Die Kunst, online zu lesen.

Home



Johann Wilhelm Schirmer: Blick in ein Schweizer Tal

Johann Wilhelm Schirmer: Blick in ein Schweizer Tal , Um 1835

Um 1835, Öl/Papier/Karton, 21,5 x 34 cm, r. u. bez. 148. - Gutachten: Wir danken Marcell Perse für die freundliche Bestätigung der Authentizität. - Provenienz: Seit Ende des 19. Jhs. im Besitz derselben Familie. - Einer der bedeutendsten deutschen Landschaftsmaler des 19. Jhs. S. erlernte zunächst den väterlichen Beruf des Buchbinders und studierte ab 1825 Malerei an der Düsseldorfer Akademie bei F. W. von Schadow. Er bereiste Italien und Südfrankreich, bevor er 1840 Lehrer an der Düsseldorfer Akademie wurde. 1854 übernahm er die Stelle des Direktors der neugegründeten Kunstschule Karlsruhe. Schirmers Kunst vermittelt zwischen Romantik und Naturalismus. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), München (Neue Pinakothek), Köln (Wallraf-Richartz-Mus.), Frankfurt (Städel), Essen (Folkwang-Mus.), Karlsruhe, Hamburg, Dresden u.a. Lit.: Thieme-Becker.


Veranstaltungshinweise:

Am 25.09.2021 Kunst und Antiquitäten

Maße: 21,5 x 34 cm

nicht signiert


Schätzpreis: 6.000 -   EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Auktionshaus Stahl GmbH & Co KG, Hamburg 




Auktionshaus Stahl

English Site Auktionshaus Stahl

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose

Auktionskatalog








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce