, Emil

Scully, Sean

Stöhrer, Walter

Tàpies, Antoni

Troschke, Wolfgang

Voss, Jan

Warhol, Andy

Wendels, Franziskus

Die Galerie Boisserée wurde im Jahre 1838 in Köln gegründet und zeigt heute auf zwei Ausstellungsebenen Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts, besonders Malerei und Graphik nach 1950 sowie zeitgenössische Kunst.

Ein besonderes Augenmerk legt die Galerie Boisserée auf die Technik der Originalgraphik sowie Arbeiten auf Papier und verbindet den Kunsthandel (mit bereits etablierten Namen) mit der Galerietätigkeit im Bereich zeitgenössischer Kunst.

Im Bereich der Malerei nach 1950 zeigte die Galerie Einzelausstellungen u.a. von Ackermann, Clavé, Dahmen, Kalinowski, Saura, Schuamcher, Soulages und Tàpies.

Internationale Beachtung genießt die Galerie auf Grund ihrer umfangreichen, cirka 300 Blatt umfassenden Sammlung mit graphischen Arbeiten von Braque, Braque, Chagall, Chillida, Ernst, Estève, Francis, Hartung, Marini, Matisse, Miró, Motherwell, Picasso, Poliakoff, Saura, Schumacher, Soulages, Tàpies, um nur die wichtigsten Künstler zu nennen. Boisserée legt im Bereich der Graphik besonderen Wert auf die Sammelwürdigkeit der einzelnen Arbeiten: So findet der Besucher nur handsignierte Originalgraphiken in tadellosem Zustand in überschaubarer Auflage.

Für jede Graphik der Sammlung, die ausführliche katalogisiert wird, übernimmt die Galerie Boisserée die volle Gewährleistung.

Seit Jahren ist es der Galerie Boisserée ein Anliegen, auf Qualität in der aktuellen Kunst hinzuweisen und hier insbesondere noch nicht arrivierte Künstler zu entdecken und zu fördern, u.a. durch engagierte Ausstellungstätigkeit, die Herausgabe von Katalogen und die Teilnahme an internationalen Kunstmessen (u.a. der ART COLOGNE). Zum zeitgenössischen Programm der Galerie gehören Künstler wie Jürgen Brodwolf, Henning Kürschner, Wolfgang Troschke, Rolf Urban, Jan Voss und Franziskus Wendels.




Galerie Boisserée, Köln

English Site Galerie Boisserée, Köln

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce