Die Kunst, online zu lesen.

Home



aus: Kaiser Maximilians I. Triumph. Le triomphe de l'empereur Maximilien I.

aus: Kaiser Maximilians I. Triumph. Le triomphe de l'empereur Maximilien I.

Losnummer: 319


HANS BURGKMAIR u.a.
Augsburg 1473 - 1531

Kaiser Maximilians I. Triumph. Le triomphe de l'empereur Maximilien I. 32 Holzschnitt-Tafeln (von insges. 135) von verschiedenen Künstlern. (Wien: M. A. Schmidt 1796). Blattgrößen ca. 37 bis 40 x 50 bis 52 cm. Bildgrößen von ca. 25 bis 38,5 x 37 bis 39 cm.
Dodgson II, 96 f.
Vorhanden sind folgende Blätter von Albrecht Altdorfer (Regensburg um 1480-1538) 75, 84, 88, 126-129 (New Hollstein II. 90.1-38); Leonhard Beck (Augsburg 1480-1542) 114-117 und 119 (New Hollstein Beck II, S. 172-174); Hans Burgkmair 122, 124, 132 und 2 Blätter mit Fußgruppen (Hollstein V, 552-618); Hans Schäufelein (Nürnberg ca. 1480/85-ca. 1540 Nördlingen) 120, 121 (Hollstein S. 138 f.); Hans Springinklee (Nürnberg ca. 1490/95-nach 1527) 91, 93-96, 98, 101-105.107 und 108. (Hollstein S. 104 ff.).

Unterschiedlich, meist nur leicht altersfleckig, 1 Blatt stärker gebräunt. Wenig Gebrauchsspuren.

Von den Originalstöcken gedruckt und von A. Bartsch veranlasst und überwacht. Die Holzstöcke waren in der Wiener Hofbibliothek aufgefunden worden. Der Triumphzug ist das vierte große Holzschnittwerk, das die Taten Kaiser Maximilians verherrlicht. Von besonderer kulturhistorischer Bedeutung ist die getreue Darstellung der Kostüme, Rüstungen, Waffen und Musikinstrumente.


Veranstaltungshinweise:

Am 16.03.2018 bis 17.03.2018 Frühjahrsauktionen 2018


Schätzpreis: 5.000,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Venator & Hanstein KG, Köln 




Venator & Hanstein

English Site Venator & Hanstein

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose








Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce