Die Kunst, online zu lesen.

Home



Candida Höfer, Igreja de Sao Roque, 2006

Candida Höfer, Igreja de Sao Roque, 2006

C-Print auf Papier. 122 x 92cm (151 x 120cm). Signiert verso oben links auf Etikett mit Angaben zum Werk. Ex. 2/6. Rahmen. Im Rahmen beschrieben.

Plexiglas des Rahmens mit minimalen Kratzspuren. Ansonsten in einem sehr guten Zustand.

Der Erlös aus dem Verkauf dieses Loses kommt kunst hilft geben e.V. zugute, der Spenden und Kunst-Verkaufserlöse für Obdachlose und das Integrationsprojekt CASA COLONIA sammelt: Ein Haus in dem Obdachlose mit Studenten und Künstlern unter einem Dach leben sollen (www.kunst-hilft-geben.de).

Losnummer: 374


Eine vordergründig dokumentarische Bildsprache gehört ohne Zweifel zu den zentralen Aspekten der Werke von Candida Höfer. Jedoch setzt die Fotografin diese nicht auf eine dogmatische Weise um, sondern verfolgt hierbei immer das Ziel, Ausdrucksmöglichkeiten zu finden, die das Nebensächliche und ästhetisch Eigenständige des jeweiligen Raumes, der dargestellt wird, abtasten. Kulturelle Zusammenhänge scheinen durch und eine Verbindung von Raum und Zeit legen den Begriff der »Dauer« offen, sodass der Betrachter das Gefühl bekommen kann, die Zeit würde in den Bildwelten Candida Höfers stillstehen. Dieser Eindruck wird dadurch verstärkt, dass die Räume, die die Fotografin darstellt, oft menschenleer sind. Raumdetails, oft Nebensächlichkeiten wie leere Stuhlreihen, gewinnen hierdurch an Bedeutung. (Vgl. Ausst.-Kat. Candida Höfer. Orte Jahre. Photographien 1968-1999. Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln 1999, S. 17-19)
Die im 16. Jahrhundert erbaute Kirche Igreja de Sao Roque in Lissabon, die auf unserem großformatigen Foto zu sehen ist, lässt genau diese Punkte erkennen: zwar schaut der Betrachter auf eine klar akzentuiert ausgewählte Szenerie, die das Dokumentarische erkennen lässt, doch wird diese durch das barocke Interieur, die Madonna und die Jesusskulptur sowie eine sakrale Lichtführung fast aufgehoben. Das Werk erhält trotz fehlender (realer) Personen etwas Menschliches sowie eine religiös-ehrfürchtige Atmosphäre.
»Gerade aus der Erfahrung, daß jedes noch so objektiv angelegte, scheinbar dokumentarische Photo stets einen subjektiven photographischen Augenblick darstellt, schöpft die Künstlerin ihre Bildnerischen Qualitäten« (Barbara Hoffmann, in: Ausst.-Kat. Candida Höfer. Orte Jahre. Photographien 1968-1999. Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln 1999, S.18).


Veranstaltungshinweise:

Am 28.11.2018 421. Auktion: Contemporary


Schätzpreis: 20.000 - 30.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Van Ham Kunstauktionen". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Van Ham Kunstauktionen" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Van Ham Kunstauktionen, Köln 




Van Ham Kunstauktionen

English Site Van Ham Kunstauktionen

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights

Nachverkauf








Copyright © '99-'2022
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce