Die Kunst, online zu lesen.

Home



Klaus Geldmacher

Klaus Geldmacher

Geboren: 1940 in Frankfurt am Main

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieArbeiten

Kataloge:

Klaus Geldmacher 'Lampenfieber Tonstörung', 10,-- Euro, 1988

Biographie


Klaus Geldmacher, geboren 1940 in Frankfurt/M., lebt und arbeitet seit 1997 in Mülheim/R. Er studierte an der HDK Hamburg und war von 1970-80 kulturpolitisch in Bonn, Berlin und Hamburg tätig.

1966 erhielt er den Kunstpreis der Jugend, 1968 verwirklichte er zusammen mit Francesco Mariotti für die documenta 4 die erste begehbare Licht-, Luft- und Klangskulptur "Projekt Geldmacher-Mariotti" und eine GM-Aktie. Nach zehn Jahren künstlerischer Pause zugunsten seiner kulturpolitischen Tätigkeit von 1970-1980 hatte er zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Museen, Galerien und Institutionen im In- und Ausland. Gemeinsam mit dem Berliner Maler Romen Banerjee entstanden seit 1995 Leuchtobjekte aus ausrangierten Gegenständen.

Unter dem Titel "Leuchtmontagen- ein erotischer Konsens" wurden die Objekte in der Galerie Schüppenhauer und auf weiteren Stationen in Deutschland gezeigt.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
29.10.2003
art.fair 2003 Köln, Palladium


© Galerie Schüppenhauer -Köln    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Schüppenhauer Köln

English Site Galerie Schüppenhauer Köln

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce