Die Kunst, online zu lesen.

Home



Galerie Thoman - Innsbruck - Ohne Titel, 2008

Galerie Thoman - Innsbruck - Ohne Titel, 2008

Werke ab 1963 und neue Skulptur

vom 13.09.2008 bis 08.11.2008

Galerie Elisabeth & Klaus Thoman

Maria-Theresien-Straße 34

AT-6020 Innsbruck

Telefon: +43 (0)512 575 785

Telefax: +43 (0)512 575 785-13

E-Mail: galerie@galeriethoman.com

URL: www.galeriethoman.com

Bruno Gironcoli Werke ab 1963 und neue Skulpturen 13.09.2008 – 08.11.2008
Eröffnung der Ausstellung: Samstag 13. September 2008 12 Uhr
Bruno Gironcoli zwei große Außenskulpturen bei Alois Schild 6233 Kramsach Achenrain 17
Eröffnung: Samstag 27. September 2008 16 Uhr


Bruno Gironcoli (*1936) nimmt im Feld der internationalen zeitgenössischen Skulptur eine einzigartige Stellung ein. Der österreichische Künstler fand zu einer unverwechselbaren Formensprache, die er von den frühen Köpfen bis hin zu den gewaltigen Skulpturen der letzten zwei Jahrzehnte weiterentwickelte. Existenzielle Themenkomplexe wie das Verhältnis zwischen Mann und Frau, Sexualität, Gewalt und Unterjochung sind Bereiche, die er in seinen an „Apparaturen“ gemahnenden Skulpturen reflektiert. Parallel dazu entstand ein breites grafisches Oeuvre. (Bettina Busse in: Bruno Gironcoli, Die Skulpturen 1956-2008)
In der aktuellen Einzelausstellung in der Galerie zeigen wir fünf neue Aluminiumskulpturen, entstanden seit 2006, in denen Gironcoli eine formale Klarheit und inhaltliche Stringenz erreicht, die die ursprüngliche Kraft der Plastiken hervorhebt. Der kompakte, meist symmetrischer Aufbau, die nun jeweils wenigen verwendeten Elemente seines Formvokabulars und die Titel, die Gironcoli nun erstmals seit mehr als zehn Jahren wieder verwendet, spannen den Bogen zu seinen Skulpturen der 1960er Jahre, den Köpfen und Polyesterarbeiten, von denen wir ebenfalls zwei in der Ausstellung zeigen, ergänzt durch grafische Arbeiten aus den 1960er, 1970er und 1980er Jahren.
Auf Initiative des Bildhauers Alois Schild, Schüler Gironcolis, zeigt der Verein „Freunde zeitgenössischer Kunst, Kramsach - Tirol“ in Zusammenarbeit mit uns im Garten des Ateliers Schild in Kramsach Achenrain 17 zwei große Außenskulpturen Gironcolis.
t +43 5337 65656

Im Rückblick auf sein Werk ist die immer wieder variierte Formensprache von hoher Authentizität und gleichnishaft für einen Zustand, in dem sich heute das Individuum befindet. Im Gegensatz zu der Annahme einer Reihe von Interpreten, es handle sich bei Gironcolis Werken allein um obsessive und narzißtische Junggesellenmaschinen, um den gesteigerten Ausdruck seiner individuellen Ängste und Traumata, dem Prozeß einer Abreaktion sozusagen, so stimmt das nur zu einem Teil.
Ich sah in ihnen immer, von Anfang an, die Absicht des Künstlers, auf individuelle wie gesellschaftliche Probleme zu antworten. Die Themenkreise haben sich im Lauf der Jahre verschoben. Innerhalb dieser Themen spielen jedoch die Probleme der Entfremdung, sado-masochistischer Verhaltensweisen wie sie sowohl der tägliche Faschismus wie auch, in der politischen Realität, Folter und Unterdrückung mit sich bringen, die Gender- und Genproblematik wie Fragen der Homosexualität, der Mann-Frau- wie der Mutter-Kind-Beziehnungen, der Hierarchie-Verhältnisse in der Familie etc. eine Rolle.
Gironcoli findet für diese Themen suggestive visuelle Bilder. Er hat in den letzten beiden Jahrzehnten eine eigene unverwechselbare Sprache entwickelt, die die aktuellen Themen nicht plakativ abbildet, sondern versucht, diese durch seine ihm eigene bedrängende Bildwelt zu bewältigen. aus: Peter Weiermair, Hinweise auf einen großen Außenseiter, in: Bruno Gironcoli, Biennale di Venezia 2003

Weitere Informationen: www.galeriethoman.com/index.php?id=ausstellungen&tx_mhzartmanager_pi1[exhibitionid]=18



Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
Bruno Gironcoli

Quelle:

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an




Bilder zur Veranstaltung:

Ohne Titel, 2008

Ohne Titel, 2008




Galerie Elisabeth & Klaus Thoman

English Site Galerie Elisabeth & Klaus Thoman

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Kunstwerke

English Site Kunstwerke

Künstler

English Site Künstler

Kataloge und Bücher

English Site Kataloge und Bücher







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce