Die Kunst, online zu lesen.

Home



FRIEDRICH OVERBECK, Maria nimmt Abschied vom Leichnam des Herrn

FRIEDRICH OVERBECK, Maria nimmt Abschied vom Leichnam des Herrn, 1839

FRIEDRICH OVERBECK Lübeck 1789 - 1869 Rom
Maria nimmt Abschied vom Leichnam des Herrn. Darstellung im Rund. Bleistiftzeichnung um 1839/40.

Losnummer: 339


B. Heise, Friedrich Overbeck. Künstler des Lukasbundes (Ausst.-Kat. Winterberg), Heidelberg 2009, Nr. 3. - Auf chamoisfarbenem Vélin. Durchmesser: 30,2 cm (Blatt: 30,8 x 30,3 cm). An den unregelmäßigen Rändern mit teils durchscheinenden Klebespuren alt auf Unterlagekarton montiert. Stellenweise stockfleckig. Frau Dr. Heise schreibt in o.g. Katalog zu diesem Blatt: "Die schönlinige harmonische Zeichnung gehört zu dem reifen Stil des Künstlers. Overbeck variiert hier das Thema der Grablegung, das er in der Nachfolge Raffaels 1845 für die Marienkirche in seiner Geburtsstadt Lübeck vollendete, und reduziert es auf die trauernde Maria, die vor dem Leichnam des Herrn sitzt. Die Komposition ist in ein gleichschenkliges Dreieck gefügt. Die Gestalt der Gottesmutter ist in die Mittelachse gesetzt, der Kopf leicht nach links außen geneigt. Darunter liegen auf derselben Achse im vorderen Plan die 'arma Christi'. Damit entspricht die Komposition der von Thomas von Aquin geforderten ‘proportio', des göttlichen Maßes, das für ihn Merkmal des Schönen war. (...) Die vorliegende Bleistiftzeichnung, die genau dem Kupferstich von Ludwig Brunner von 1841 entspricht, den Overbeck selbst nachgebessert hat, kann die direkte Vorlage dafür sein...". Sammlung Prinz Johann Georg, Herzog von Sachsen (Lugt 1162c) mit Inventarnummer "S. I N° 3511" (verso auf Unterlage).


Veranstaltungshinweise:

Am 25.04.2015 Kunstauktion 90 bei Winterberg|Kunst in Heidelberg

Maße: 30,2 cm

nicht signiert nicht datiert


Schätzpreis: 12.500,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Winterberg|Kunst". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Winterberg|Kunst" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Winterberg|Kunst
Auktionen und Galerie GmbH, Heidelberg 




Winterberg|Kunst

English Site Winterberg|Kunst

Toplose

Nachverkauf

Termine

English Site Termine







Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce