Die Kunst, online zu lesen.

Home



News

Ruby Anemic - I need more

Ruby Anemic - I need more

Das Werk von Ruby Anemic ist ein Werk, das für die künstlerische Sensibilität der Postmoderne entscheidend sein könnte. Wenn man seine Auswahl an zeitgenössischen kulturellen Referenzen und anderen allgegenwärtigen Objekten oder Phrasen nimmt, spricht Anemics Werk für sich selbst, wie er es beabsichtigt, und spricht gleichzeitig eine Definition des modernen Lebens in einem weiteren Sinne an. Besonders in den Neon-Skulpturen, für die Anemic am bekanntesten sein dürfte, stützt sich Anemic stark auf Text, und seine Arbeit bietet einen witzigen, an Sarkasmus grenzenden Blick auf die Art und Weise, wie Menschen miteinander und mit ihrer Umwelt interagieren. Neben den Neon-Skulpturen arbeitet Ruby Anemic in einer Reihe von Medien, wobei er in seinem gesamten Oeuvre Materialien wie gefundene Objekte, Leinwand und Video verwendet. Ruby Anemics Werk, ob textbasiert, fotografisch oder geometrisch, eignet sich nicht nur für die Interpretation des Künstlers, sondern auch für die Vielzahl von Interpretationen, die jeder Mensch mitbringt. Diese Dynamik ist in der Tat das, was sich der Künstler am meisten erhofft. Die Kunst von Anemic ist, unabhängig vom Medium, immer das Ergebnis seiner wichtigsten Inspiration: das Leben selbst, etwas, das in ständigem Fluss und einzigartig für jeden Einzelnen ist; sein Werk ist eine intuitive Antwort auf die Welt um ihn herum und bietet eine überzeugende Linse, mit der andere sie betrachten können.1975 wurde Ruby Anemic in Berlin geboren. Er hat in ganz Europa und den Vereinigten Staaten ausgestellt.
Seine Arbeiten sind in einer Reihe von bedeutenden Privatsammlungen sowie in der Daimler Contemporary Collection (Berlin) und der Angel Collection of Contemporary Art (Tel Aviv) vertreten.

Ruby Anemics Werk verwischt die Grenze zwischen traditionellen Kunstwerken und dem Unerwarteten, indem es innerhalb der Grenzen der Ausstellung eine Reihe von Materialien präsentiert. Neon-Skulpturen werden Schlössern und Macheten gegenübergestellt; selbst die Leinwand, das vielleicht orthodoxste Medium von allen, wird in etwas Revolutionäres verwandelt, indem sie anstelle von Farbe in ein Bild gebrannt wird.

Ruby Anemics Interesse an der Schaffung solch eindrucksvoller Präsentationen von oft vorkommenden Materialien in ungewöhnlichen Kombinationen ist stark mit seiner größeren Sichtweise des Kunstschaffens verbunden. Er versucht, immer etwas Neues zu machen, und die Verwendung dieser Materialien ist ein idealer Weg, um das zu erforschen, was er "den Moment des Unwissens" nennt, der seinem kreativen Prozess innewohnt. Ein Großteil seiner Inspiration kommt von außerhalb der Kunstwelt, und er greift oft auf grundlegende Elemente des täglichen Lebens zurück und übernimmt sie. Alles in allem verkörpert Anemics Werk im Großen und Ganzen, und insbesondere die in Slowower Than God enthaltenen Werke, das Ergebnis der Verarbeitung und des Wiederkäuens gemeinsamer Elemente, sowohl hoher als auch niedriger, der zeitgenössischen Welt durch den Künstler.

Ruby Anemic lebt und arbeitet derzeit in Berlin.


Ausgewählte Solo Ausstellungen des Künstlers Ruby Anemic:

2014

Slower Than God , DeBuck Gallery , NewYork

The Voyager Project , Berlin-weekly , Berlin



2013

Please Take Care of Me , Galerie LackeFarben , Berlin



2012

You Can Have It All , De Buck Gallery , New York



2010

Ich Weiss Du Hast Keine Ahnung Von Kunst , Pool Gallery , Berlin



2008

Choking Under Pressure , Pool Gallery , Berlin



2007

So Fucking Lustless , Pool Gallery , Berlin



2005

Isolation Ward , Galerie Zellermayer , Berlin

Untitled , Hatch Project, Berlin



2004

Whatever, Gallery@Gipsstrasse , Berlin

Double Pleasure , Galerie Zellermayer , Berlin



2003

Untitled , Galerie Schaefer , Berlin

Künstlerbiographie(n) und Kunstwerke:
RUBY ANEMIC

Veranstaltungen zum Bericht:
Winter Group Show „EATINGTHESKY“ 15.11.2019 – 15.02.2020

https://www.frankfluegel.com/ausstellungen/aktuell

Quelle: © Galerie Frank Fluegel

Drucken

zurück zur Übersicht


Empfehlen Sie den Artikel weiter:
an





GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

English Site GALERIE FRANK FLUEGEL - KITZBÜHEL | NÜRNBERG

News

English Site News

Ausstellungen und Messen

English Site Ausstellungen und Messen

Künstler der Galerie

English Site Künstler der Galerie

Kunstwerke

English Site Kunstwerke







Copyright © '99-'2020
Kunstmarkt Media
Alle Rechte vorbehalten


Impressum



Zum Seitenanfang Galerien

 Amazon export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce  Amazon ebay rakuten yatego meinpaket export/import Schnittstelle xt:commerce u. oscommerce