Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Helmut Schmidt: ein guter Zweck und gute Laune

Gartenzwerg mit Bemalung von Helmut Schmidt

Ein Gartenzwerg und Helmut Schmidt?

Das Geheimnis dieser Verbindung ist ein guter Zweck für den sich der ehemalige Bundeskanzler gerne engagierte. Um Geld für das Pflegeheim Moosberg in Hamburg-Bergedorf, dem Wahlbezirk Helmut Schmidts zu sammeln wurde die Idee geboren, Prominente und Politiker zu bitten, jeweils einen Gartenzwerg zu bemalen und zu signieren, der dann im Rahmen einer Benefizauktion zugunsten des Pflegeheims versteigert werden sollte.
Die Idee kam dem Freundeskreis des Pflegeheims, da ein dringender Finanzierungsbedarf für den Umbau der alten Mehrbettzimmer zu kleineren Einheiten benötigt wurde. Sie fiel auf fruchtbaren Boden und eine Vielzahl der angesprochenen Personen wurde künstlerisch tätig und bemalte einen Gartenzwerg.

Die Auktion fand dann im Februar 1986 in den Räumlichkeiten der Volksbank in Bergedorf statt und war ein großer Erfolg. Mehrere Zigtausend DM kamen zusammen und konnten dem Pflegeheim übergeben werden.

Der Einlieferer unseres Gartenzwerges ersteigerte ihn auf dieser Auktion und trennt sich nun nach vielen Jahren von ihm, in denen er gute Laune verbreitete.

Nun kann die von Helmut Schmidt persönlich bemalte und signierte Gartenfigur im Auktionshaus Stahl im Graumannsweg 54 in Hamburg in der Auktion am 13. April 2019 erworben werden (Startpreis 1.800.- €).

Veranstaltungen zum Bericht:
Kunstauktion 13. April 2019

Quelle: © Auktionshaus Stahl

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





Auktionshaus Stahl

English Site Auktionshaus Stahl

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Toplose

Auktionskatalog








Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce