Die Kunst, online zu lesen.

Home



Damrak

Heinrich Hermanns

Geboren: 1862 in Düsseldorf
Gestorben: 1942 in Düsseldorf

Stilrichtungen

- Gemälde des 19. Jahrhunderts

- Impressionismus

BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Zum Künstler


Heinrich Hermanns zählt zu den bekanntesten rheinischen Landschaftsmalern um die Jahrhundertwende. Als Schüler von Eugen Dücker gründete er gemeinsam mit Olof Jernberg, Eugen Kampf und Helmuth Liesegang den "Lucas-Club" - die modernste Verbindung von Landschaftsmalern in Düsseldorf um 1890. In diesem Club versuchten die fortschrittlichen Künstler Anregungen der Haager Schule und der Schule von Barbizon mit den Errungenschaften des Impressionismus zu verbinden.
Ähnlich wie seine Künstlerkollegen des "Lucas- Clubs" hegte Heinrich Hermanns eine Vorliebe für das Niederrheingebiet und Holland. Die malerischen Märkte in Amsterdam und Dordrecht gehörten bereits zu Lebzeiten des Malers zu seinen erfolgreichsten und beliebtesten Motiven. Die Farbigkeit und Leuchtkraft dieser Gemälde übertraf die Werke der meisten Zeitgenossen und wirkt bis heute als überzeugender Kompromiss einer traditionellen Bildaufteilung mit modernen Gestaltungsmitteln.


Arbeiten des Künstlers

Hermanns, Heinrich ◊
Hermanns, Heinrich ◊ 'Schiffsbrücke. Düsseldorf'

Hermanns, Heinrich ◊ Segelboote am Strand
Hermanns, Heinrich ◊ Segelboote am Strand

Hermanns, Heinrich ◊ Am Grafenberger Wald
Hermanns, Heinrich ◊ Am Grafenberger Wald

Hermanns, Heinrich ◊ Damrak. Amsterdam
Hermanns, Heinrich ◊ Damrak. Amsterdam

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
04.07.2011
Sommerlandschaften
16.11.2011
Die ganz Großen der Galerie Paffrath auf der Cofaa in Köln
11.05.2012
"Landschafsmalerei der Düsseldorfer Malerschule"
07.10.2011
"Düsseldorfer Malerschule" - Herbstausstellung 2011
15.03.2012
"Neuerwerbungen XXVI" - Frühlingsausstellung 2012
11.11.2010
"Neuerwerbungen XXIV"
01.04.2011
"Neuerwerbungen XXV"
18.06.2012
"Sommerausstellung"
03.12.2012
"Winterausstellung" 2012
17.10.2013
"Neuerwerbungen XXIX"
09.12.2013
"Winterausstellung" 2013
20.03.2014
Frühlingsausstellung 2014 - Neuerwerbungen XXX
20.11.2013
Top 3 der Galerie Paffrath auf der Cofaa 2013 in Köln
13.09.2012
"Neuerwerbungen XXVII"


Weitere Termine:

Die Werke Heinrich Hermanns sind in zahlreichen europäischen und amerikanischen Sammlungen vertreten. In Deutschland erwarben die Museen Düsseldorf, Wiesbaden, Elberfeld, Weimar, Aachen, Essen, Bonn, Freiburg und Karlsruhe seine Gemälde. Bis in die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts stellte Hermanns sehr erfolgreich auf den großen deutschen Kunstausstellungen aus.



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

Literatur


Pressemitteilungen:
05.11.2010
Herbstausstellung 2010 - Neuerwerbungen XXIV
02.05.2011
Rückblick: Frühlingsausstellung 2011 "Neuerwerbungen XXV"
26.09.2011
"Düsseldorfer Malerschule" - Herbstausstellung 2011
24.10.2011
Rückblick: Sonderausstellung Herbst 2011 "Düsseldorfer Malerschule"
11.07.2011
Galerie Paffrath auf der COFAA in Köln
08.03.2012
"Neuerwerbungen XXVI" - Frühlingsausstellung 2012
26.04.2012
"Landschaftsmalerei der Düsseldorfer Malerschule"
13.06.2012
"Sommerausstellung"
14.06.2013
"Blumenpracht" - Sommerausstellung


Weitere Publikationen:

Kunstmuseum Düsseldorf im Ehrenhof und Galerie Paffrath (Hg.): Lexikon der Düsseldorfer Malerschule 1819-1918. Bd. 2. München: Bruckmann 1998.

Vollmer, Hans (Hg.): Künstlerlexikon. Bd. 2. Leipzig: Veb. E. A. Seemann Verlag, 1955.



BiographieAusstellungenLiteraturArbeiten

© Galerie Paffrath - Düsseldorf    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Paffrath

English Site Galerie Paffrath

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce