Die Kunst, online zu lesen.

Home



Franz Roubaud

Franz Roubaud

Losnummer: 1117


1856 Odessa - 1928 München. Erhielt bereits im Alter von sechs Jahren erste Unterweisungen im Zeichnen. In Tiflis fand sich ein Gönner, der ihm Studienaufenthalte im Kaukasus finanzierte. 1877-78 studierte er bei Piloty, Seitz und von Diez in München. Er war tätig in München, Paris und St. Petersburg. 1889 wurde er von Prinzregent Luitpold geadelt. Besondere Förderung erhielt er durch die Zaren Alexander III. und Nikolaus II. 1903-12 war er Professor an der Akademie St. Petersburg. Sign. 1897 dat. Bewaffnete kaukasische Reiter auf Patrouille. Öl/Lwd. 42 x 72 cm. R


Veranstaltungshinweise:

Am 21.09.2006 bis 23.09.2006 90. Internationale Bodensee-Kunstauktion


Schätzpreis: 12.000,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Auktionshaus Michael Zeller, Lindau (Bodensee) 




Auktionshaus Zeller Lindau Bodensee

English Site Auktionshaus Zeller Lindau Bodensee

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights

Nachverkauf








Copyright © '99-'2023
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce