Die Kunst, online zu lesen.

Home



Ursula Vehrigs

Geboren: 12.01.1893 in Mertendorf
Gestorben: 1972 in Mertendorf

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Vehrigs, Ursula ◊ Auktion 33, Lot 369:
Vehrigs, Ursula ◊ Auktion 33, Lot 369:

Biographie


1909-10 Besuch der Malschule des Berliner Künstlerinnen-Vereins. Studienreise nach Murnau (dort Bekanntschaft mit Gabriele Münter), Schweiz, Venedig, Belgien, Paris und Nizza folgen. 1918-25 Atelier am Kurfürstndamm in Berlin, dort Ausstellungen bei Cassirer und Nierendorf. 1925-26 in Paris dort Studium an der Malschule von Fernand Léger. Ab 1927-43 in Berlin. Es entstehen zahlreiche Porträts in expressiv-skizzenhafter Malweise u.a. von Alfred Kerr, Fritz Stahl und Georg Scheffauer. 1943 wird das Atelier in Berlin durch Brandbomben zerstört. Rückkehr in ihren Geburtsort nach Mertendorf bei Naumburg/Saale. Ausstellungsbeteiligung mit anderen Künstlern in Sachsen-Anhalt und Ost-Berlin.



BiographieArbeiten


Aktuelle und vergangene Ausstellungstermine:
12.11.2011
Auktion 33 Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts



Pressemitteilungen:
21.10.2010
30. Kunstauktion "Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts"


© Doebele Galerie und Kunstauktionen    




Doebele Galerie und Kunstauktionen

English Site Doebele Galerie und Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose Auktion

English Site Toplose Auktion

Kunstwerke der Galerie

English Site Kunstwerke der Galerie

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce