Die Kunst, online zu lesen.

Home



Ausstellungsansicht

Thaddäus Hüppi

Geboren: 1963 in Hamburg

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Zum Künstler


Preise und Stipendien

2005 Kunstpreis der Stadt Bühl
2002 - 2003 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds
2000 Kunstpreis der Stadt Baden-Baden

Thaddäus Hüppi (geb. 1963 in Hamburg, Studium an den Hochschulen für Bildende Künste in Hamburg und Frankfurt a.M.) macht Skulpturen, die "aus der Realität hinausweisen und stets schmeichlerisch schön, pastellig und lieb wirken. Er hat dabei den Wurzelgeist, das Gnomgesicht, die Sockelfigurine, den Brunnen und den Wasserspeier neu erfunden, skulptierbare Motive, die gegenwärtig kaum mehr gewagt werden können, weil sie so gegensätzlich zum rationalen Denken sind..." (Susanne Titz, Katalogtext, 2000)


Biographie


1963 geboren in Hamburg
1980 - 1986 Bau- und Möbeltischler in Freiburg, Genf und Berlin
1986 - 1991 Studium - Hochschule für Bildende Künste, Hamburg
Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule, Frankfurt am Main
lebt und arbeitet in Baden-Baden



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
17.01.2003
Thaddäus Hüppi: Trottoir


Weitere Termine:

Ausstellungen

2006 Aha Pneu..., Majolika, Karlsruhe
Brunnen, Galerie Wittenbrink, München (EA)

Das Wort liebt Bilder, Galerie Fluchtstab, Staufen
Neue Bilder, Galerie Wittenbrink, München (EA)
Skulptur im öffentlichen Raum, Zollstation, Rheinfelden


2005 S.i.p.p.e., BBK Baden-Württemberg, Freiburg
10 Jahre Atelier Bischoff, Kunstverein Lahr, Lahr
Der Scheich bin ich, Malkasten, Düsseldorf
Vive la Reine bleu, Friedrichsbau Bühl, Bühl (EA)
Künstlerflaggen am Haus Reich, G.d.F.j.K., Baden-Baden
Kunstpreis der Stadt Bühl, Friedrichsbau Bühl, Bühl
Skulptur im öffentlichen Raum, Strafjustizzentrum Würzburg

50 Jahre Künstlerbund Baden-Württemberg, Städtische Galerie Karlsruhe, Karlsruhe (K)
Skulpturen, Zeichnungen, Installationen, Friedrichsbau Bühl, Bühl (EA, K)
"Flagge zeigen" 50 Jahre GdfjK, Baden-Baden

2004 Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Galerie Fluchtstab, Staufen (EA)

Urachstraße, Skulptur im öffentlichen Raum, Freiburg (EA)
French Spirit, BW Bank, Stuttgart (EA)
4 Jahre WBD, Editionen, Berlin (K)
flying circus, Stadtmuseum Eppingen, Eppingen (EA)
Objekte und Skulpturen
Galerie Wittenbrink, München (EA)
Aqua - Aqua, GdFjK, Baden - Baden

Luminale, Art Boy, Frankfurt
Künstler im Stolzenberg, Sparkasse,Baden - Baden

2003 Galerie WBD, Berlin (EA)
Galerie Wittenbrink, mit Berthold Steinheber, München
Pocket, Galerie Eugen Lendl, Graz (K)
Trottoir: Skulpturen, Objekte und Zeichnungen, Galerie Heinz-Martin Weigand, Ettlingen/Karlsruhe (EA)
Luminale, Mehrzweckhalle, Berlin
Kunstfonds, Bonn (EA, K)
Impark, Olympia-Park München, Brunnen (K)
Wheeling, Gallery Exchange, Los Angelos
Wheeling, Cell Space, London


2002 Le Camp d'Art, Oberroedern, mit Erberhard Eckerle und KM Rennertz
Galerie Löhrl, Mönchengladbach, mit Johannes Hüppi (EA)
manus presse, Stuttgart,mit Johannes Hüppi (EA)
Schwarzwaldhochstraße, Kunsthalle Baden-Baden
Atelier Hofmann, Neustadt/W.(EA)
Nashville II, Kunstverein Harburg, Harburg
Pocket, Verein für Original Radierung, München (K)
Wheeling, Ausstellungsraum de ligt, Frankfurt


2001 2 Maler - 2 Bildhauer: Johannes Hüppi, Nikolaus List - Thaddäus Hüppi, Marcus Weber, Galerie Heinz-Martin Weigand, Ettlingen/Karlsruhe
Handycap Kunst, G.d.j.f.K. , Baden - Baden
Atelier Bischoff, Kunstverein Lahr
Freie Wahlen, Kunsthalle Baden - Baden
Stygmaty, Stettin, Polen (K)
Artist in Wonderland, Kunstverein Baruth
Das Bild der Familie, Cantieri Culturali alla Zisa, Palermo, Italien (K)
Galerie WBD, Berlin (EA)
Wight light, mit Marcus Weber, Haarlem, Holland
2000 Stadtpreis Baden-Baden, Freunde junger Kunst, Baden-Baden, (EA, K)
Galerie Michael Cosar, Düsseldorf, (EA, K)
Kunst-Knast, Freunde junger Kunst, Baden-Baden (K)
1999 Compact 2000, Kunsthalle Baden-Baden
support on paper, Galerie für junge Kunst, Frankfurt
Zwei mal zwei Generationen in einer Familie, Galerie Hentze & Ketterer, Bern
1998 Zimmer frei, Bleckede (K)
Druck, Freunde junger Kunst, Baden-Baden
Danach zu Hegel, Bannat & Wetzka, Berlin
1997 Reski, mit Johannes Hüppi, Berlin
4 Hüppi, Kunstmuseum Solothurn (K)
Sternstunden der Kunst, Frankfurt
Zuspiel, mit Stephan Balkenhol, Kunstverein Aachen (K)
1996 4 Hüppi, Museum für Neue Kunst, Freiburg (K)
Etwas besseres als den Tod findest du überall, Frankfurt (K)
Zeil aktiv, Schaufenstergestaltung, Frankfurt (K)
1994 Westwerk, Hamburg, (EA)
Wiensowski & Harbord, (mit Franz Ackermann, Ralf Ritter und Gunter Reski), Berlin
Artgerechtes Parken, Parkplatz Kunstverein Hamburg
1993 Sechs Namen und Picasso, K. E. Osthaus-Museum, Hagen
Malerei 2000, Sprinkenhof, Hamburg und Konstmuseet Malmö,Schweden (K)
1992 André der Andere, mit Johannes Hüppi, Schmidl & Haas, Frankfurt (K)
1991 Gästezimmer, Installation bei Schmidl & Haas, Frankfurt
Installation im Museum für Moderne Kunst, mit Martin Schmidl, Frankfurt
1989 Unterm Birnbaum, Hamburg (K)



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Heinz-Martin Weigand    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Heinz-Martin Weigand

English Site Galerie Heinz-Martin Weigand

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstobjekte

English Site Kunstobjekte

Künstler

English Site Künstler







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce