Die Kunst, online zu lesen.

Home



Egon Schiele, Duftige Landschaft (Wien Umgebung)

Egon Schiele, Duftige Landschaft (Wien Umgebung), 1915

Kohle und Farbkreide auf Papier; 32 x 44,8 cm
Signiert und datiert links unten: Egon Schiele 1915 Rückseitig Sammlungs-Stempel Viktor Fogarassy
Provenienz: Viktor Fogarassy; seit 1990er Jahren Privatbesitz, Deutschland
Ausstellungen: 1965 New York, Guggenheim Museum, Kat.-Nr. 56; 1967 Darmstadt (Sonderausstellung Egon Schiele, 16. 07. -09. 09.), Kat.-Abb. S. 366; 1975 Graz, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum ("Österreichische Zeichnungen und Aquarelle des 20. Jahrhunderts aus der Sicht eines privaten Sammlers", 14. Februar - 16. März), Kat.-Nr. 203
Literatur: Alessandra Comini, Egon Schiele, New York 1976, Tafel 42; Jane Kallir, Egon Schiele, The Complete Works, New York 1990, WV-Nr. D. 1803, Abb. S. 558

Losnummer: 9


Für die hier präsentierte Zeichnung einer "Duftigen Landschaft" aus dem Jahr 1915, die wohl in der Umgebung Wiens anzusiedeln ist, griff Egon Schiele zur Farbkreide, einem Medium, das er nach 1909 nur sehr selten verwendete. Bemerkenswert ist die in der Literatur überlieferte Geschichte, die zur Entstehung dieser mit virtuoser Leichtigkeit aufs Blatt gebrachten Landschaftsdarstellung führte: Egon Schiele soll die Zeichnung zum Amüsement von Erich Lederer entworfen haben, hatte doch dieser als Geburtstagsgeschenk eine Schachtel mit Farbkreiden erhalten. Erich Lederer wiederum fügte Schieles Landschaft eine flüchtige Skizze mit rotem Kreidestift im Himmel hinzu.
Auf Empfehlung von Gustav Klimt verkehrte Schiele nach 1912 des Öfteren im Hause der Industriellenfamilie Lederer, die zu den wichtigsten Förderern und Sammlern ihrer Zeit gehörte und die damals bedeutendste Klimt-Sammlung besaß. Mit Erich, dem jüngeren Sohn von August und Serena Lederer, verband Egon Schiele bald eine enge Freundschaft. (CMG)


Veranstaltungshinweise:

Am 24.06.2014 bis 25.06.2014 101. Kunstauktion

Maße: 32 x 44,8 cm

signiert datiert


Schätzpreis: 70.000 - 140.000  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Auktionshaus im Kinsky GmbH, Wien 




Auktionshaus im Kinsky GmbH

English Site Auktionshaus im Kinsky GmbH

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose

Nachverkauf








Copyright © '99-'2021
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce