Die Kunst, online zu lesen.

Home



Johann Benedikt Witz, Beweinung Christi

Johann Benedikt Witz, Beweinung Christi, um 1760

Johann Benedikt Witz
(Trappstadt 1709-1780 Würzburg)
Beweinung Christi
Würzburg, um 1760

Birnbaumholz, geschnitzt, alte Patina; mehrfigurige, detaillierte Darstellung der Beweinung Christi durch die Gottesmutter Maria, Maria Magdalena und zwei Engel in einer Landschaft; rückseitig abgeflacht; meisterliche, feine Schnitzarbeit; originaler Holzsockel, schwarz patiniert;
25,5 x 35 cm (ohne Sockel)

Vergleiche: Hans-Peter Trenschel, Fränkische Kleinplastik des Rokoko Johann Benedikt Witz (1709-1780), Mainfränkische Hefte, Heft 72, 1980, Nr. 45, S. 69, Abb. 25.


Veranstaltungshinweise:

Am 29.03.2011 bis 30.03.2011 83. Kunstauktion

Maße: 25,5 x 35 cm (ohne Sockel)


Schätzpreis: 15.000 - 30.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "im Kinsky Kunst Auktionen GmbH". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "im Kinsky Kunst Auktionen GmbH" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Auktionshaus im Kinsky GmbH, Wien 




Auktionshaus im Kinsky GmbH

English Site Auktionshaus im Kinsky GmbH

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose

Nachverkauf








Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce