Die Kunst, online zu lesen.

Home



Adam Jankowski

Adam Jankowski

Geboren: 1948 in Danzig

Stilrichtungen

- Zeitgenössische Kunst

BiographieAusstellungenArbeiten

Biographie


Adam Jankowski
1948 geboren in Danzig, aufgewachsen in Danzig und Warschau, seit 1961 in Wien
1968-1970 Studium der Malerei an der Kunstakademie Wien
1970-1976 Studium an der HfBK Hamburg
1976-1980 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Hamburg
1977 Österreichisches Staatsstipendium für Bildende Kunst
1983-1985 Lehrauftrag am Fachbereich Gestaltung, Fachhochschule Hamburg
1986 Wandmalereien für das Hamburger Kino »Metropolis«
1987 Professur für Malerei an der Hochschule für Gestaltung Offenbach



BiographieAusstellungenArbeiten

Ausstellungen


Adam Jankowski
Ausstellungen
2004 »Abstrakt«, Galerie Thomas Hühsam, Offenbach/M
»The Art of Painting II«, Nacht der Museen, FahrradhalleTM®, Frankfurt/Offenbach/M
»Tor zum Orient«, Galerie Hengevoss · Dürkop im Galeriehaus, Hamburg
»Art Frankfurt«, NetzwerkTM® Offenbach, Frankfurt/M
»Malerei«, Galerie Thomas Hühsam, Offenbach/M
»Wiener Dialoge 1991-2004«, Adam Jankowski&Robert Lettner, FahrradhalleTM®, Offenbach/M
„Love“, NetzwerkTM®, FahrradhalleTM®, Offenbach
2003 »Screens & Landscapes«, k9 aktuelle Kunst Hannover
2002 »Im Wattenmeer«, Altonaer Museum, Hamburg
2001 »Salzwasser & Süßwasser«, Kunstverein, Glückstadt
2000 »Landschaften&andere Weltenträume«, Galerie Hengevoss & Jensen, Hamburg
1998 »Adam Jankowski/Wolfgang Luy«, K9, Offenbach/M
1997 »Malerei«, 1822-forum, Frankfurt/M »Silo«, FahrradhalleTM®, Offenbach/M, Hamburg, Berlin
1996 »Frankfurt Selection«, Kunstgüterhalle Frankfurt/M »Aufgetischt«, Österreichische Galerie Schloß Halbturn
1995 »Wasser und Wein«, Kunsthalle Krems
1994 »Seestücke, Seerosen ... Ressourcen«, Galerie Vorsetzen, Hamburg »Malerei in Frankfurt«, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt/M
1992 »Techno-Logic«, Galerie Vorsetzen, Hamburg
1990 »Kalte Strahlung«, Museum Moderner Kunst Wien, Kunsthalle Hamburg, Hessisches Landesmuseum, Darmstadt
1987 »Fremde Feuer«, Galerie Vorsetzen, Hamburg »Exotische Welten«, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
1985 »Biennale des Friedens«, Kunstverein Hamburg
1983/84 »An Be No Do - Afrika-Malerei«, Kunsthalle Wilhelmshaven, Institut fürAuslandsbeziehungen Stuttgart, Kunstverein Kassel, Fischauktionshalle Hamburg St. Pauli
1982 »Dorn im Auge«, Hamburg-Barmbek
1979 »Auf der Flucht vor der Angst«, Museum Bochum
1978 »Hamburger Kunstwochen«, Hamburger Kunstverein
1974 »Aspekte engagierter Kunst«, Hamburger Kunstverein
1972 »Erklärung einiger Dinge«, Kunsthalle Hamburg, Kuppelsaal
1970 »Zehn über zehn«, Galerie nächst St. Stephan, Wien



BiographieAusstellungenArbeiten

© Galerie Thomas Hühsam - Offenbach    

Weitere Informationen im Netz: Hier klicken




Galerie Thomas Hühsam

English Site Galerie Thomas Hühsam

News

English Site News

Ausstellungen

English Site Ausstellungen

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2018
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce