Die Kunst, online zu lesen.

Home



Giovanni Volpato und Giovanni Ottaviani. Loggie di Rafaele nel Vaticano

Giovanni Volpato und Giovanni Ottaviani. Loggie di Rafaele nel Vaticano

Ohne typographische Blätter. 60 Kupfertafeln von Volpato und Ottaviani sowie Ludovicus Taurinensis und anderen nach den Wandmalereien des Raffel Sanzio. 77 x 56 cm. Moderner Halbleinenband mit rotem Kleisterpapier-Deckelbezug. O. O., Dr. und J. (Rom, Pagliarini, ca. 1770 oder 1776).

Losnummer: 1188


Vgl. Ornamentstichsammlung 4068. Brunet IV, 1110. Thieme-Becker XXVI, 86. Weigel 14111. – Die prachtvolle Imperialfolio-Ausgabe der Wandausstattungen des Raffaello Sanzio da Urbino (1483-1520), die dieser für seinen Mäzen und Auftraggeber, Papst Leo X. für die Stanzen und Loggien des Vatikans anfertigte. Eine kleinere Ausgabe war in Rom 1772, weitere 1776 und 1777 erschienen (Ornamentstichsammlung 4068).

Die vorliegende große Ausgabe enthält die Folge von 60 monumentalen Kupferstichen, von denen 36 jeweils nur ein halbes dekoratives Wandpanel zeigen. Diese sind in den meisten zu 18 doppelblattgroßen (186 x 56 cm!) Tafeln zusammenmontiert, hier aber als Einzeltafeln eingebunden.
Es fehlt der typographische Titel und ein weiteres Druckblatt (somit ist nicht klar, ob es sich um die erste oder zweite Ausgabe handelt).

Die Kupferstiche, ausgeführt von den römischen Kupferstechern Giovanni Ottaviani (1735-1808) und Giovanni Volpato (1733-1803), zeigen die Dekoration von Wänden, Decken, Türen, Lünettenfeldern und Pilastern, mit teils figürlichen Darstellungen und biblischen Szenen. Diese waren für die Wiederentdeckung der Groteske im späten 18. Jahrhundert von großer Bedeutung und erlangten Verbreitung in Kupferstichreproduktionen wie dem vorliegenden Zyklus, der die ganze Fülle der an der Antike orientierten Ornamentik Raffaels wiedergibt. Der Kupfertitel zeigt eine Ansicht des Gewölbeganges der Loggen "Cum privilegioo SS. D. N. Clemenits PP. XIV" mit dem Medaillon Porträt Raffaels als Agraffe, gehalten von einem schwebenden Putto. – Ohne die 2 Blätter Text. 2 (Teil-)Tafeln mit größeren Ausschnitten in der Darstellung (hinterlegt), sonst durchgehend wohlerhalten, enorm breitrandig, kaum fleckig oder angestaubt, sauber und frisch, ein prachtvolles Exemplar.


Veranstaltungshinweise:

Am 21.04.2016 bis 23.04.2016 107. Auktion: Wertvolle Bücher, Dekorative Graphik und Autographen


Schätzpreis: 12.000,-  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Galerie Bassenge Berlin". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Galerie Bassenge Berlin" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Galerie Bassenge KG, Berlin 




Galerie Bassenge Berlin

English Site Galerie Bassenge Berlin

Über uns

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce