Die Kunst, online zu lesen.

Home



Air detail

Gerlinde Helm

Geboren: 1964 in Österreich

Stilrichtungen

- Fotokunst

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Zum Künstler


Gerlinde Helm wurde 1964 in Österreich geboren und lebt - nach Arbeitsaufenthalten, Studien und Stipendien in Salzburg, Wien, Paris, London, Boston und New York - seit 1999 in Berlin.
Die Bilder von Gerlinde Helm entstehen aus Fotos ihrer Rauminstallationen und Performances, die digital gespiegelt, farblich verfremdet, verdoppelt und verzerrt werden. Sie überwindet den durch die Zentralperspektive der Kamera erstarrten photographischen Blick, der ohne natürliche Geschwindigkeit und Sensibilität des natürlichen Auges auskommen muss, indem sie Bilder schafft, die einen besonderen (digitalen) Bildraum zeigen. Die kaleidoskopartigen Netzstrukturen ihrer Arbeiten (in deren glänzender Oberfläche die Umgebung und der Betrachter sich spiegelnd mit ins Bild kommen) setzen sich bildhaft mit den realen Netzstrukturen der uns umgebenden Natur- und Arbeitswelt auseinander. Ballons, Hände, Köpfe und Stadtlandschaften sind Motive die Gerlinde Helm wieder und wieder verarbeitet. Der Ballon als Leerstelle, Platzhalter, Warteposition, Überbrückungsleerstelle, hält etwas frei, lässt es unbewertet, lässt Entwicklungsspielraum - auch ins Ungewisse - zu. Das kindlich "Unnütze", der Luftballon, taucht in den Arbeiten von Gerlinde Helm dort auf, wo sonst im Bilder-Alltag der Medienwelt (mit erstaunlichen Geschwindigkeiten, Multilokalität, Cyborgs aller Art oder den seichten Geschöpfen unserer transpersonalen Selbste) das mit medialen Methaphern Aufgefüllte herrscht. Helms Arbeiten verzichten konsequent auf einen romantisierenden Rückgriff in den Jargon der Biogenetik, der Computerwissenschaft und populärer Psychologie. Ihre Arbeiten - insbesondere auch ihre Videoarbeiten - wurzeln in einem unerschöpflichen Fundus von Bilderfindungen, der die Themen unserer Zeit klar im Auge behält.


Biographie


Gerlinde Helm
1964 geboren in Österreich - lebt und arbeitet in Berlin

Ausbildung/Lehrtätigkeit
84-91 Wissenschaftliche Studien; Philosophie, Literatur, Geschichte, Kunstgeschichte, Diplom
89-93 Hochschule Mozarteum, Salzburg, Bildhauerei bei Ruedi Arnold
93-95 Hochschule für Angewandte Kunst, Wien, bei Franz Graf
99 Postgraduierter Lehrgang an der Hochschule der Künste, Berlin
96/99 Assistenz an der Internationalen Sommerakademie für bildende Kunst; Salzburg, Dorothee von Windheim, Konrad Balder Schäuffelen

Preise/ Auslandsaufenthalt
94 Relalisationpreis, Galerie im Stifterhaus
94/95 Arbeitsstipendium, Boston, Land Salzburg
95 Arbeitsstipendium, Internationale Sommerakademie für bildende Kunst, Salzburg, bei Katharina Sieverding
96/97 Arbeitsstipendium, New York, Bundesministerium Österreich
98 Arbeitsstipendium, Paris, Land Salzburg
98-99 2 jähriges Arbeitsstipendium,Talentförderprämie Land Oberösterreich
99 Arbeitsstipendium London, Bundesministerium Österreich
99 Förderpreis für ein Innovatives Medienprojekt, Land Salzburg
00 Autorenstipendium, Bundesministerium Österreich



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Ausstellungen


Einzelausstellungen
94 interior, Galerie 5020, Salzburg
96 synthesia ed maximam?, Galerie 5020, Salzburg
98 territorial splitting, Galerie d 8, Linz
99 pitch shifting - Schaufensterausstellung, Rue Hotel de Ville, Cité Internationale des Arts, Paris
01 Präsentation der Videoabeit: EX.tension_time.IN_line.ON, im Rahmen der Preisträger des Landes Salzburg, Medienfestival: expanding realities, Kulturgelände Nonntal, Salzburg
02 U.B.R. Galerie - Raum für aktuelle Kunst, Salzburg
02/03 "at the beginning of something else", Galerie Blickensdorff, Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl)
94 'die Vitrine', Realisationspreis, Galerie in Stifterhaus, Linz
94 20 Vitrinen, Kunstverein Salzburg
95 Gallery Bernhard Toale, Boston
97 1+1, Galerie Erhard Witzel, Wiesbaden
97 innerspace, Galerie 5020, Salzburg
98 Offener Kunsttransfer, Galerie im Stifterhaus/Galerie 5020, Salzburg
98 Plastik Akut, Kärtner Landesgalerie, Klagenfurt
98 Preisträger des Landes Oberösterreich, Centrum für Gegenwartskunst, OK, Linz
99 "me and your IDentity", Salzburg Kunstverein, Salzburg
00 Stadtraum 01, Galerie im Körnerpark, Berlin / Sipendiaten des Landes Salzburg, Galerie im Traklhaus, Salzburg - Cité Internationale des Arts, Paris
01 "strange reality", Galerie Blickensdorff, Berlin / error.kunstfehler-1, Kunst- und Medienzentrum, Berlin-Adlershof
02 video, U.B.R. Galerie - Raum für aktuelle Kunst, Salzburg
02/03 Austellungsraum Backfabrik, Galerie Blickensdorff,
03 sthlm artfair, Stockholm, art frankfurt, Frankfurt/Main, Kunst Zürich, art cologne, Köln, Galerie Blickensdorff, Berlin
art frankfurt, Frankfurt/Main, U.B.R. Galerie - Raum für aktuelle Kunst, Salzburg
03 processed photography, Galerie Blickensdorff, Berlin / the City, U.B.R. Galerie - Raum für aktuelle Kunst, Salzburg
04 'ornament' Hochschule f. Angewandte Kunst/Secession, Wien / Medium Medien, Kunstverein Lingen

Performances (Auswahl)
19.11.97 Global Feeding, Galerie 5020, Salzburg
18.04.98 Changing Codes, Basistage, Projekt der Bundeskuratorin Liobba Reddeker
22.10.02 Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz, Videoreihe zur Ausstellung "gegenüber"
05.02.03 B4 Videoscreening in der Backfabrik, Galerie Blickensdorff/Boetcher/Breitengraser, Berlin
16.3. 03 V.I.D. - Video in der Dampfzentrale, Kulturhallen, Bern
29.10-1.11.03 Videoscreening in der Sala Illiria - Centro Congressi - Stazione Marittima, Triest



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


Texte (Auswahl)
seit 1997 Cyber.Fabulationen; Poetisch-Philosophische Texte zu Codierungen, publiziert in diversen Katalogen/Zeitschriften (Österreich, Berlin, Amserdam)
1999/2000 Dream of Survival- with Alice in-between... textvorlage für die videoarbeit :'die vorleserin'
99/00 city.voices: that game creates war. no layer, no more; textvorlage für ein hörstück für eine stimme
2000 hello mister zombie!, textvorlage für eine videoarbeit mit einer darstellerin und monitor



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Galerie Blickensdorff - Berlin    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Blickensdorff - Berlin

English Site Galerie Blickensdorff - Berlin

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler

Publikationen

English Site Publikationen







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce