Die Kunst, online zu lesen.

Home



Wilhelm Heinrich Focke (1878 - 1974 Bremen)

Wilhelm Heinrich Focke (1878 - 1974 Bremen)

Junge am Strand. Verso mit weiterer Darstellung: Krähen über tobender See. Je Öl auf Platte. Ca. 67 x 43 cm. Verso monogrammiert. - In Holzleiste gerahmt. Rahmungsbedingt an den Rändern etwas berieben. In den Ecken mit Löchlein von Reißzwecken. Verso die Darstellung teils mit kleinen Farbverlusten.

Losnummer: 24


Wilhelm Focke studierte an den Kunstakademien in Düsseldorf, München und Weimar bei Ludwig von Hofmann und in Berlin bei Arthur Kampf. Er hegte Freundschaft zu Max Liebermann, Oskar Kokoschka, Max Slevogt und Hans Thoma. Sein reges Interesse galt Pferdedarstellungen. Später widmete er sich unter Einfluss der Brücke-Maler dem nackten Körper als Gegenstand seiner Malerei.


Veranstaltungshinweise:

Am 21.06.2019 Auktion 126: Moderne und zeitgenössische Kunst - Moderne Photographie


Schätzpreis: 3.000,-  EURO

Kontakt / Order


Zurück

© Jeschke - van Vliet Auctions Berlin, Berlin 




Jeschke, van Vliet Kunstauktionen - Jeschke, van Vliet Kunstauktionen -
English Site Über Jeschke van Vliet Auctions Berlin GmbH

News

English Site News

Auktionstermine

English Site Auktionstermine

Aktuelle Highlights

Kataloge

English Site Kataloge







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Auktionen

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce