Die Kunst, online zu lesen.

Home



Das Mahl zu Emmaus

Nicola Grassi

Geboren: 1682 in Formeaso
Gestorben: 1748 in Venedig

Stilrichtungen

- Alte Meister

BiographieLiteraturArbeiten

Zum Künstler


Man kennt nur eine geringe Anzahl gesicherter Zeichnungen des Künstlers. Diese Zeichnung steht in enger Verbindung mit dem Gemälde "Letztes Abendmahl", das sich in der Zippoli Sammlung in Florenz befindet.

Expertise: George Knox, Vancouver


Arbeiten des Künstlers

Grassi, Nicola ◊ Das Mahl zu Emmaus
Grassi, Nicola ◊ Das Mahl zu Emmaus

Biographie


Über das Leben und die künstlerische Ausbildung des Nicola Grassi ist wenig bekannt. Er lebte 1705 bei seinem Lehrer Niccolò Cassana in Venedig. Von 1722 bis 25 hielt sich Grassi in Bayern, danach in Dalmatien und Turin auf.



BiographieLiteraturArbeiten

Literatur


Egidio Martini, La pittura veneziana del Settecento,
Venedig 1964, S. 173
Geoerge Gordon, Teresio Pignatti, Pierre Rosenberg, in: Nicola Grassi e il Roccocò europeo.
Atti del Congresso Internazionale di Studi, Udine+1982, S. 72-86, Abb. 65, 84 und 85



BiographieLiteraturArbeiten

© Galerie Sabrina Förster - Düsseldorf    




Galerie Sabrina Förster

English Site Galerie Sabrina Förster

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce