Die Kunst, online zu lesen.

Home



Monumentaler Altarthron (hpaya khan) mit Bronzefigur des Buddha Shakyamuni, Spätes 19./frühes 20. Jh.

Monumentaler Altarthron (hpaya khan) mit Bronzefigur des Buddha Shakyamuni, Spätes 19./frühes 20. Jh.

Holz, Lack, Gold, Glas, Bronze. Birma, Mandalay.

Profilierter Sockel mit nach oben ausschwingenden Zierelementen und mit vorne zweifach eingezogenen Ecken, darüber ein Thron (palin) auf profilierter Basis, im Mittelteil konkav eingezogen und mit überstehender rechteckiger Platte. Die Seiten dekoriert in thayo-Technik mit Mustern und Blüten sowie eingelegten Spiegelglassteinen. Die waagerechten Flächen rot lackiert. An der Rückseite eingesteckte nischenartige Rückwand, die Seitenteile und der Giebel mit Blattwerk, Adoranten und Löwen durchbrochen beschnitzt.

Der Buddha im Meditationssitz, die rechte Hand in bhumisparsha mudra, die linke liegt in dhyana mudra über den Füßen, auf niedriger profilierter Platte. Die Augen eingelegt, die Pupillen schwarz. Frühes 20. Jh. Dazu ein Sockel für ein Opfergefäß.

Gesamthöhe 252 cm; B 155 cm; T 124 cm; Höhe des Buddha 95,5 cm

Losnummer: 528


Provenienz

Privatsammlung, Süddeutschland

Literatur

Vgl. den zwar größeren und aufwändigeren Altar im Lindenmuseum, Stuttgart, abgeb. in: G. Kreisel, Linden-Museum Stuttgart Südasien-Abteilung, Stuttgart 1987, S. 113. Ein ebenfalls sehr großer Altar, hier als Schrein bezeichnet und komplett mit Buddha und anderen Figuren aus vergoldetem Holz und einem kompletten Satz von Opfergefäßen, befindet sich im British Museum, London, abgeb. in: R. Isaacs und T. R. Blurton, Visions from the Golden Land, Burma and the Art of Lacquer, British Museum London 2000, Kat.-Nr. 71.


Veranstaltungshinweise:

Am 07.06.2019 bis 08.06.2019 Auktion 1136: Asiatische Kunst - Netsuke, Inro und Sagemono


Schätzpreis: 10.000 - 15.000  EURO

Kontakt- / Orderformular


Name*:


Vorname:

Telefon*:

Telefax:

E-Mail*:

Straße* / Nr*:

PLZ*/Ort*:

Land:

Kommentar:

Newsletter:

Wir informieren Sie gerne über weitere Aktivitäten von: "Kunsthaus Lempertz". Zum Eintrag in den Newsletter aktivieren Sie bitte dieses Kontrollkästchen.

Ihre Anfrage wird durch "Kunsthaus Lempertz" umgehend bearbeitet und vertraulich (nach Vorgaben des Datenschutzes) behandelt. Die Nutzung Ihrer Daten durch Dritte ist somit ausgeschlossen


* Diese Angabe ist Pflicht.


Zurück

© Kunsthaus Lempertz KG, Köln 




Kunsthaus Lempertz

English Site Kunsthaus Lempertz

News

English Site News

Termine

English Site Termine

Highlights








Copyright © '99-'2019
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce