Die Kunst, online zu lesen.

Home



Italienische Küstenlandschaft

Carl Morgenstern

Geboren: 1811 in Frankfurt / Main
Gestorben: 1893 in Frankfurt / Main

Stilrichtungen

- Romantik

BiographieArbeiten

Arbeiten des Künstlers

Morgenstern, Carl ◊ Italienische Küstenlandschaft
Morgenstern, Carl ◊ Italienische Küstenlandschaft

Biographie


Carl Morgenstern entstammt einer Malerdynastie und wird zunächst von seinem Vater in einem traditionellen und stark von den niederländischen Künstlern des 17.Jahrhunderts geprägten Malstil ausgebildet. 1832 verlässt er Frankfurt und wird in München Schüler von Carl Rottmann.
Die klassische deutsche Italien-Sehnsucht führt auch ihn, erstmals 1834, über Rom, Pompeji, Neapel, Amalfi bis nach Sizilien. Fasziniert von den südlichen Lichtverhältnissen, den Stimmungen von Himmel und Meer in verschiedensten Blauschattierungen fertigt Morgenstern vorwiegend sehr fein angelegte Landschaftsbilder. Diese italienischen Motive, häufig auch kleinformatige Küstenszenen wie auch unser Werk, machen ihn in der Heimat bekannt und beliebt und verschaffen ihm den Ruf des „Italianisten“.
Quellen: Feuilleton Frankfurt v. Erhard Metz „Carl Morgenstern, der „Frankfurter Italienmaler“, Wikipedia.

Wir danken Dr. Christoph Andreas aus Frankfurt / Main für freundliche Hinweise.



BiographieArbeiten

© kal-Galerie – Kunst aus Leidenschaft    




kal-Galerie

English Site kal-Galerie

News

English Site News

Künstler

English Site Künstler

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Kunsthandel

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce