Die Kunst, online zu lesen.

Home



Flying to the Venus

Dieter Hiesserer

Geboren: 1939 in Deggendorf / Donau . Deutschland

BiographieAusstellungenArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Hiesserer Dieter - Ohne Titel V
Hiesserer Dieter - Ohne Titel V

Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel IV
Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel IV

Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel III
Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel III

Hiesserer Dieter - Ohne Titel II
Hiesserer Dieter - Ohne Titel II

Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel I
Hiesserer, Dieter ◊ Ohne Titel I

Hiesserer Dieter - Sybille, 1984
Hiesserer Dieter - Sybille, 1984

Hiesserer, Dieter ◊ Aus der Serie 
Hiesserer, Dieter ◊ Aus der Serie 'Awaking From The Roots Of Nature', 1983

Hiesserer, Dieter ◊ Aus der Serie 
Hiesserer, Dieter ◊ Aus der Serie 'Awaking From The Roots Of Nature' , 1983

Biographie





Dieter Hiesserer


geboren 1939 in Deggendorf/Donau / born 1939 in Bavaria, Germany

lebt und arbeitet in Düsseldorf, Amsterdam und New York
living and working in Germany, The Nethterlands and in the USA



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
12.10.2001
Dieter Hiesserer - Fly to the Venus by a Tree
21.02.2003
Dieter Hiesserer - Die Serie Sybille
21.02.2003
Dieter Hiesserer


Weitere Termine:


Einzelausstellungen ( Auswahl) ( one man shows – selected )

1963 Galerie Nicolaus, Paris

1964 Galerie 845, Amsterdam

1965 Kulturzentrum Berlin

1965 Galerie Schütz, Bad Godesberg

1965 Galerie Afro, Antwerpen

1966 Haus am Lützowplatz, Berlin

1968 Galerie 845, Amsterdam

1969 „ 16 Houses“, Gastatelier des Stedelijk Museums, Amsterdam

1969 „Skulptur“, Galerie Franco Tosseli, Mailand

1970 „ Polaroid as Art“, Galerie Paramedia, Berlin

1971 „Cornerobjekt“, Galerie Adriani, Mailand

1972 „Fly to the venus by tree“, Gastatelier der Akademie der Künste, Berlin

1977 Raumarbeit „Keine Wiederholung“, Galerie Appelt, Amsterdam

1980 Personal things, oder nach einem Besuch bei Rubens und das 2 Vorgefallene wurde durch den Augenblick zur Erinnnerung, Polaroid Studio, Amsterdam

1985 das Ding, Paul Pozozza Museum, Düsseldorf








1985 Art is not-what you see, Galerie Watari, Tokio

1985 Galerie Inue, Kobe

1987 Bird loves Fish, Contemporary Art Museum, Kashiba-Cho, Japan

1986 Die Beschaffenheit des Augenblicks, Roemer Museum, Hildesheim

1988 New York Dubble A, The Kitchen Gallery, New York

1989 Contemporary Art Museum, Kashaba-Cho, Japan

1989 Wirtschaftsmuseum, Bonn

1991 Zeichnungen-Bilder 1981-1991, Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf

1992 Malerei- Zeichnungen 1992, Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf

1993 Clemens - Sels - Museum, Neuss

1995 Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf

1996 Museum am Ostwall, Dortmund

1997 Pastelle 1996/97, Galerie Clara Maria Sels, Düsseldorf


Gruppenausstellungen ( group exhibitions )

1963 K.E. Osthaus Museum, Hagen

1963 Musée des Art, Montlucon, Frankreich

1964 „Gagfestival“, Haus am Lützowplatz, Berlin, u.a. mit Spoerri, Brusse, Topor

1967 „Neuer Realismus“, Haus am Waldsee , Berlin, u.a. mit Richter , Polke, Lueg

1968 Volumen, Form, Farbe Galerie FrancoTosseli, Mailand

1968 Galerie Naviglio, Mailand

1970 Mostre di pittura, Galerie Pagani, Mailand
Musée dans l´Usine, St.Gallen Museum, St. Gallen
Steyvesant Fondation, Amsterdam

1970 Modern Art Museum, Belgrad



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Sels - Düsseldorf    




Galerie Clara Maria Sels

English Site Galerie Clara Maria Sels

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge / Bücher

English Site Kataloge / Bücher







Copyright © '99-'2017
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce